Panasonic DMP-UB900EGK Ultra HD Blu-Ray Player : Aussergewöhnlich – immer noch Referenz!

Sehr einfache handhabung und instalation. Für mich waren die testberichte ausschlaggeben; und da liegt das gerät auf platz1.

Da mein alter blu ray player leider zunehmend sein betriebsgeräusch erhöht hat, hatte ich die entscheidung getroffen mich nach etwas neuem umzusehen. Nach einer langen suche nach einem geeigneten player passend zu meinem panasonic 65 dxw 904 bin ich über so ziemlich alle aktuellen uhd player gestolpert. Getestet wurden sowohl der sony x 700 , der lg up 970, der samsung m 8500, der ub 404 sowie der ub 704 und sogar der cambridge audio cxuhd ich habe aufgrund meiner großen filmsammlung zugegebenermaßen schon etwas gehobenere ansprüche als der normale verbraucher aber dennoch möchte ja schließlich jeder was adäquates für sein geld erhalten. Der sony war direkt aus dem rennen als er sich bei der ersten uhd blu ray während des films aufhing.Das selbe problem hatte ich auch mit dem lg uhd player . So ist kein gemütlicher filmgenuss möglich der samsung lief erstaunlich gut und hat weiterhin eine tolle bedienung samt menü. Filme liefen sauber und zeigten keine gravierenden fehler . Die haptik des geräts ist leider wirklich günstig und passte mir einfach nicht . Wer lediglich ein gerät möchte was solide sämtliche disks zu gutem kurs abspielt, ist hier sicherlich gut bedientnachdem ich dann den ub 404 bei einem kollegen begutachtet hatte,versuchte ich es mit dem ub 704. Der machte für mich im vergleich den wertigeren eindruck ,hatte ein display und lief deutlich ruhiger.

Von der bild- und tonseite eine exzellentes gerät. Ich möchte geräuschempfindliche mitmenschen jedoch darauf hinweisen, dass der eingebaute lüfter (nur im 4k bluray modus) nicht wirklich unhörbar ist. Typischerweise dürfte er nicht stören, ist aber an leisen stellen durchaus vernehmbar. Im normalen bluray und dvd betrieb hört man davon allerdings kaum etwas. Ich war überrascht, wie klein das gerät ist. Über die verarbeitung (ganz in kunststoff) kann man diskutieren. Es ist optisch in ordnung, allerdings dürfte die glänzende oberfläche auf dauer etwas sehr kratzempfindlich sein. Das gilt auch für die hochglänzende fernbedienung. Was mir persönlich fehlt, sind zumindest zwei echte tasten für den einschalter und den diskauswurf. Bei mir steht das gerät etwas erhöht und es ist einfach unpraktisch immer nach den sensorflächen zu suchen.

An bild und ton habe ich nichts auszusetzen, aber was ich bei panasonic immer schon kritikwürdig fand: sie vergeben immer wieder reizvolle möglichkeiten. Waren es bei älteren dvd-rekordern die bei dvd+r gegenüber dvd-r nicht vorhandenen abspielmöglichkeiten, so ist es diesmal folgendes: mp4-dateien können nur von flashspeicher (usb-stick, sd-karte), aber nicht von dvds abgespielt werden. Wenn das vom einen medium möglich ist, sollte es doch ein leichtes sein, das auch vom anderen medium zu ermöglichen bzw. Mir als ehemaligem softwareentwickler kommt es schon komisch vor, dass es bei den verschiedenen medien überhaupt unterschiede gibt. Es wäre sicher einfacher gewesen, das alles unter einen hut zu bekommen. Die antwort auf meinen hinweis an panasonic, dass man den player mit einem firmwareupdate doch leicht aufwerten könne, wurde floskelhaft damit beantwortet, dass er es nicht könne, basta. Das wusste ich auch schon vorher. Was ich auch unverständlich finde: bei cd-wiedergabe bewirken die numerischen tasten gar nichts. Ich hätte natürlich erwartet, dass zum angewählten stück gesprungen wird, wie das bei cd-playern sonst üblich ist. Sehr schade, wie hier nützliche funktionen verschenkt wurden.

Einfach mega klasse dieser 4k player. Kann ich nur jedem empfehlen. Besser habe ich nochniemals filme anschauen können auf meinem 78″ fernseher.

Ich habe das produkt nicht über amazon erworben. Bei technischen geräten in diesen abmessungen bevorzuge ich den kauf vom großhändler. Dort wird auf palette geliefert, in großen stückzahlen. Somit sind transportschäden durch unsachgemäße behandlung beim versand über mehrere stationen hinweg, so gut wie ausgeschlossen. Amazonpreise müssen auch nicht zwangsläufig die günstigsten sein. Beim roten riesen habe ich anfang 06/17 529,- € bezahlt. Die verpackung, unboxingder karton ist farbig gestaltet und ist mit vielen aufgedruckten symbolen, labeln und piktogrammen versehen. Diese geben schon wertvolle informationen über funktionsvielfalt und qualitätsanspruch. Der player ist verpackt in eine pe-ld schaumstofftüte und seitlich aufgesteckten schaumstoffteilen. In den zwischenräumen befinden sich die fernbedienung, batterien für selbige, hdmi kabel, kaltgerätenetzkabel und die bedienungsanleitung.

Panasonic DMP-UB900EGK Ultra HD Blu-Ray Player (4K Blu-ray discs, 4K VoD, HDR, THX, DLNA, VOD, 2x HDMI, Optischer/Koaxialer Ausgang, 7.1 Analog-Ausgang, USB) schwarz

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Ultra HD Blu-ray Wiedergabe (4K/HDR) für höchste visuelle Ansprüche – THX zerifiziert
  • 4K High-Precision Chroma Prozessor für perfekte Verarbeitung von 4K Blu-ray Discs und Video On Demand
  • Hochauflösende Audio-Wiedergabe, vier 192kHz/32bit DAC, zwei isolierte HDMI-Ausgänge, vergoldete 7.1 Analog-Ausgänge
  • Integriertes WLAN für komfortable Nutzung von Video on Demand, Internet Apps, DLNA, Miracast u.v.m.
  • Wiedergabe zahlreicher Bild- und Ton-Formate von Disc, USB-Stick, externer Festplatte (NTFS/FAT), SD-Karte oder PC/NAS

Ich habe heute dieser uhd blu ray player geschenkt bekommen und gleich angeschlossen einstellungen waren ein bisschen zeit aufwendig. Erste blu ray gestartet ein bild wovon ein mensch träumt mit dem ton hatte ich probleme video hdmi liefert kein ton tv. Zweiter hdmi muss auch angeschlossen werden,das allerdings tat ich nicht erschloss blu ray player an meiner analogen mehrweg stereo anlage und das ton war und ist traumhaft. Ich bin begeistert hoffe das player lange hält und ich sehr lange zeit meine freude daran habe.

