Panasonic DMP-UB704EGK Ultra HD Blu-Ray Player : TOP Player

Da ich einem samsung uhd tv habe, wollte ich auch einen samsung 4k zuspieler testen. Leider gab es probleme mit dem ton bei bitstream, also sollte es wieder ein panasonic werden, nun passt alles. Macht einen super eindruck, ton ohne probleme, bild super, lüftergeräusch ist erträglich, bei filmen nicht hörbar, da in einem schrank steht.

Ich habe seit jahren sehr gute meinung über panasonic-produkte. Das integrierte wlan und zugriff auf zahlreiche internet apps wie amazonprime haben meine kaufentscheidung nur bestätigt. Hat meine erwartung erfüllt.

Leider ist die an-/austaste und auswurftaste (oben rechts am gerät) nicht beleuchtet.

Geen minpunten heel mooi beeld hdr met mijn sony x9305.

  • TOP auch in der Musik-Wiedergabe
  • Referenzklasse – unschlagbar für diesen Preis
  • Schickes Teil und seinen Preis wert

Panasonic DMP-UB704EGK Ultra HD Blu-Ray Player (4K Blu-ray discs, 4K VoD, DLNA, VOD, 2x HDMI, USB, SD-Karte) schwarz

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Ultra HD Blu-ray Wiedergabe und 4K High-Precision Chroma Processor für perfekte Bildverarbeitung
  • Integriertes WLAN und Zugriff auf zahlreiche Internet Apps sowie 4K VOD Dienste
  • Hochauflösende Audio-Wiedergabe und zwei HDMI Ausgänge für isolierte Tonausgabe
  • 4K Direct Chroma Upscaling für beeindruckende Bildqualität von unterschiedlichsten Quellen
  • Wiedergabe zahlreicher Bild- und Ton-Formate von Disc, USB-Stick, externer Festplatte, SD-Karte und über DLNA

Formschön und funktionell; selbst alte dvds, die auf anderen geräten nicht abspielbar waren, liefen hier problemlos. Ich würde das gerät jederzeit wieder kaufen.

Habe nach einem defekten samsung uhd player einfach mal zu panasonic gegriffen, da mirdas design zusagte und ein paar gute berichte im internet zu lesen waren. Ich benutze denplayer hauptsächlich für runde scheiben, nicht für streaming und co. Nun ja dieses ding siehttop aus, wirkt mechanisch zuverlässig und lässt an einstellungen nichts zu wünschen betriebsgeräuschesind auch sehr leise, kein vergleich zu vorigen playern in meinem besitz. Zudem lässt er sich durch viele gute soundeinstellungenund einem super”””””ganz wichtig””” front display, das auch dimmbar ist, als cd player einsetzen. Jetzt aber mal details bei seite, wassich beim abspielen einer normalen bluray auf dem 4k tv abspielt ist der wahnsinn und sucht seines gleichen, gleiche gilt für die uhd disc, die wie ich finde hauptsächlich über hdr ihre berechtigung erkauft, wobei viele uhd filme dieses einfach nicht ausreizen, leute einer ps4 pro die uncharted im hdr mode gespielt haben wissen was ich meine, da will man nie mehr ohne. Nun aber zum ub 704 das bild wirkt so sanf und fehlerlos, wie ich es noch nie gesehen habe. Ach so xbox one s als uhd player erscheint zum ub 704 wie ein witz. Den 5 stern gibt es, wenn er die garantie tadellos übersteht. Freunde der scheibe, das ist euer player. Streaming freunde sind bei samsung und sony besser dran.

Ersetzt wurde der pioneer lx58 player der leider kein 4k kann. Der panasonic ist ein super gerät. Startet sehr sehr schnell und liefert ein grandioses bild und ton. Super alternative zum oppo wenn man auf 4k umsteigen möchte und dennoch spitzen sound haben möchte.

Bild und ton sind super und auch netflix funktioniert einwandfrei (war für mich wichtig). Ich kann dieses gerät empfehlen.

