Panasonic DP-UB9004EGK Premium UHD Blu-ray Player Test- Naja habe mehr erwartet der 824 tut es (für mich) auch!

Die bild- und tonqualität verdienen m. Die gesamte menueführung finde ich allerdings mehr als antiquiert und umständlich. Bei der statusabfrage muss man 2x drücken um die laufzeit zu erfahren und keine weiteren infos. Die playback-info ist sehr dürftig. Wenn ich das gerät in den standby-modus bringe startet bei neueinschalten die dvd wieder vom beginn. Bei angeschlossenen usb geräten wie disc oder stick, finde ich die ordner- und inhaltsdarstellung inkomplett. Das kann mein 6 jahre alter philips bdp-9600 bei weitem übersichtlicher: z. Klicke ich auf einen gespeicherten titel und es wird mir die auflösung, datum, zeit, etc. Eingeblendet, nicht so beim panasonic dp-ub9004egk. Meine eigenen älteren bilderschauen auf dvd im mp4 und wmv format kann er nicht abspielen. Müsste daher auf avchd zunächst konvertiert werden. Ich werde nun prüfen, ob das der pioneer udp-lx500, bei gleich guter bildqualität, besser kann und ggfs.

Die einrichtung ist einfach und gut beschrieben. Am anfang hatte ich probleme mit dem bild. Ich dachte das es am hdmi kabel liegt, das war aber nicht der fall. Ich hatte einen fingerabdruck auf der disk, der mir ein verpixeltes bild verursacht hatte.

Einer der besten uhd-player – top.

Panasonic dp-ub9004 ist ein sehr schönes gerät, stimmt mit dem oled panasonic fzw954 genau ab paßt die helligkeit an bevor er sie an den fernseher abgibt. Einstellungen stimmen auch genau ab für oled oder lcd oder led. Es ist nur schade das es so hochgespielt wird, wenn man das gerät erst im oktober oder sogar erst im november bekommt. Im media markt mußte ich die verkäufer aufmerksam machen das so ein top gerät auf den markt kommt.

Ich kann es gar nicht fassen das so eine steigerung der bild und ton qualität möglich ist. Habe einen 4k tv von 2015 der noch 3d kann und dachte ich hätte einen neuen gekauft. Bin auf die 3d wiedergabe gespannt. Das wird erst übermorgen getestet. Mein denon x7200 setzt den ton optimal in ein unglaublich klaren transparenten sound um.

Nach sorgfältiger prüfung einzelner parameter bin ich wie die schon vorhandenen verfasser zu dem schluss gekommen, dass der player in nahezu allen wichtigen disziplinen perfektion bietet. – verarbeitung über jeden zweifel erhaben- laufwerk sehr laufruhig, präzise und smooth- bildqualität geradezu verschwenderisch viele einstellmöglichkeiten für nahezu jeden bildschirmtyp und projektor- upscaling von dvd und blu-ray klappt hervorragend so das unglaublich viele details zum vorschein kommen- meines erachtens nach beste und kompletteste ausstattung von allen uhd playern auf dem markt- audiosektion ist ein traumes ist toll das panasonic mit diesem gerät nahezu alle wünsche von anspruchsvollen homecineasten erfüllt und das gerät für nahezu jede gerätekonstellation kompatibel ist. Ich nutze den player an meinem neuen 85 zoll sony bravia lcd fernseher und er wertet die gegebene limitierung der lcd technik spürbar auf. Bei ausgewählten 4k ultra hd blurays erscheint das bild nahezu dreidimensional und greifbar plastisch. Ich bin rundum zufrieden und kann ihn mit 5 sternen uneingeschränkt empfehlen.

Er erfüllt bei weitem alle erwartungen. Sensationelles bild ,genialer ton super massiv verarbeitet gute einstellungsmöglichkeiten.