Suuuuuper player, wahnsinnig leise. Man hört ihn beim abspielen nicht, wenn alles ruhig ist. Schon beim auspacken und in die hand nehmen merkt man seine qualität😀es ist halt panasonic, man erwartet nix anderes—top menüführung, highend-bildqualität und sehr schnell mit allem in seiner ausführung, auch das einlesen. Habe noch einen top bluray player von sony,super gerät ohne fehler, aber den hört man deutliches gibt nix zu meckern. Superschnelle lieferung durch amazon. Fast 700 euro ist natürlich heftig. Aber wenn etwas neu auf den markt kommt und die hersteller natürlich wissen, dass jeder panasonic-top-qualitätsfreund, bzw. 4k uhd-technik-freak sowas haben will, kann man das verlangen, da es ja doch bezahlt wird💲😆💲.

Super toller ultra hd player von panasonic. In kombination mit meinem panasonic tv “tx-55 crw 854” perfektes heimkino-vergnügen. Was das gerät für technische möglichkeiten bietet ist schon beeindruckend und aktuell immer noch mit referenz in diesem segment. Aus normalen blu-rays holt der player schon ein tolle bildqualität heraus, aber bei 4k blu-rays z. Planet erde ii ist das absolute referenz und für mich das beste an bild was ich bis dato gesehen habe. Optisch und qualitativ ist das gerät auch seinen preis mehr als wert. Ich bin seit vielen jahren überzeugender käufer von panasonic produkten und ich wurde bisher noch nie enttäuscht. Wenn man einen top 4k-player mit diesen ganzen technischen features sucht, kommt man für mich am panasonic dmp-ub 900 nicht vorbei, zumal preis/ leistung für mich stimmt.

Ich habe sehr lange gebraucht, um von full-hd auf ultra hd wechseln zu wollen. Als derzeitiger sky sat kunde ist mir aufgefallen, dass ich immer weniger von sky gebrauch mache und immer häufiger über meine amazon fire tv-box fernsehe. Da dieser player aber amazon, netflix und diverse andere portale bedienen kann, konnte ich einiges an geräten entsorgen. Die widergabe selbst am alten full-hd fernseher war schon mit normalen bluray dvd’s deutlich besser (warum auch immer), einen tag später kam von amazon mein neuer panasonic uhd fernseher in 50 zoll (730) und ich kann das fantastische bild kaum mit worten beschreiben. Als audio system verrichtet die neue bose sound touch 300 ihren dienst, ebenfalls sehr positiv. Ich kann jedem diesen player empfehlenwerde wohl bei panasonic bleiben, in verbindung mit bose kommt so premium zu premium.

Ich habe lange überlegt ob ich tatsächlich so viel geld für einen 4k player ausgeben soll und habe mich daher im internet und auf amazon über alle bestehenden player informiert. Schnell wurde klar, dass kein weg an dem player vorbeiführt, wenn man ein highend gerät haben will. Also über den eigenen schatten gesprungen und bestellt. Wie gewohnt wurde das gerät dank amazon sehr schnell geliefert. Das anschließen und einstellen war allerdings bereits die erste herausforderung, da ich die signale getrennt haben wollte, um jeweils das optimum an bild und ton zu erreichen. Also kontakt mit panasonic aufgenommen. Eine antwort lies nicht lange auf sich warten. Auch hierfür kann ich nur eine topbewertung geben. Jetzt musste erst einmal eine 4k br getestet werden.

Panasonic DMP-UB900EGK Ultra HD Blu-Ray Player (4K Blu-ray discs, 4K VoD, HDR, THX, DLNA, VOD, 2x HDMI, Optischer/Koaxialer Ausgang, 7.1 Analog-Ausgang, USB) schwarz : Super bildqualität wie von panasonic gewohnt. Man möchte nur noch in uhd schauen.

Also das gerät ist über jeden zweifel erhaben was bild und ton betrifft, nur sollte man auch schreiben wenn mal etwas nicht funktioniert. Unsere blurays hat er ohne probleme abgespielt. Dann habe ich ein lovefilm abo abgeschlossen, und es ging es los. Es gibt blurays welche er nicht einliest (lesefehler), bei anderen war er sehr empfindlich und stockte manchmal für 10 sekunden um an einer anderen stelle weiterzulaufen. Ich dachte erst die cd sei hin, was auch nicht ungewöhnlich wäre bei einem bluray verleih. Doch wir haben noch 2 andere bluray player im haus, einen lg und eine ps4 pro. Beide spielten diese blurays ab und hatten auch keine probleme diese einzulesen. Bei der problematischen bluray handelt es sich um “contact” mit jodie foster und auch die dvd “pitch perfect 2” funktionierte nicht. Später stellte ich fest, wenn der player warm ist, liest er beide cds ein welche er vorher nicht lesen konnte. Player ist gerade in reparatur.

+ exzellente full-hd wiedergabe in ton und bild+ dts-hd 7. 1 ma und dolbyatmos+ sehr gutes zusammenspiel mit meiner phillips soundbar b8+ sehr gutes upscaling von dvds- ein designminus für mich die “abdeckklappe” vorn.

Habe ich vor 2 jahren gekauft. Der player glänzt bei mir vor allem als netzwerkplayer. Nutze ihn meist um filme meines nas zu streamen. Und das macht er sowas von brilliantder upscaler ist der hammer. Da hat panasonic die nase schon seit jahren weit vorn. Vergleich vor kurzem mit filmen die via fire tv box 4k vom nas abgespielt wurden mit dem panasonic. Der panasonic welten besser. Klarer und schärfer mit bd rips , sämtlichen gerippten filmen , isos von blue ray und und und.

Das wesentliche wurde ja alles schon erwähnt. Beim bild und ton gibts nicht zu meckern. Das gerät ist dazu unglaublich leise und beim film gucken gar nicht mehr wahrnehmbar. Optisch gefällt mir der player auch sehr, zwar ist er nur aus plastik, wirkt aber dennoch edel. Auch kommt er gut mit discs klar, die vielleicht nicht mehr ganz so gut in schuss sind, wo manche geräte schon empfindlich darauf reagieren. Was ich aber nicht so gut finde ist, dass er wohl doch nicht so mit allen videodateien klar kommt wie angegeben. Besonders bei mp4 dateien fiel mir das auf. Er spielt manche ab und manche erkennt er nicht, wo mein samsung player vorher keine probleme damit hatte. Und den usb schacht finde ich unglücklich gesetzt, man muss nämlich erst die frontklappe komplett runterklappen um dann etwas anschließen zu können. Hätte man vielleicht besser lösen können.