Es war definitiv die richtige entscheidung sich für diesen 4k player zu entscheiden. Nicht nur dass er optisch schön schlicht nicht zu sehr auffällt dadurch dass das cd fach sich hinter einer blende befindet, sondern auch sein brilliantes ergebnis. Die farbe die er zusammen mit dem 4k tv ausspuckt und die schärfe sind einmalig. Jeder der es nicht selbst einmal getestet hat, kann nicht verstehen wie viel spaß es macht etwas zu sehen, was fast schärfer als die realität ist.

Ich habe mich schon länger mit dem thema uhd/4k-bluray beschäftigt und auf einen vernünftigen player gewartet. Es musste ein zuverlässiger, auch über einen längeren zeitraum einsetzbarer player sein. Samsung und co haben mich in dieser hinsicht regelmäßig enttäuscht, da diese bereits nach kurzem, intensiven gebrauch, oft probleme mit dem laser hatten. Daher bin ich immer wieder bei onkyo und panasonic gelandet, auch wenn diese, zugegebenmaßen, teurer in der anschaffung sind. Es lohnt sich für homecineasten aber immer, dieses geld zu investieren. Da ich bisher sehr gute erfahrungen mit panasonic gesammelt habe, habe ich diesen player beim warehouse deal recht günstig erstanden. Wie erwartet, werden alle scheiben in der jeweils gewünschten auflösung und richtig gutem ton übertragen und abgespielt. Vorausgesetzt, die kette player-receiver-lcd entsprechen dem notwendigen hdcp2. 2 standard, steht dem genuß von 4k inhalten nichts im wege. Und ja, der unterschied ist sehr deutlich zu sehen.

Folgende 2 punkte waren für mich neben guter qualität und uhd/hdr beim bezug eines uhd-bd-players von größerer bedeutung:meine nicht gerade kleine sammlung von normalen bd und auch noch vorhandenen dvds sollten abspielbar bleiben. Eine möglichst unkomplizierte verbindung mit vorhandener hardware = panasonic uhd tv, soundbar und der betrieb mit einem älteren epson full hd-beamer inkl. Verbund mit einem älteren 5. Upnp-dienste, sowie streaming-dienste hatten bei mir überhaupt keine bedeutung. Da habe ich bereits genügend abspieler im tv und der soundbar und 5. 1 anlage (audio-streaming) etc. Vom bezug des panasonic dmp-ub900egk habe ich letztlich abstand genommen, da hier lt. Einigen testberichten und forenbeiträgen probleme bei dvd und teils auch normalen bluray bestehen sollen.

Zunächst schnelle und zuverlässige lieferung von amazon. Das gerät macht einen wertigen eindruck. Die schlichte verspiegelte front gefällt auf anhieb. Was der panasonic an bildqualität abliefert ist sensationell. Spitzen kontrast, natürliche strahlende farben und nahezu absolute artefaktfreiheit. Er holt aus den medien das absolute optimum raus. Aber auch mit der blu – ray wiedergabe muss sich der player nicht verstecken. Das die dvd wiedergabe hier nicht mithalten kann ist mangels auflösung logisch.

Gleicher bildprozessor wie der große bruder ub900 und daher auf augenhöhe in sachen herausragender bildqualität. Als einstieg in die referenzklasse in sachen bild ist er in sachen preis-leistung nicht zu schlagen. Planet erde ii, marsianer in 4k hdr ebenso unschlagbar in der darstellung wie hochskalierte bluray inhalte wie m:i rogue nation oder pacific rim. Selbst netflix-inhalte stellt er plastischer dar als mein samsung q8f in der fernseheigenen app.

Leider schwächelt das usb-laufwerk beim abspielen von videos. Es kommen teils nur verzerrte bilder, standbilder und später dann das video im schnelldurchlauf raus. Der text läuft allerdings gleichzeitig in normaler geschwindigkeit weiter. Stecke ich den gleichen usb ans fernsehgerät laufen alle videos reibungslos durch. Der ultra hd blu-ray-player als auch der fernseher sind von gleichen hersteller “panasonic”.