High-end-player, der eine sichtbar bessere bildqualität ausgibt als die kleineren modelle ub824 und ub424. Während die kleineren modelle ein allgegenwärtiges leichtes rauschen verursachen, ist das bild des ub9004 vollkommen rauschfrei. Dadurch legt die abbildungsqualität nochmals zu. Das tone mapping auf 350 nit funktioniert hervorragend. Darüber hinaus ist der player extrem leise. Das display gefällt mir, weil auch titel und lautzeit einer cd angezeigt wird, wodurch die navigation komfortabel ist. Mit knapp 10 kg ist der player zudem richtig schwer.

Vor- und Nachteile

Vorteile

  • Schildbürgerstreich ?
  • Leider nur minimal besser als die anderen Player das Staunen früherer Gerätegenerationen fehlt.
  • Top

Nachteile

  • Enttäuschung.
  • Panasonic DP-UB9004 ist für Mich kein Top UHD Player

Bin sprachlos,habe heute den player bekommen und er erfüllt bei weitem alle erwartungen. Sensationelles bild ,genialer ton super massiv verarbeitet (7,5 kg) geniale einstellungsmöglichkeiten und und und da wird sich die konkurrenz wieder die zähne ausbeißengenug geschrieben ich schau lieber weiter deadpool 2. Panasonic wie immer am limit absolute kaufempfehlung .

Brauche nichts mehr zu sagen in allen belangen referenz auf dem 4k ultra hd markt. Absolut kaufempfehlung 10 sterne.

Testumgebung: sehr hochwertiges heimkino in separatem, optimiertem (klanglich und optisch) raumsuchte eine reine uhd und blu-ray abspielmaschine mit bestmöglichem bild und klang. Habe über viele stunden meinen panasonic 824 mit dem neu gekauften 9004 mit identischen, doppelt vorhandenen scheiben, verglichen. Beide player erzeugen ein, zumindest für meine augen, identisches bild. Auch die neue 350 nit einstellung für projektoren bringt bei mir keine vorteile. Die betriebsgeräusche sind nahezu identisch. Diese öffnet und schließt beim 9004 etwas leiser, gedämpfter. Die analogsektionen habe ich nicht getestet, da ich zum musik hören ein sehr hochwertiges stereo-setup mit linn streamer einsetze. Daher wurden auch netzwerkfähigkeiten etc.

Aktuell kann ich die qualität nur bis 65 zoll beurteilen. Sind bei 77 oder 85 zoll und mehr deutlichere unterschiede zu sehen. Da mein anzeigegerät ein loewe 7. 65 ist und die größe 55 zoll bzw. 65 zoll aktuell wohl die meisten nutzer zur verfügung haben, bleibe ich bei der aussage: der panasonic mag mit das beste bild machen. Spürbare unterschiede zu „guten“ geräten von panasonic oder sony in der preisklasse 200-300 euro (verkaufspreis nicht uvp) sind leider kaum auszumachen. Darunter waren auch einige beeindruckende geräte.

For a normal user this is just perfect. For audiophiles and videophiles we need better sound out of these machines.

Panasonic dp-ub9004 die exzellente bildsignalverarbeitung greift nicht nur bei der wiedergabe von ultra hd blu-ray discs, blu-rays und dvds, sondern auch bei der wiedergabe von video-on-demand-streams. Im gegensatz zu günstigeren zuspielern im panasonic-portfolio bringt der dp-ub9004 neben hdr10, hdr10+ und hlg-support auch die unterstützung von dolby vision mit und kann so auch bildwiedergabegeräte anderer hersteller perfekt bedienen. Für exzellenten klang ist eine hochwertige audiosektion mit separatem stromschaltkreis an bord. Exzellente d/a-wandler kooperieren mit hochwertigen analog-ausgängen, für stereo sind sogar xlr-schnittstellen integriert.