Panasonic halt: läuft gut, exzellentes bild, hervorragender ton, menüführung super. Ich hatte schon das vorgänger-modell und bin’s von pana nicht anders gewohnt. Und wenn das gehäuse nur aus kunststoff ist. Priorität hat für mich die funktion, alles andere ist für mich sekundär. Allenfalls noch die optik sollte mir zusagen, und da finde ich, dass er auch was hermacht mit dieser -wie ich finde- edel anmutenden glasfront. Nichts gegen oppo usw, die bauen sicher auch hervorragende player, aber 300 € mehr ausgeben, nur damit ich gebürstetes alu hab, und der player bissl schwerer ist. ? muss für mich nicht sein.

Nach dem kauf eines 4k-tvs wollte ich mich eigentlich mit einem player noch etwas zurückhalten. Nachdem ich eine leih-quelle für uhd-discs aufgetan hatte, hab ich ihn doch schneller gekauft. Er sieht sehr schick aus mit seiner hochglanz-oberfläche und der spiegelblende und läuft sehr leise, obwohl er einen lüfter hat, denn man – wenn man ganz genau hinhört – gelegentlich (ganz) leise vernehmen kann. 1080p-quellen werden äußerst sauber auf 4k in ycbcr4:4:4 hochskaliert. Dabei fällt auf, das das ergebnis sogar besser ist, als wenn der avr skaliert. Ansonsten nutze ich nur “cinetrailer” und netflix, wobei der player am wlan hängt und auch netflix-4k-videos störungsfrei überträgt. Als hochwertiger cd-player taugt er übrigens auch, was aber bei meinem vorgänger bdt700 genauso war. Audiophile naturen werden sicher zu anderen geräten greifen, deren bildqualität aber nicht besser ist,wenn die beste bq das höchst kriterium ist, dann ist das hier der richtige player.

Ein sehr guter player, ausgezeichnete bildwiedergabe. Die einstellungen sind mitunter etwas knifflig, wenn man sich mit der materie wenig auskennt, geholfen hat mir dabei bsd. Ein video zu diesem gerät auf youtube. In jedem fall mpfehlenswert. Bemängelt wurde mitunter das fehlen von “dolby vision”, allerdings hat panasonic zugesagt, auch die 2917er modelle von hd 10 auf hd10+ upzudaten, wodurch ein entprechender ausgleich gegeben ist.

Das gerät ist sehr einfach zu bedienen. I hab nur optische interlink verwendet mit meinem av receiver (nad t754) da er leider kein hdmi unterstutzt. Also dass blu ray spieler is direkt am fernseher angeschlossen. Das bild is sehr gut, 2d und 3d.

Der player ist nicht ohne grund in der obersten liga anzutreffen. Es ist derzeit der beste player, den es auf dem deutschen markt zu kaufen gibt. Ein samsung uhd player, der nicht mal ein display hat, kann da bei weitem nicht mithalten. Der samsung ist auch deutlich günstiger und gehört der 500 euro liga an und ist eher als primitives einsteigergerät zu sehen. Aber selbst für die 550 euro klasse hat pana bald eine antwort. Ab oktober 2016 gibt es den kleineren bruder zum ub-900, den ub-704, der auch um die 550 euro kosten wird, aber gegenüber dem topmodell kaum abgespeckt wurde. Beim kleineren modell fehlen lediglich das 5 ghz w-lan, die audiobuchsen und der coaxial ausgang. Thx zertifizierung wird fehlen. Eine kleinere fernbedienung – das wars.Viele können damit gut leben und selbst der kleinere bruder wird deutlich besser sein als der für mich indiskutable samsung uhd player ohne displaydieser player kann normale blurays hochskalieren auf 4k auflösung und das bild ist um welten detallierter als ein oppo je sein könnte.

Es gibt nichts, absolut nichts zu bemängeln von meiner seite. Und als kritischer mensch schaue ich schon mal genauer hin. Haben sie schon mal ein elektronisches gerät gehabt über das sie niemals nachdenken müssen, weil es einfach perfekt funktioniert und die erwartungen voll erfüllt?absolute kaufempfehlung.

Absolut feinste zeichnung kleinster details. Der (aktuelle) referenz-player unter den hochauflösenden 4k bluray playernjedem, der das maximale aus seinem ultra 4k tv herausholen möchte sei dieser player wärmstens ans herz gelegt. Dass er “nebenbei” noch als hochwertiger streamer für hochauflösende audio-dateien geeignet ist (bis 32 bit / 192 khz bzw. 6 mhz – dateien), wertet den player zusätzlich noch auf. – klare kaufempfehlungdie schwächen, die von älteren rezensenten aufgelistet sind (kein abspielen von hevc mp4 bzw. ) wurden mittlerweile vom hersteller durch firmware-update (nutze aktuell: v1. – der player hat bislang alles gespielt, was ich ihm von meinem nas vorgesetzt habe (h.

Leider ganz oft ist die hardware gut, aber die software veraltet. So ist es auch hier , blurays kann man sehr gut in hoher qualität abspielen. Aber aufs internet zugreifen geht schlecht. Es gibt sehr wenig apps und die meisten sind veraltet. So zum beispiel amazon prime video. Die app hat noch das alte amazon logo beim start und nicht das prime video logo. Die oberfläche vom prime video ist altbacken und das nervigste problem , jede 4-5 stunden bekommt die amazon prime video app verbindungsprobleme bzw der ganze player probleme mit dem internet , auf jeden fall bei wlan, mit lan habe ich das nicht getestet. Und dann muss man den player wieder neustarten , damit man wieder amazon prime video nutzen kann. Ist das euch bei euch so oder nur bei mir , also ein einzelfall ?.

Wie immer von amazon sehr schnell geliefert worden. Verarbeitung und design sind einfach großartig. Jede menge einstellungsmöglichkeiten bietet der player. Anschlußmäßig wird hier alles geboten was der ambitionierte filmfreund benötigt. Bild und ton sind einfach fantastisch. Mit meinem panasonic 4k tv mit hdr wird der filmeabend zum hochgenuss. Egal ob 4k blu ray,hd blu ray ja sogar dvd ,alles wirkt extrem lebendig auf der mattscheibe. Sicherlich 800€ sind kein pappenstiel,aber was man für sein geld bekommt ist einfach der hammerklare kaufemfpehlung meinerseits.