Guter player , harmoniert mit meinem sony fernseher , fernbedienung ist durchdacht , auch ichat zu groß. Die lade funktioniert gut , bildqualität ist gut , audio cd habe ich nochnixht ausprobiert.

Die fernbedienung ist kleiner als bei dem teureren uhd player von panasonic , keine dateien sind abspielbar , mal spielt er scheiben bis zum ende mal nicht , der samsung uhd player kann mehr und ist günstiger.

Bildtechnisch ist das gerät tatsächlich referenz und es gibt nichts zu kritisieren. Für den preis ist das gerät wirklich tip top und man kann nicht meckern. Das 4 k signal geht bei mir an einen 65 ultra uhd tv von panasonic , der denselben 4kchip nutzt wie der player hier. Beide geräte passen perfekt. Allerdings nutze ich den 4k player ausschliesslich als 4k signalgeber und schleuse das hdmi audiosignal direkt in meinen oppo105 d , der ein hervorragend klingender 7. 1 dac ist und den klang verarbeitet. Ich nutze den 4kplayer aber nicht für andere dvds oder bluerays. Das erledigt nach wie vor der oppo. Ein kleiner hinweis zu 4 k blue rays. Der panasonic dmp-ub704 kommt aktuell mit 2 uhd filmen als geschenk in der box: life und passengers.

Ich habe lange nach einem passenden 4k player gesucht. Der oppo player war mir zu teuer, also kaufte ich nach sehr guten testberichten diesen player und wurde nicht enttäuscht. Tolles bild, sehr leises laufwerk, schneller start, ich bin begeistert.

Grossartiges gerät, aber vorsicht, es könnte ein neueres geben. Alle gewünschten funktionen sind an bord, die bildqualität ist excellent. Bin sehr zufrieden, kleiner wehrmutstropfen: es ist recht breit.

Der player ist optisch super,die bildwiedergabe hervorragend und die bedienung und ersteinrichtung einfach. Update bei ersteinrichtung gemacht. Einen stern ziehe ich für die fernbedienung ab, da die netflix taste so groß angelegt ist, dass man sie unbebeabsichtigt betätigt und das gefällt mir nicht. Zudem wäre es sinnvoll, die fernbedienung des 900 models als alternative anzubieten. Ich hätte diese auch gerne gegen aufpreis genommen,da sie optisch besser und höherwertig aussieht,als diese billigplastikvariante. Auch die anordnung der 900er fernbedienung ist besser. Da spart panasonic am falschem platz. Ansonsten klare kaufempfehlung.

2016 und bin sehr zufrieden, obwohl mein tv 55 zoll von panasonic kein hdr hat. Das upscaling von dvd und bluray gelingt sehr gut. Hatte bisher einen sony player mit 4k upscaling, aus meiner sicht macht der panasonic das aber besser. Man sollte mit den einstellungen am player experimentieren, hinsichtlich kontrast etc. Habe bisher 2 uhdfilme, everest und startrek beyond.

Das gerät macht nicht nur einen wertigen eindruck – es liefert sensationelle bildqualität bei uhd und bluray. Selbst dvd eindeutig besser als bei unserem vorgänger panasonic bluray player. Keine laufgeräusche beim abspielen feststellbar. Unser fazit ->absoluter top player mit hervorragender bildqualität.

Ich verstehe nicht so recht, warum bei playern heutzutage meist das display weggelassen wird, das kann ja nun nicht soviel kosten. Jedenfalls lege ich wert auf ein display und besonderen wert lege ich – aufgrund einer großen sammlung – auf die gute skalierungvon dvds. Von haptik und optik gefiel mir der oppo am besten, aber rund 800 euro waren mir doch etwas zu viel des guten, zumal jemandschrieb, dass das skalieren von dvds nicht ganz den erwartungen entspräche. Beim panasonic war ich wiederum nicht ganz überzeugt vom design und der staubfreundlichen klavierlackoberfläche. Aber jetzt, wo er im rack steht, sind diese bedenken wie weggeblasen: trotz viel plastiks sieht das gerät edel aus und liefert einbombiges bildes lässt sich viel einstellen, schärfe, farbsättigung usw. , da habe ich lieber nicht herumgespielt. Im home-menü lässt sich die ausgabe in 4k (4:4:4) einstellen, werksseitig oder nach auto-konfiguration war die ausgabe bei videoformatauf automatisch gestellt und die 4k-ausgabe auf aus. Mittels der status-taste kann man die vom player gelieferte bildausgabe am bildschirm kontrollieren, auch weitere wiedergabeinfoslassen sich einblenden. Dem gerät liegt erfreulicherweise auch eine vollständige bedienungsanleitung bei im gegensatz zu den meisten geräten heute, wodiese selbst heruntergeladen werden muss. Das gerät besitzt einen lüfter, der kaum zu hören ist, lediglich beim firmwareupdate war er deutlich zu hören.