Die rezensionen bezüglich bild- und tonqualität kann ich bestätigen. Aber was ist das denn ?:das gerät beherrscht die simpelsten funktionen nicht >es ist z. Nicht möglich, bei der wiedergabe von cd-musik einen titel direkt. Laut betriebsanleitung sind hierfür die zifferntasten vorgesehen. Hört man beispielsweise track 3, kann man track 8 nicht auswählen und hören. Auskunft des panasonic-supports:”wir haben das bereits selbst getestet. Nutzen sie die pfeiltasten und anschließend die playfunktion. “eine restspielzeitanzeige ist ebenfalls nicht möglich. In welchem zeitalter ist panasonic eigentlich angelangt ?das konnten meine player schon vor dreißig jahren. 😉bin noch am Überlegen, ob ich das teil zurück schicke und stattdessen auf pioneer ausweiche. Der kann wenigstens auch sacds abspielen. Muss mich mal erkundigen, ob es beim lx500 auch solche stolperfallen gibt.

Den brandneuen panasonic uhd-player habe ich woanders erworben, da amazon nicht kurzfristig liefern konnte und ich es nicht mehr so lange ohne cd-player und blu-ray-player aushalten konnte. Haptik/optik:das schlichte design mit punkt-matrix-anzeige, die seitenteile aus gebürstetem aluminium, das anschlusslayout auf der rückseite mit xlr-buchsen für die analogsektion und nicht zuletzt die ansprechende und sehr gut in der hand liegende beleuchtete fernbedienung sind in der preisklasse eine ansage. Das laufwerk arbeitet der preisklasse angemessen leise und auch der funktionsumfang kann sich sehen lassen (wlan-ac, netzwerkstreaming mit zahlreichen audio-/videoformaten inkl. Hi-res-audio, sprachsteuerung über externes gerät via alexa/google assistant, internet apps, spiegelung vom smartphone usw. Was mir persönlich fehlt und was vielleicht die einzigen ausstattungs-kritikpunkte überhaupt an dem player sind, wären die fehlende unterstützung von sacd und dvd-audio, die kunststoffbedienknöpfe am player selbst und ich vermisse noch eine klinkenbuchse zum anschluss eines kopfhörers. Video:wer das hauptaugenmerk auf filme legt, der liegt beim panasonic dp-ub-9004 goldrichtig mit multi-hdr-unterstützung, dem hdr optimizer und den zahlreichen einstellungsmöglichkeiten für jeden displaytyp. Ich kenne kein gerät, das ein besseres bild zaubert als der dp-ub9004, nicht einmal der oppo udp-205, den ich vorher besaß. Zu den vorteilen zählen die bereits erwähnte bildqualität, auch beim hochskalieren von dvds und blu-rays auf uhd-auflösung. Nachteilig ist, dass das gerät über keinen zweiten hdmi-eingang verfügt wie die oppos, mit dem man inhalte von der set-top-box oder spielekonsole aufbereiten kann. Was auch ärgerlich ist, dass die netzwerkinhalte von netflix, amazon prime video und youtube immer in 60hz ausgegeben werden, was zu lästigen bildrucklern führt, sobald das filmmaterial in 24p vorliegt und vom panasonic zwangsweise mit 60hz ausgegeben wird. Die korrekte ursprüngliche 24p-ausgabe wird nur bei disc-wiedergabe unterstützt. Audio:im digitalen audiobereich über hdmi kann ich keine unterschiede zum oppo udp-205 und anderen playern ausmachen, klingt alles irgendwie gleich, da gibt sich auch der panasonic keine blöße. Die analogsektion, bei mir über cinch angeschlossen, polarisiert jedoch. Zum einen kommen klassik-, akustik- und unplugged-stücke sehr dynamisch rüber, was mir sehr gut gefällt.