Ich kann mich den sehr positiven beurteilungen nur anschließen. In allen modi produziert der ub900 ein hervorragendes bild – dazu ist schon genug gesagt worden. Ich möchte mich auf ein spezielles thema fokussieren, zu dem sonst nur wenig gesagt wird: der darstellung von 3d fotos auf basis von mpo dateien (diese mache ich mit 3d stereokameras wie der fuji 3d w3, bzw. Mit stereo-anordung zweier identischer kameras wie der canon g7x). Die mpo dateien liest der player u. Ich nutze dazu seit kurzem den neuen epson projektor eh-tw 9300, und diese rezession bewertet eigentlich beide in kombination. Das visuelle resultat ist unglaublich gut, nie zuvor hatte ich solche 3d bilder bzw.

Das gerät überzeugt auf ganzer linie. Ich betreibe den player an einem epson eh tw 9300 beamer (4k enhancement). Das uhd upscaling meiner hd blu rays übertrifft alle meine erwartungen. Die gute nachricht ist, dass man sich momentan den kauf von uhd scheiben völlig sparen kann. Da hdr so schlecht umgesetzt ist, dass alle filme dunkler erscheinen erfreut es einen umso mehr, dass herkömmliche hd filme eigentlich im upscaling besser rüberkommen. Einziger wehrmutstropfen ist, dass side by side 3d videos, zumindest in kombination mit meinem beamer, nicht wiedergegeben werden können. Ich habe die investition bis jetzt keine sekunde bereut.

Ultra hd und hdr perfekt im griff mit diesem player. Die zahlreichen professionellen einstellmöglichkeiten machen ihn derzeit zur ersten wahl, auch im professionellen einsatz beim testlabor avtop.

Was mich stört ist das die tasten power und Öffnen/schließen nicht beleuchtet sind.

Ich war ja am anfang etwas skeptisch und auch unsicher ob ich auf das uhd zeitalter aufsteige. Zu mal ja immer wieder was neues dazu kommt und man zur zeit niemals auf dem aktuellen stand in sachen technik ist. . Ich habe mich dann dennoch für den uhd player endschieden und bereue gar nix. Das was hier an bild geboten wird ist einfach grandios. Auch das abskalieren, klappt wunderbar(dvd zu hd) 4k konnte ich bisher noch nicht in vollen zügen testen, da ich zur zeit noch ein hd beamer habe, der aber demnächst ersetzt wird. Ich bin auch der meinung, da ja dolby vision im anmarsch ist, das es deswegen nicht lohnt zu warten, den vom bildgeschmack gibt es ja zu viele unterschiede und da ich schon einen vergleich sehen durfte, bin ich eher für hdr, da die farben etwas bunter und knalliger rüber kommen. Ich kann den uhdplayer wärmstens empfehlen und der preis sinkt mit sicherheit noch weiter.

Uhd die erste- für den anfang ein ordentlicher player mit gutem preis/leistungsverhältnis. Die frontklappe könnte besser verarbeitet, der tray hochwertiger sein. Einlesegeschwindigkeit und fehlerkorrektur geht ok. Ausgabe 4k 4:2:2 12bit (upconverting) mittels hochwertigen hdmi möglich. Hdr justage mittels gainregler auf thx level machbar. Qualität uhd 8 von 10 punkten hd 9 von 10 punkten sd 8 von 10 punktenscaling qualität 8 von 10 punktenanalog ton qualität 6 von 10 punktenhdmi ton qualität 8 von 10 punktenwürde jedem empfehlen den uhd player thx kalibrieren zu lassen um die bildqualität zu steigern. In kombination mit sony 4k beamer lässt sich hierbei noch eine schöne bildsteigerung erzielen.

Während der panasonic-bildschirmschoner bei audio-wiedergabe sehr schnell startet, fehlt er in der pause bei blu-ray und z. Netflix (der panasonic geht aber sowieso nach ca. 20 min in den stromsparmodus). Bei blu-ray-wiedergabe helfe ich mir, in dem ich durch 3-maliges drücken der taste “high clarity” den bildschirm dunkel stelle. Bei netflix funktioniert das leider nicht. Youtube hat einen eigenen screensaver. Ein besonderes sahnehäubchen des 900 stellt für mich das upscaling auf bis zu 192 khz/32 bit dar, das auch bei filmwiedergabe, netflix & youtube funktioniert – mit je nach vorliegendem tonformat unterschiedlichen ergebnissen (zu finden auf der fernbedienung unter “soundeffekt”). Mein favorit: “digital tube-sound 1”. Geschmackssachedass der panasonic keine sacds abspielt, ist schade, da gerade manche multi-channel-sacds unglaublich gut gemastert sind.

Was bleibt einem bei einem mit thx zertifiziertem uhd blu-ray player noch zu sagen, außer dass die bild- und tonqualität wirklich top sind?. Das einzige manko an dem gerät ist, dass es typisch für panasonic lange ladezeiten besitzt. Doch wenigstens ist die lautstärke super leise bzw. Unhörbar, was mich positiv überrascht hat. Der preis ist natürlich gigantisch, aber was will man machen. ^^insgesamt bin ich sehr zufrieden und würde ihn wieder kaufen. Ach ja, meine oehlbach hdmi kabel sind zu schlecht für das volle 4k signal. Kauft also unbedingt eins mit bis zu 18gbit/s Übertragungsrate. Es liegt beim player auch eines dabei, jedoch ist es bei mir nicht lang genug.

Einfach mal die testberichte von audiovision etc. Da stehen alle positiven eigenschaften und funktionen drin. Wenn er eine usb-buchse auf der rückseite und einen kopfhörerausgang auf der vorderseite hätte, wäre er für mich perfekt. Aber trotzdem ist er für mich einer der besten ultra hd / blu-ray / dvd / cd player auf dem markt. In manchen märkten ist er bereits für unter 500 euro zu haben. Leider sind das netzkabel und hochwertige hdmi viel zu kurz. Hier wurde am falschen ende gesparrt.

Eins vorweg – wer die daten per hdmi an einen av receiver weiterleitet, kann auch zu dem kleineren und preiswerteren ub704 greifen. Der ub 900 hat die besonderheit, dass er 7. 1 oder stereo analog per chinch ausgeben kann. Da ich über eine klassische stereoanlage verfüge ist der ub900 meine wahl. Das gerät verfügt über ein kunststoffgehäuse, welches hochwertig wirkt und edel aussieht. Es verfügt über usb- und sd-card eingänge an der front, hinten über 2x hdmi, 7. 1 analoganschlüsse und lan anschluss. Es fehlt hinten ein usb anschluss – um eine festplatte dauerhaft anschließen zu können.