Ich habe den player seit geraumer zeit im einsatz, nutze ihn dabei immer wieder auch für die musik-wiedergabe von dvds/blu-rays mit musik und konzerten. Dabei gefällt mir neben dem astreinen bild auch die unheimlich gute wiedergabe von musik. Ich vergleiche hierbei das direkte streamen auf den av-receiver (3d-sound über denon avr-x4300 mit auro 3d und höhenlautsprechern) gegenüber der abspielung mit dem player. Beim streamen direkt auf den avr hört sich das ganz ok an, beim abspielen vom ub704 gehen mir die ohren auf. Im hires-modus lassen sich verschiedene klangeinstellungen vornehmen, alleine sechs röhren-einstellungen (simulation des röhrenklangs) und diverse basseinstellungen, man kann also gezielt seine bevorzugte klangaufbereitung einstellen. Die so zu ohren kommende klanglawine fesselt mich geradezu, und macht mich fast süchtig nach der nächsten, und nächsten,.

Nachdem mein alter blu-ray player von sony mich nach jahren doch zu sehr gestört hat (lautstärke, bedienung) wollte ich mir etwas neues zulegen. Da ich mit panasonic allgemein sehr gute erfahrungen gemacht habe, sollte es nun ein player dieser marke werden. Nach langer Überlegung fiel die wahl zunächst auf ein günstigeres modell um ca. Uhd-upscaling hätte mir gereicht. Das bild und die bedienung waren super, nur leider konnte die lautstärke nicht überzeugen. Ich kann nicht sagen ob das gerät nur einen defekt hatte, es ging jedenfalls zurück. Der nächste versuch war dann dieser player, obwohl ich eigentlich nicht so viel ausgeben wollte. Nach dem ersten test stand jedoch schon fest, dass die suche beendet werden kann. Materialqualität, bild, ton, bedienung – alles erstklassig.

Summary
Review Date
Reviewed Item
Panasonic DMP-UB704EGK Ultra HD Blu-Ray Player (4K Blu-ray discs, 4K VoD, DLNA, VOD, 2x HDMI, USB, SD-Karte) schwarz
Rating
4.8 of 5 stars, based on 79 reviews

Nico Geiger

Ein Kommentar

  1. Viele optionen für die videosektion. Das menü ist einfach und umfangreichwer aber cd’s über die anlage damit hören möchte, ist mit einem “standard” cd-player trotz “hoher klangqualität” im panasonic besser bedient.
  2. Rezension bezieht sich auf : Panasonic DMP-UB704EGK Ultra HD Blu-Ray Player (4K Blu-ray discs, 4K VoD, DLNA, VOD, 2x HDMI, USB, SD-Karte) schwarz

    Viele optionen für die videosektion. Das menü ist einfach und umfangreichwer aber cd’s über die anlage damit hören möchte, ist mit einem “standard” cd-player trotz “hoher klangqualität” im panasonic besser bedient.
  3. Rezension bezieht sich auf : Panasonic DMP-UB704EGK Ultra HD Blu-Ray Player (4K Blu-ray discs, 4K VoD, DLNA, VOD, 2x HDMI, USB, SD-Karte) schwarz