Merkmal der Panasonic DP-UB9004EGK Premium UHD Blu-ray Player (4K Blu-ray Disc, Multi-HDR, 2X HDMI, 2X USB, 7.1 Analog-Ausgänge)

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Eindrucksvolle 4K Bildqualität, dynamische HDR Optimierung, HDR10+ und Dolby Vision
  • THX Zertifizierung für ein Filmerlebnis auf höchstem audiovisuellen Niveau
  • Ultra HD Blu-ray Wiedergabe und vielseitige Auswahl an 4K Streaming Diensten wie Netflix, YouTube und
  • Hochwertige Audiosektion mit separatem Stromschaltkreis leistungsfähiger D/A-Wandler, Stereo XLR- und vergoldete 7.1 Analog-Ausgänge
  • Bequeme Steuerung über die Fernbedienung oder einen externen Sprachassistenten (Google Assistant oder Alexa)

Produktbeschreibung des Herstellers

Panasonic Ultra HD Blu-ray Player

Ultra HD Premium – Hollywood zuhause erleben

DP-UB9004

Panasonic

Panasonic ist eine einzigartige Marke mit einer langen Geschichte. Seit über 100 Jahren entwickeln und fertigen wir Produkte und Technologien für jeden Lebensbereich mit einer konsequenten Orientierung an den Bedürfnissen der Menschen. Ob Unterhaltungselektronik, digitale Fotografie, Körperpflege oder Haushaltsgeräte – Panasonic Produkte stehen für Premium-Qualität, Zuverlässigkeit und einfache Bedienung.

DP-UB9004

Die neue Referenz für Bild- und Tonqualität

Entdecken Sie mit dem UB9004 den besten Panasonic Player aller Zeiten! Modernste Prozessortechnik des UHD Blu-ray Players bringt jedes noch so kleine Detail mit hoher Farbvielfalt, extremer Natürlichkeit und atemberaubendem Kontrast auf Ihren 4K Fernseher. Die hochwertige Audiosektion und vielseitige Anschlüsse, wie sie sonst nur in High End Audio-Systemen zum Einsatz kommen, garantieren eine atemberaubende Musik- und Filmtonwiedergabe.

HCX-Prozessor für Ultra HD Blu-ray

Multi HDR Unterstützung

HDR-Optimizer

Zertifizierte Bilder

Hollywood zuhause erleben

Die Ultra HD Blu-ray Player von Panasonic arbeiten mit dem HCX-Prozessor, der in enger Zusammenarbeit mit den Panasonic Hollywood Laboratories entwickelt wurde. Einzigartige Bildverarbeitungstechnologien verleihen Filmen von Ultra HD Blu-ray Discs eine atemberaubende Detailtiefe, Farbreichtum und Natürlichkeit. Auch Inhalte von Blu-ray Disc, DVD oder VOD werden optimal dargestellt. Holen Sie sich die bestmögliche Bilddarstellung auf Ihren Fernseher.

* HCX steht für Hollywood Cinema Experience.

Kontrast- und detailreiche Bilder

Das Angebot an ultrahochauflösendem HDR-Content wächst zusehends. Der UB9004 von Panasonic ist dank Multi HDR Unterstützung zukunftssicher ausgestattet. Neben Hybrid Log Gamma für das UHD Fernsehen und dem statischen HDR10-Format unterstützt der Player HDR10+ und Dolby Vision. Diese dynamischen HDR-Standards der nächsten Generation optimieren durch dynamisches Tone Mapping die Darstellung jeder einzelnen Szene und erzeugen kontrastreiche Bilder in beispielloser Qualität.

Optimale Verarbeitung von HDR-Inhalten

Konventionelle HDR-kompatible Fernseher nutzen das Tone Mapping, um HDR Content mit statischen Metadaten darzustellen. Dabei kann es dazu kommen, dass – abhängig vom TV-Hersteller/-Modell – gerade in den dunklen Bildanteilen Farbabstufungen und Details nicht darstellbar sind. Der neue Panasonic HDR Optimizer optimiert das Tone Mapping und verteilt die Helligkeit innerhalb des darstellbaren Bereichs. Dadurch werden auch Inhalte nach dem HDR10 Standard optimiert wiedergegeben.