Summary
Review Date
Reviewed Item
Panasonic DMP-UB900EGK Ultra HD Blu-Ray Player (4K Blu-ray discs, 4K VoD, HDR, THX, DLNA, VOD, 2x HDMI, Optischer/Koaxialer Ausgang, 7.1 Analog-Ausgang, USB) schwarz
Rating
4.7 of 5 stars, based on 77 reviews

Nico Geiger

Ein Kommentar

  1. 2,0 von 5 Sternen Tolles Gerät mit seltsamen Schönheitsfehlern

    Rezension bezieht sich auf : Panasonic DMP-UB900EGK Ultra HD Blu-Ray Player (4K Blu-ray discs, 4K VoD, HDR, THX, DLNA, VOD, 2x HDMI, Optischer/Koaxialer Ausgang, 7.1 Analog-Ausgang, USB) schwarz

    Nachdem ich mir vor nicht allzu langer zeit einen uhd-fernseher (samsung 50″ uhd tv ju6470) kaufte, bis dato aber nur dvds – und die auch nur über meinen laptop – abspielen konnte, war es hoch an der zeit, hier upzugraden. Warum ich mich für den panasonic dmp-ub900 entschied, war aber nicht allein die hochwertige video-ausgabe, sondern auch die vielversprechende audio-sektion. Denn der ton kommt bei mir aus einer sehr hochwertigen stereoanlage mit hoher räumliche abbildung. Zudem wollte ich meinen in die jahre gekommenen cd-player von musical fidelity ohnehin bald ersetzen. Mit der bildausgabe bin ich sehr zufrieden, wobei es mich aber wundert, dass youtube-vidos in 4k oft wesentlich schärfer sind als manche 4k-blurays wie etwa interstellar. Hier scheint der dmp-ub900 also auch schonungslos die qualität des quellenmaterials offenzulegen. Mit dem hdr-helligkeitsproblem komme ich gut zurecht. Mein fernseher versteht über den hdmi-anschluss 1 bei aktiviertem hdmi uhd color das hdr-signal und über die einstellungen im punkt dynamikbereichkonvertierung (bei hdr 4k blu-rays bei mir meist auf 10 bis 12) bekomme ich auch ein passenden bild. Was die audiowiedergabe über cd/dvd und blu-ray betrifft, so bin ich ebenfalls sehr zufrieden. Cds werden über den stereo- ausgang ausgesprochen gut wiedergegeben und stellen für mich jetzt wieder eine schöne alternative zu lps dar.
    • Nachdem ich mir vor nicht allzu langer zeit einen uhd-fernseher (samsung 50″ uhd tv ju6470) kaufte, bis dato aber nur dvds – und die auch nur über meinen laptop – abspielen konnte, war es hoch an der zeit, hier upzugraden. Warum ich mich für den panasonic dmp-ub900 entschied, war aber nicht allein die hochwertige video-ausgabe, sondern auch die vielversprechende audio-sektion. Denn der ton kommt bei mir aus einer sehr hochwertigen stereoanlage mit hoher räumliche abbildung. Zudem wollte ich meinen in die jahre gekommenen cd-player von musical fidelity ohnehin bald ersetzen. Mit der bildausgabe bin ich sehr zufrieden, wobei es mich aber wundert, dass youtube-vidos in 4k oft wesentlich schärfer sind als manche 4k-blurays wie etwa interstellar. Hier scheint der dmp-ub900 also auch schonungslos die qualität des quellenmaterials offenzulegen. Mit dem hdr-helligkeitsproblem komme ich gut zurecht. Mein fernseher versteht über den hdmi-anschluss 1 bei aktiviertem hdmi uhd color das hdr-signal und über die einstellungen im punkt dynamikbereichkonvertierung (bei hdr 4k blu-rays bei mir meist auf 10 bis 12) bekomme ich auch ein passenden bild. Was die audiowiedergabe über cd/dvd und blu-ray betrifft, so bin ich ebenfalls sehr zufrieden. Cds werden über den stereo- ausgang ausgesprochen gut wiedergegeben und stellen für mich jetzt wieder eine schöne alternative zu lps dar.
      • 4,0 von 5 Sternen Ton Top, aber Bild im Player der Amazon Prime Video-App nicht original 4k -:)))
        Ich bin auch auf die falsche verwendung von uhd als synonym für 4k reingefallen. Anscheinend werden die 4l inhalte von amazonmit 3840 × 2160 pixeln gestreamt. Die originäre 4k-auflösung steht aber für 4096 × 2160 pixel aus dem kinobereich. Das würde den rand bei der wiedergäbe von uhd – inhalten bei prime erklären. Aber leider habe ich keinerlei dokumentation dazu gefunden. Allerdings scheint der ub-900 bluerays auf die native monitorauflösung hochzuskalieren. Daher die verwirrung und grund genug die bewertung auf 4 sterne hochzusetzen. Wenn man sich geirrt hat , soll man das auch wieder richtigstellen. Die hersteller bezeichnen fernsehgeräte jedoch heute durchgängig mit 4kultra-hd (uhd) umfasst eine auflösung von 3840 × 2160 pixeln.
  2. Ich bin auch auf die falsche verwendung von uhd als synonym für 4k reingefallen. Anscheinend werden die 4l inhalte von amazonmit 3840 × 2160 pixeln gestreamt. Die originäre 4k-auflösung steht aber für 4096 × 2160 pixel aus dem kinobereich. Das würde den rand bei der wiedergäbe von uhd – inhalten bei prime erklären. Aber leider habe ich keinerlei dokumentation dazu gefunden. Allerdings scheint der ub-900 bluerays auf die native monitorauflösung hochzuskalieren. Daher die verwirrung und grund genug die bewertung auf 4 sterne hochzusetzen. Wenn man sich geirrt hat , soll man das auch wieder richtigstellen. Die hersteller bezeichnen fernsehgeräte jedoch heute durchgängig mit 4kultra-hd (uhd) umfasst eine auflösung von 3840 × 2160 pixeln.
    • Super 4k player, jedoch wie auch der 704er panasonic player kommt es hier immer wieder mitten im film zu bildaussetzern. Kabel wurden schon alle ausgetauscht, auch beim direkten anschließen am tv oder beim abspielen von filmen aus dem netzwerk sind die probleme da. Beim tv schauen über die dreambox keine probleme. Ich hoffe, dass problem wird noch gelöst. Schade nur, dass es kein update auf dolby vision gibt.
      • Super 4k player, jedoch wie auch der 704er panasonic player kommt es hier immer wieder mitten im film zu bildaussetzern. Kabel wurden schon alle ausgetauscht, auch beim direkten anschließen am tv oder beim abspielen von filmen aus dem netzwerk sind die probleme da. Beim tv schauen über die dreambox keine probleme. Ich hoffe, dass problem wird noch gelöst. Schade nur, dass es kein update auf dolby vision gibt.
  3. Zum zeitpunkt des kaufes gab es nur zwei uhd player auf dem markt, einen samsung und den panasonic. Da ich wert auf qualität lege und den samsung extrem unschön finde habe ich mich für den panasonic entschieden. Dieser hat auch eine sehr ansprechende und beleuchtete fernbedienung. Leider wird dieses gerät, was ich auf anfrage von panasonic erfahren habe, kein dolby vision mehr unterstützen. Und das obwohl dies technisch möglich wäre. Panasonic möchte sich lieber auf den hdr 10+ standard konzentrieren, was ich sehr engstirnig finde. Da mein 4k oled tv alle standards unterstützt (hdr, dolby vision etc. ) möchte ich diese natürlich auch nutzen. Das wird aber mit diesem “premium” gerät nichts mehr werden, was mehr als ärgerlich ist. Man sollte als kunde erwarten können dass bei einem modernen premium produkt welches immer noch verkauft wird auch alle derzeit aktuellen standards unterstützt werden.
  4. Rezension bezieht sich auf : Panasonic DMP-UB900EGK Ultra HD Blu-Ray Player (4K Blu-ray discs, 4K VoD, HDR, THX, DLNA, VOD, 2x HDMI, Optischer/Koaxialer Ausgang, 7.1 Analog-Ausgang, USB) schwarz