    Miserable software, die sich immer wieder aufhängt, immer wieder wird angezeigt, dass kein internet verfügbar, was nachweislich nicht stimmt, alle anderen geräte sind im internet, vdsl50 anschluss mit ausreichender bandbreite vorhanden. Nach genau zwei jahren ging die mechanik des players kaputt, ein fall für den elektroschrott. So nicht panasonic, erbärmliche qualität, werde nie mehr etwas von pansonic kaufen.
    • Miserable software, die sich immer wieder aufhängt, immer wieder wird angezeigt, dass kein internet verfügbar, was nachweislich nicht stimmt, alle anderen geräte sind im internet, vdsl50 anschluss mit ausreichender bandbreite vorhanden. Nach genau zwei jahren ging die mechanik des players kaputt, ein fall für den elektroschrott. So nicht panasonic, erbärmliche qualität, werde nie mehr etwas von pansonic kaufen.
      • Ich habe lange gewartet, doch jetzt ist meine geduld am ende. Dieser player spielt, wie alle entsprechenden panasonic-geräte, keine mp4 videos ab. Videoaufnahmen mit einer panasonic kamera aufgenommen, kann ich auf einem panasonic player nicht abspielen. Nur wenn ich die aufnahmen per usb-stick in den player gebe, werden sie auch erkannt. Dafür brauche ich keinen blue-ray player, das kann ich über den fernseher erledigen (so er nicht von panasonic ist). Es gibt genügend andere hersteller, bei denen man eine scheibe brot einlegen kann und sie spielen sie ab.
  4. Rezension bezieht sich auf : Panasonic DMP-UB704EGK Ultra HD Blu-Ray Player (4K Blu-ray discs, 4K VoD, DLNA, VOD, 2x HDMI, USB, SD-Karte) schwarz

    Ich habe lange gewartet, doch jetzt ist meine geduld am ende. Dieser player spielt, wie alle entsprechenden panasonic-geräte, keine mp4 videos ab. Videoaufnahmen mit einer panasonic kamera aufgenommen, kann ich auf einem panasonic player nicht abspielen. Nur wenn ich die aufnahmen per usb-stick in den player gebe, werden sie auch erkannt. Dafür brauche ich keinen blue-ray player, das kann ich über den fernseher erledigen (so er nicht von panasonic ist). Es gibt genügend andere hersteller, bei denen man eine scheibe brot einlegen kann und sie spielen sie ab.
    • Habe das gerät jetzt schon lange im einsatz hält immer noch was es verspricht schaue meistens 3 d filme top gerät.
  5. Rezension bezieht sich auf : Panasonic DMP-UB704EGK Ultra HD Blu-Ray Player (4K Blu-ray discs, 4K VoD, DLNA, VOD, 2x HDMI, USB, SD-Karte) schwarz

    Habe das gerät jetzt schon lange im einsatz hält immer noch was es verspricht schaue meistens 3 d filme top gerät.
    • Warum gibt es hier so dermaßen unteschiedliche meinunge über ein produkt ?. Ich möchte mir den player gerne zulegen aber anhand von den sternen kann man sich gar kein urteil bilden. Der eine findet ihn total schrott der andere hingegen überwältigend. . Sind die mit dem einen stern nur zu blöd um ihn zu bedienen oder lügen die anderen ( fake rezesionen) panansonic äußert sich ja mal gar nicht hier ???und warum wollen eigentlich so viele die sich einen blue ray player holen alles andere machen außer blu ray’s abspielen ???.Das gerät ist doch dazu da um blu ray’s abzuspielen und nicht um apps zu benutzen oder musik-cd’s abzuspielen. Klar sind das dinge die das gerät zusätzlich kann, aber das sind nicht die prio’s solch eines players kann man sich den jetzt holen oder nicht ?. Bitte mal ehrlich antworten und bitte von leuten die ahnung haben.
  6. Rezension bezieht sich auf : Panasonic DMP-UB704EGK Ultra HD Blu-Ray Player (4K Blu-ray discs, 4K VoD, DLNA, VOD, 2x HDMI, USB, SD-Karte) schwarz