Ganz großes Kino

Das THX -zertifizierte Modell gibt die fein nuancierten Farben und satten, detaillierten Bilder genau so wieder wie vom Filmregisseur beabsichtigt und ermöglicht lebensechten Surround-Sound. Damit erreicht Ihr Heimkino echte Kinoqualität.

* THX und das THX-Logo sind in den USA und anderen Ländern eingetragene Marken der THX Ltd.

Aluminium-Chassis mit hoher Steifigkeit und niedrigerem Schwerpunkt

AC/DC-Wandlerkreis

2-Kanal- (XLR/RCA) und 7.1-Kanal-Ausgangsanschlüsse

Ein stilvoller Auftritt dank hochwertigem Design

Verringert Vibrationen auf ein Minimum und sorgt so für höchste Klangqualität

Das optische Laufwerk ist auf einer neuentwickelten dreidimensionalen Basis aus massivem Stahl fixiert, welche zur weiteren Reduzierung von Vibrationen aus zwei voneinander entkoppelten Schichten besteht. Die seitlichen Elemente des Gehäuses, als auch die Front des UB9004 sind aus massivem Aluminium gefräst. Dies erhöht nochmals die Stabilität und reduziert Vibrationen.

Klarer, rauscharmer Klang

Die Hauptstromversorgung, die das optische Laufwerk und die Videosignalverarbeitung versorgt, erzeugt eine Vielzahl von nieder- bis hochfrequenten Geräuschen. Diese treten z.B. bei der Ansteuerung des Motors während der Disc-Wiedergabe, beim Zugriff auf den Speicher und bei der Kommunikation zwischen Peripherieschaltkreisen auf. Durch die Trennung der Stromversorgung für den Audio-D/A-Wandler und für die analogen Ausgangskreise werden die Geräuscheffekte reduziert. Zusätzlich senkt die Soft-Switching-Steuerung das Rauschen der Stromversorgung selbst.

Vielseitige und hochwertige Audio-Ausgangsanschlüsse

Die 2-Kanal- und 7.1-Kanal-Ausgangsanschlüsse sind ebenfalls getrennt. Der 2-Kanal-Ausgang verfügt zusätzlich zum Cinch-Anschluss über einen symmetrischen XLR-Ausgang.

Ein stilvoller Auftritt dank hochwertigem Design

Die Gestaltung der Front- und Seitenelemente aus massivem Aluminium werden auch höchsten Designansprüchen gerecht. Das schwere Material generiert zudem eine hohe Steifigkeit, welche dazu beiträgt, Vibrationen zu minimieren und eine hohe Klangqualität zu erzeugen.

Besten Panasonic DP-UB9004EGK Premium UHD Blu-ray Player (4K Blu-ray Disc, Multi-HDR, 2X HDMI, 2X USB, 7.1 Analog-Ausgänge) Bewertungen

Summary
Review Date
Reviewed Item
Panasonic DP-UB9004EGK Premium UHD Blu-ray Player (4K Blu-ray Disc, Multi-HDR, 2X HDMI, 2X USB, 7.1 Analog-Ausgänge)
Rating
4.5 of 5 stars, based on 19 reviews