    Zum zeitpunkt des kaufes gab es nur zwei uhd player auf dem markt, einen samsung und den panasonic. Da ich wert auf qualität lege und den samsung extrem unschön finde habe ich mich für den panasonic entschieden. Dieser hat auch eine sehr ansprechende und beleuchtete fernbedienung. Leider wird dieses gerät, was ich auf anfrage von panasonic erfahren habe, kein dolby vision mehr unterstützen. Und das obwohl dies technisch möglich wäre. Panasonic möchte sich lieber auf den hdr 10+ standard konzentrieren, was ich sehr engstirnig finde. Da mein 4k oled tv alle standards unterstützt (hdr, dolby vision etc. ) möchte ich diese natürlich auch nutzen. Das wird aber mit diesem “premium” gerät nichts mehr werden, was mehr als ärgerlich ist. Man sollte als kunde erwarten können dass bei einem modernen premium produkt welches immer noch verkauft wird auch alle derzeit aktuellen standards unterstützt werden.
    • Das gerät lässt sich nicht einschalten, reagiert nicht auf die fernbedienung. Erst nach mehrmaligen versuchen gelang es eine dvd einzulegen. Nach 38 minuten spielzeit blieb plötzlich das bild stehen. Das gerät reagierte wieder nicht auf fernbedienung oder knopfdrücke. Mehrmaliges trennen vom netz war nötig, um überhaupt die dvd wieder zu bekommenleider reagiert der verkäufer erst nach wiederholtem anschreiben und möchte das gerät reparieren. Eine endgültige bewertung des verkäufers kommt nach abschluss des fallesvon dem gerät würde ich aber auf jeden fall die finger lassen. 17: der verkäufer will das gerät reparieren lassen anstatt dem kaufpreis zurückzuerstatten. Ich soll also wochenlang auf das gerät verzichten?. Miserabler kundenservicedank a-z garantie von amazon geld zurück erhalten. Vielen dank an amazon, aber bei diesem verkäufer nie wieder.
  5. Rezension bezieht sich auf : Panasonic DMP-UB900EGK Ultra HD Blu-Ray Player (4K Blu-ray discs, 4K VoD, HDR, THX, DLNA, VOD, 2x HDMI, Optischer/Koaxialer Ausgang, 7.1 Analog-Ausgang, USB) schwarz