    Warum gibt es hier so dermaßen unteschiedliche meinunge über ein produkt ?. Ich möchte mir den player gerne zulegen aber anhand von den sternen kann man sich gar kein urteil bilden. Der eine findet ihn total schrott der andere hingegen überwältigend. . Sind die mit dem einen stern nur zu blöd um ihn zu bedienen oder lügen die anderen ( fake rezesionen) panansonic äußert sich ja mal gar nicht hier ???und warum wollen eigentlich so viele die sich einen blue ray player holen alles andere machen außer blu ray’s abspielen ???.Das gerät ist doch dazu da um blu ray’s abzuspielen und nicht um apps zu benutzen oder musik-cd’s abzuspielen. Klar sind das dinge die das gerät zusätzlich kann, aber das sind nicht die prio’s solch eines players kann man sich den jetzt holen oder nicht ?. Bitte mal ehrlich antworten und bitte von leuten die ahnung haben.
    • Topp gerät, bin sehr zufrieden. Vor allem liebe ich das ruhige laufgeräusch bei blurays, dies ist nämlich auf 4 metern absolut nicht hörbar. (habe schon diverse player getestet, die angeblich “leise” sind – für mich waren sie alle nervig und deutlich zu hören).
      • Topp gerät, bin sehr zufrieden. Vor allem liebe ich das ruhige laufgeräusch bei blurays, dies ist nämlich auf 4 metern absolut nicht hörbar. (habe schon diverse player getestet, die angeblich “leise” sind – für mich waren sie alle nervig und deutlich zu hören).
  7. 1,0 von 5 Sternen Nach vielen Tagen vergeblichen Mailaustausches mit "P" hilft vielleicht dieser Schubs - Das Produkt ist verbesserungswürdig
    Wenn ich fast 300 euro in die hand nehme erwarte ich eine entsprechende basisqualität (man bedenke den ursprünglichen neupreis und wie lange das produkt schon auf dem markt ist. , dass die auf der fernbedienung angebotenen funktionen auch funktionieren. Mein alter samsung blurayplayer, der alles konnte außer 3d und 4k und der schon seit jahren nicht mehr geupdated wurde, hatte online mehr drauf. Der market ist ein irrer witz. Kein problem, dachte ich, hast ja noch den web browser. Ätsch: der webbrowser ist veraltet und eine zumutung. Vor allem ist er nur so ein wenig zum browsen da. Alles andere funktioniert ganz und gar nicht. Dieses gerät hat definitiv für eine zunahme der abnahme meines haarwuchses geführt und mehr grau sind sie jetzt auch. Wo ist zattoo?wie integriert man ein netzlaufwerk?wieso vergisst der player mein wlan passwort für mein erstes wlan, wenn ich ihn beim zweiten anmelde?zusammenarbeit mit dem android phone ist spielkram. Wenn ich im lan bin scheint mirroring nicht zu funktionieren. Ein kopfhöhreranschluss hätte das budget sicher nicht gesprengt.
    • Wenn ich fast 300 euro in die hand nehme erwarte ich eine entsprechende basisqualität (man bedenke den ursprünglichen neupreis und wie lange das produkt schon auf dem markt ist. , dass die auf der fernbedienung angebotenen funktionen auch funktionieren. Mein alter samsung blurayplayer, der alles konnte außer 3d und 4k und der schon seit jahren nicht mehr geupdated wurde, hatte online mehr drauf. Der market ist ein irrer witz. Kein problem, dachte ich, hast ja noch den web browser. Ätsch: der webbrowser ist veraltet und eine zumutung. Vor allem ist er nur so ein wenig zum browsen da. Alles andere funktioniert ganz und gar nicht. Dieses gerät hat definitiv für eine zunahme der abnahme meines haarwuchses geführt und mehr grau sind sie jetzt auch. Wo ist zattoo?wie integriert man ein netzlaufwerk?wieso vergisst der player mein wlan passwort für mein erstes wlan, wenn ich ihn beim zweiten anmelde?zusammenarbeit mit dem android phone ist spielkram. Wenn ich im lan bin scheint mirroring nicht zu funktionieren. Ein kopfhöhreranschluss hätte das budget sicher nicht gesprengt.
  8. Rezension bezieht sich auf : Panasonic DMP-UB704EGK Ultra HD Blu-Ray Player (4K Blu-ray discs, 4K VoD, DLNA, VOD, 2x HDMI, USB, SD-Karte) schwarz