Nico Geiger

Ein Kommentar

  1. 1,0 von 5 Sternen Panasonic DP-UB9004 ist für Mich kein Top UHD Player
    Die rezensionen bezüglich der bild- und tonqualität kann ich nicht bestätigen. Der pioneer udp-lx500 legt in der bild-performance gegenüber dem panasonic dp-ub9004 noch eine schippe drauf. Die tolle farbreproduktion und ein knackscharfes, plastisches bild und vor allem die detailschärfe, habe ich bislang noch nicht erlebt. Die audio-performance vom pioneer udp-lx500 hebt sich gegenüber dem panasonic dp-ub9004 auch ab. Dynamisch, druckvoll und vor allem im analogen stereo über cinch, mit dem sinn fürs detail ( einfach packend ) bin auch noch enttäuscht, dass der panasonic nicht mal die simpelsten funktionen beherrscht. Titel einer musik-cd kann man nicht direkt über den zifferntasten anwählen. Was ich auch noch bemängel, ist das laufwerksgeräusch vom panasonic gegenüber dem pioneer, wo es kaum hörbar ist. Das kleine mäusekino-display ohne jegliche informationen und die spaltmaße um das disc-fach, ist für ein 1000,- euro gerät für mich nicht akzeptabel. Der referenz 4k uhd player ist eindeutig der pioneer udp-lx500 , der ja auch noch sacd abspielen kann.
  2. Rezension bezieht sich auf : Panasonic DP-UB9004EGK Premium UHD Blu-ray Player (4K Blu-ray Disc, Multi-HDR, 2X HDMI, 2X USB, 7.1 Analog-Ausgänge)

    Die rezensionen bezüglich der bild- und tonqualität kann ich nicht bestätigen. Der pioneer udp-lx500 legt in der bild-performance gegenüber dem panasonic dp-ub9004 noch eine schippe drauf. Die tolle farbreproduktion und ein knackscharfes, plastisches bild und vor allem die detailschärfe, habe ich bislang noch nicht erlebt. Die audio-performance vom pioneer udp-lx500 hebt sich gegenüber dem panasonic dp-ub9004 auch ab. Dynamisch, druckvoll und vor allem im analogen stereo über cinch, mit dem sinn fürs detail ( einfach packend ) bin auch noch enttäuscht, dass der panasonic nicht mal die simpelsten funktionen beherrscht. Titel einer musik-cd kann man nicht direkt über den zifferntasten anwählen. Was ich auch noch bemängel, ist das laufwerksgeräusch vom panasonic gegenüber dem pioneer, wo es kaum hörbar ist. Das kleine mäusekino-display ohne jegliche informationen und die spaltmaße um das disc-fach, ist für ein 1000,- euro gerät für mich nicht akzeptabel. Der referenz 4k uhd player ist eindeutig der pioneer udp-lx500 , der ja auch noch sacd abspielen kann.
  3. Rezension bezieht sich auf : Panasonic DP-UB9004EGK Premium UHD Blu-ray Player (4K Blu-ray Disc, Multi-HDR, 2X HDMI, 2X USB, 7.1 Analog-Ausgänge)

    Hab mir diesen player als ergänzung zu meinem panasonic uhdfernseher gekauft. Ja, die bildqualität/ton von uhd blu-ray ist super. Bei wiedergabe von dsd wird nur pcm-signal über hdmi weitergegeben, kein natives dsd. Beim abspielen der video-dateien von hdd (mkv, m2ts) wird, wenn überhaupt, nureine tonspur erkannt, wenn man glück hat ist das 5. 1 dolby oder häufig eine tonspur mit nur 2 kanälen. Hd-audio-wiedergabe (dts-hd, dolby tru-hd) von hdd nicht möglich. Hab viele music-blu-ray und sacd (dsd) als sicherung auf hdd. Habe mit unterschiedlichen einstellungen experimentiert, ohne erfolg.
    • Hab mir diesen player als ergänzung zu meinem panasonic uhdfernseher gekauft. Ja, die bildqualität/ton von uhd blu-ray ist super. Bei wiedergabe von dsd wird nur pcm-signal über hdmi weitergegeben, kein natives dsd. Beim abspielen der video-dateien von hdd (mkv, m2ts) wird, wenn überhaupt, nureine tonspur erkannt, wenn man glück hat ist das 5. 1 dolby oder häufig eine tonspur mit nur 2 kanälen. Hd-audio-wiedergabe (dts-hd, dolby tru-hd) von hdd nicht möglich. Hab viele music-blu-ray und sacd (dsd) als sicherung auf hdd. Habe mit unterschiedlichen einstellungen experimentiert, ohne erfolg.

Kommentare sind geschlossen.