    Das gerät lässt sich nicht einschalten, reagiert nicht auf die fernbedienung. Erst nach mehrmaligen versuchen gelang es eine dvd einzulegen. Nach 38 minuten spielzeit blieb plötzlich das bild stehen. Das gerät reagierte wieder nicht auf fernbedienung oder knopfdrücke. Mehrmaliges trennen vom netz war nötig, um überhaupt die dvd wieder zu bekommenleider reagiert der verkäufer erst nach wiederholtem anschreiben und möchte das gerät reparieren. Eine endgültige bewertung des verkäufers kommt nach abschluss des fallesvon dem gerät würde ich aber auf jeden fall die finger lassen. 17: der verkäufer will das gerät reparieren lassen anstatt dem kaufpreis zurückzuerstatten. Ich soll also wochenlang auf das gerät verzichten?. Miserabler kundenservicedank a-z garantie von amazon geld zurück erhalten. Vielen dank an amazon, aber bei diesem verkäufer nie wieder.
    • Bild und ton wurde ja schon ausgiebig geschrieben, beides ist top. Eine absolute katastrophe sind allerdings die software und die versprochenen “smart”- fähigkeiten:sie werden so gut wie nicht gepflegt und die angebotenen addons sind entweder total veraltet und funktionieren nicht mehr (z. Deezer) oder fehlen komplett (z. Streamen vom handy, verwendung der handytastatur für suchen. Dass deezer nicht mehr funktioniert, finde ich persönlich besonders schade, da deezer nun mit deezer hifi eigentlich die möglichkeit bietet, audio in flac- qualität zu streamen, was perfekt zu den fantastischen klangqualitäten des geräts passen würde. Ich verstehe nicht, warum man als hersteller nicht auf wesentlich besser open source software wie kodi oder openatv zurückgreift, wenn man schon selbst keine aufwände für die entwicklung und pflege der software in die hand nehmen möchte.
      • Bild und ton wurde ja schon ausgiebig geschrieben, beides ist top. Eine absolute katastrophe sind allerdings die software und die versprochenen “smart”- fähigkeiten:sie werden so gut wie nicht gepflegt und die angebotenen addons sind entweder total veraltet und funktionieren nicht mehr (z. Deezer) oder fehlen komplett (z. Streamen vom handy, verwendung der handytastatur für suchen. Dass deezer nicht mehr funktioniert, finde ich persönlich besonders schade, da deezer nun mit deezer hifi eigentlich die möglichkeit bietet, audio in flac- qualität zu streamen, was perfekt zu den fantastischen klangqualitäten des geräts passen würde. Ich verstehe nicht, warum man als hersteller nicht auf wesentlich besser open source software wie kodi oder openatv zurückgreift, wenn man schon selbst keine aufwände für die entwicklung und pflege der software in die hand nehmen möchte.
  6. Das gerät funktioniert tadellos. Ich hatte allerdings noch keine gelegenheit, eine ultra hd auszuprobieren, da ich noch keinen uhd fernseher besitze.
    • Das gerät funktioniert tadellos. Ich hatte allerdings noch keine gelegenheit, eine ultra hd auszuprobieren, da ich noch keinen uhd fernseher besitze.
      • Ich habe mir heute den player gekauft und bin enttäuscht, dass er in sich widersprüchlich ist. Er wird mit hi-res beworben, besitzt hochwertige audiowandler 192khz/32bit und kann weder sacd noch dvd-audio abspielen. Das angegebene format dsd wird also nicht unterstützt. Mir wäre auch keine andere quelle für dsd bekannt, als die sacd.
  7. Ich habe mir heute den player gekauft und bin enttäuscht, dass er in sich widersprüchlich ist. Er wird mit hi-res beworben, besitzt hochwertige audiowandler 192khz/32bit und kann weder sacd noch dvd-audio abspielen. Das angegebene format dsd wird also nicht unterstützt. Mir wäre auch keine andere quelle für dsd bekannt, als die sacd.
    • 3,0 von 5 Sternen Ein direkter Vergleich zu einem 7 Jahre alten High-End Blu-Ray Player...
      . Und zwar den denon dbp-4010ud:war (leider) ernüchterndder denon dbp-4010ud war 2010 ein high-end blu-ray player den ich seit jahren am sony kd-65x 8505b nutze. Den panasonic hatte ich im direkten vergleich mit dem film “der marsianer”, “mad max”, “kingsman” und “san andreas” testen können. Da der “der marsianer” und “mad max” von einem besseren master stammen, kann man eigentlich nur diese beiden filme für einen vergleich heranziehen. Am panasonic waren trotz der 4k blu-rays details verschluckt die der denon mit einer normalen blu-ray wiedergegeben hat. Dies konnte man besonders gut festellen wenn man beide filme an gleicher stelle pausiert hatte. Zudem wirkte das bild des panasonic wie geglättet bzw. Trotz Überprüfung sämtlicher einstellungen am sony tv und dem player selber ist es mir nicht gelungen in 4k ein wirklich besseres bild zu zaubern (auch war der panasonic am hdmi 2. 0 eingang des sony verbunden). Im marsianer war eine szene in der jemand einen weißen pulli (oder ähnliches) anhatte.
      • . Und zwar den denon dbp-4010ud:war (leider) ernüchterndder denon dbp-4010ud war 2010 ein high-end blu-ray player den ich seit jahren am sony kd-65x 8505b nutze. Den panasonic hatte ich im direkten vergleich mit dem film “der marsianer”, “mad max”, “kingsman” und “san andreas” testen können. Da der “der marsianer” und “mad max” von einem besseren master stammen, kann man eigentlich nur diese beiden filme für einen vergleich heranziehen. Am panasonic waren trotz der 4k blu-rays details verschluckt die der denon mit einer normalen blu-ray wiedergegeben hat. Dies konnte man besonders gut festellen wenn man beide filme an gleicher stelle pausiert hatte. Zudem wirkte das bild des panasonic wie geglättet bzw. Trotz Überprüfung sämtlicher einstellungen am sony tv und dem player selber ist es mir nicht gelungen in 4k ein wirklich besseres bild zu zaubern (auch war der panasonic am hdmi 2. 0 eingang des sony verbunden). Im marsianer war eine szene in der jemand einen weißen pulli (oder ähnliches) anhatte.
  8. 3,0 von 5 Sternen nicht perfekt, sehr teuer aber gute Verarbeitung und auch als Musikplayer dank vieler Ausgängenutzbar
    Als zertifizierter isf kalibrator gehe ich weniger auf die designtechnischen punkte ein, sondern gebe hier eine kurze Übersicht der technischen details und der bildqualität. Panasonics spitzenmodell ist wieder massiv verarbeitet wie vom hersteller gewohnt. Das menü ist retro , könnte aber gerne wie bei der konkurrenz noch moderner und mehr wiedererkennungswert zu dem tv bieten. Die bild und tonqualität sind gut und haben keine beanstandung solange man entsprechendes hd material zuspielt. Dvd werden zwar ohne probleme hochskaliert aber bei einer 4k auflösung sind sie einfach nicht mehr gnießbar. Zu verwöhnt ist man mittlerweile und man muss dann schon einen computer mit madvr unterstützung mit potenterhardware nutzen um bedeutend mehr zu erreichen, dies übersteigt aber bei weiten den wert dieses players der bis auf die dvd hochskalierung eine gute arbeit verrichtet. Anschlüsse kann man den player sehr gut in seine hifi-kette integrieren. Leider sind die aktuellen blurayplayer nicht mehr vollumfänglich für die musikliebhaber als einzigerplayer nutzbar.
  9. Rezension bezieht sich auf : Panasonic DMP-UB900EGK Ultra HD Blu-Ray Player (4K Blu-ray discs, 4K VoD, HDR, THX, DLNA, VOD, 2x HDMI, Optischer/Koaxialer Ausgang, 7.1 Analog-Ausgang, USB) schwarz

    Als zertifizierter isf kalibrator gehe ich weniger auf die designtechnischen punkte ein, sondern gebe hier eine kurze Übersicht der technischen details und der bildqualität. Panasonics spitzenmodell ist wieder massiv verarbeitet wie vom hersteller gewohnt. Das menü ist retro , könnte aber gerne wie bei der konkurrenz noch moderner und mehr wiedererkennungswert zu dem tv bieten. Die bild und tonqualität sind gut und haben keine beanstandung solange man entsprechendes hd material zuspielt. Dvd werden zwar ohne probleme hochskaliert aber bei einer 4k auflösung sind sie einfach nicht mehr gnießbar. Zu verwöhnt ist man mittlerweile und man muss dann schon einen computer mit madvr unterstützung mit potenterhardware nutzen um bedeutend mehr zu erreichen, dies übersteigt aber bei weiten den wert dieses players der bis auf die dvd hochskalierung eine gute arbeit verrichtet. Anschlüsse kann man den player sehr gut in seine hifi-kette integrieren. Leider sind die aktuellen blurayplayer nicht mehr vollumfänglich für die musikliebhaber als einzigerplayer nutzbar.
    • Zunächst sei gesagt, es ist ein sehr guter blu ray player wie von panasonic und in anderen rezensionen beschrieben. Nach extrem langer lieferzeit und nachfragen bei amazon kam dann endlich das gerät. Auspacken, anschließen, konfigurieren und loslegen, super bild und ton, dazu wurde hier schon genug geschrieben. Doch dann fingen die probleme an. Blu ray, welche fast gekocht aus dem gerät kam, setzte der ton aus. Der eingebaute lüfter ist scheinbar defekt, jedenfalls wird das gerät so heiß, dass es weder für das gerät noch für die medien gesund sein kann. So etwas habe ich noch nicht erlebt und ja, das gerät hat genug luft zum atmen. Ich werde das gerät zurückschicken. Leider muss ich nun wohl wieder lange zeit auf filme und musik verzichten müssen aufgrund der oben schon angesprochenen lieferzeiten,schade amazon, leider kein pluspunkt für euch.
  10. Rezension bezieht sich auf : Panasonic DMP-UB900EGK Ultra HD Blu-Ray Player (4K Blu-ray discs, 4K VoD, HDR, THX, DLNA, VOD, 2x HDMI, Optischer/Koaxialer Ausgang, 7.1 Analog-Ausgang, USB) schwarz

    Zunächst sei gesagt, es ist ein sehr guter blu ray player wie von panasonic und in anderen rezensionen beschrieben. Nach extrem langer lieferzeit und nachfragen bei amazon kam dann endlich das gerät. Auspacken, anschließen, konfigurieren und loslegen, super bild und ton, dazu wurde hier schon genug geschrieben. Doch dann fingen die probleme an. Blu ray, welche fast gekocht aus dem gerät kam, setzte der ton aus. Der eingebaute lüfter ist scheinbar defekt, jedenfalls wird das gerät so heiß, dass es weder für das gerät noch für die medien gesund sein kann. So etwas habe ich noch nicht erlebt und ja, das gerät hat genug luft zum atmen. Ich werde das gerät zurückschicken. Leider muss ich nun wohl wieder lange zeit auf filme und musik verzichten müssen aufgrund der oben schon angesprochenen lieferzeiten,schade amazon, leider kein pluspunkt für euch.
  11. Rezension bezieht sich auf : Panasonic DMP-UB900EGK Ultra HD Blu-Ray Player (4K Blu-ray discs, 4K VoD, HDR, THX, DLNA, VOD, 2x HDMI, Optischer/Koaxialer Ausgang, 7.1 Analog-Ausgang, USB) schwarz

    So eine kundenverarsche habe ich noch nie erlebt, aber man lernt nie aus. Es gibt überhaupt keinen einzigen 4k spielfilm, gut ein paar werbetrailer. Die in den kaufhäusern rauf und runter laufen, aber der rest die filme sind nur hochskaliert, und für das auge identisch mit full hd. Laßt euch nicht das geld aus der tasche ziehen von diesen gauklern. Ich hatte mad max 4 als 3d steelbox, habe ich weggeschmissen, weil so einen dreck kann man nicht guten gewissens weitererkaufen, jetzt habe ich den scheiß schon wieder in pseudo 4k, weil der war bei dem völlig überteuerten player dabei. Achso, von den vier angeblich in echten 4k abgemischten filmen sind 2 nicht lieferbar, die anderen beiden habe ich jetzt erworben: nächste verarsche (expendables3) uncut nur in 2k, 4k nur kinoversion, und was soll ich sagen. Ich sehe keinen unterschied. Also erzählt hier nichts, wenn ihr es nicht gesehen habt.
  12. Rezension bezieht sich auf : Panasonic DMP-UB900EGK Ultra HD Blu-Ray Player (4K Blu-ray discs, 4K VoD, HDR, THX, DLNA, VOD, 2x HDMI, Optischer/Koaxialer Ausgang, 7.1 Analog-Ausgang, USB) schwarz

    So eine kundenverarsche habe ich noch nie erlebt, aber man lernt nie aus. Es gibt überhaupt keinen einzigen 4k spielfilm, gut ein paar werbetrailer. Die in den kaufhäusern rauf und runter laufen, aber der rest die filme sind nur hochskaliert, und für das auge identisch mit full hd. Laßt euch nicht das geld aus der tasche ziehen von diesen gauklern. Ich hatte mad max 4 als 3d steelbox, habe ich weggeschmissen, weil so einen dreck kann man nicht guten gewissens weitererkaufen, jetzt habe ich den scheiß schon wieder in pseudo 4k, weil der war bei dem völlig überteuerten player dabei. Achso, von den vier angeblich in echten 4k abgemischten filmen sind 2 nicht lieferbar, die anderen beiden habe ich jetzt erworben: nächste verarsche (expendables3) uncut nur in 2k, 4k nur kinoversion, und was soll ich sagen. Ich sehe keinen unterschied. Also erzählt hier nichts, wenn ihr es nicht gesehen habt.
  13. Rezension bezieht sich auf : Panasonic DMP-UB900EGK Ultra HD Blu-Ray Player (4K Blu-ray discs, 4K VoD, HDR, THX, DLNA, VOD, 2x HDMI, Optischer/Koaxialer Ausgang, 7.1 Analog-Ausgang, USB) schwarz

    Bild und ton sind top, nur wird das filmerlebnis dadurch eingeschränkt, daß man zu beginn eines films eine halbe ewigkeit auf einem viertel des bildes die erklärung zur fernbedienung eingeblendet bekommt. Zugegeben, mit der gerätereigenen fernbedienung kann man die auch früher wieder wegschalten, aber dann muß man trotz csc doch wieder mit zwei fernbedienungen herumhantieren außerdem nervt es trotzdem für den rest des gerätelebens jedes mal etwas wegschalten zu müssen was man beim ersten anschauen schon verstanden hatte.
  14. Rezension bezieht sich auf : Panasonic DMP-UB900EGK Ultra HD Blu-Ray Player (4K Blu-ray discs, 4K VoD, HDR, THX, DLNA, VOD, 2x HDMI, Optischer/Koaxialer Ausgang, 7.1 Analog-Ausgang, USB) schwarz

    Bild und ton sind top, nur wird das filmerlebnis dadurch eingeschränkt, daß man zu beginn eines films eine halbe ewigkeit auf einem viertel des bildes die erklärung zur fernbedienung eingeblendet bekommt. Zugegeben, mit der gerätereigenen fernbedienung kann man die auch früher wieder wegschalten, aber dann muß man trotz csc doch wieder mit zwei fernbedienungen herumhantieren außerdem nervt es trotzdem für den rest des gerätelebens jedes mal etwas wegschalten zu müssen was man beim ersten anschauen schon verstanden hatte.

Kommentare sind geschlossen.