    Er vermittelt ein einzigartiges erlebnis. Leider ziehe ich einen punkt ab und begründe das wie folgt: mit der rechnungsumstellung werden anstelle von bisher einer seite jetzt 2 seiten generiert. So dass die seite 1 nur zur hälfte bedruckt wird, der verbleibende teul wird auf eine 2. Umweltschutz kommt mir daher etwas zu kurz. Argumente, ich müsste die ränder bei meinem drucker verändern, ist keine lösung. Es wird ein pdf ausgedruckt und bisher erfolgte dies tadtellos.
    • Er vermittelt ein einzigartiges erlebnis. Leider ziehe ich einen punkt ab und begründe das wie folgt: mit der rechnungsumstellung werden anstelle von bisher einer seite jetzt 2 seiten generiert. So dass die seite 1 nur zur hälfte bedruckt wird, der verbleibende teul wird auf eine 2. Umweltschutz kommt mir daher etwas zu kurz. Argumente, ich müsste die ränder bei meinem drucker verändern, ist keine lösung. Es wird ein pdf ausgedruckt und bisher erfolgte dies tadtellos.
  9. Rezension bezieht sich auf : Panasonic DMP-UB704EGK Ultra HD Blu-Ray Player (4K Blu-ray discs, 4K VoD, DLNA, VOD, 2x HDMI, USB, SD-Karte) schwarz

    Anmerkung: artikel im fachhandel und nicht über amazon erworbenpro:- uhd 4k hdr bluerays werden problemlos abgespielt- bild sehr schön- leise/keine laufwerkgeräusche- panasonic support war sehr freundlich und hat schnell auf meine anfrage reagiertkontra:- kann nicht die alten formate, wie zb 4:3 formate der älteren dvds im vollbildmodus abspielen- bzw kann hat man allgemein kaum einstellungsmöglichkeiten bezüglich bildschirm- relativ leise tonausgabe – habe den fernseher normalerweise auf lautstärke 20 und musste auf 60 hochdrehn, um etwas zu hörenanmerkung: mein alter bluerayplayer um 40 euro kann problemlos 4:3 formate im vollbild abspielen und hat dazu passende einstellungsmöglichkeiten (nur eben leider kein uhd/hdr). Da ich aber zu 90% alte dvds und nur zu 5% uhds besitze, war mir der preis von 319 euro zu teuer, da ich dann sowieso meistens mit dem alten player hätte schauen müssen – daher ging das produkt zurück. Fazit: wer hauptsächlich uhds darauf schauen will und keine probleme mit den schwarze rändern (links/rechts, oder oben/unten) hat, ist er durchaus zu empfehlen. Allen anderen, die auch gerne im vollbild alte dvds schauen wollen, kann ich es nicht empfehlen (natürlich gibts auch fernseher, die es stattdessen anpassen können, aber das ging bei mir halt leider nicht; das muss der käufer dann vorher in erfahrung bringen, ob das sein/ihr fernseher kann).
    • Anmerkung: artikel im fachhandel und nicht über amazon erworbenpro:- uhd 4k hdr bluerays werden problemlos abgespielt- bild sehr schön- leise/keine laufwerkgeräusche- panasonic support war sehr freundlich und hat schnell auf meine anfrage reagiertkontra:- kann nicht die alten formate, wie zb 4:3 formate der älteren dvds im vollbildmodus abspielen- bzw kann hat man allgemein kaum einstellungsmöglichkeiten bezüglich bildschirm- relativ leise tonausgabe – habe den fernseher normalerweise auf lautstärke 20 und musste auf 60 hochdrehn, um etwas zu hörenanmerkung: mein alter bluerayplayer um 40 euro kann problemlos 4:3 formate im vollbild abspielen und hat dazu passende einstellungsmöglichkeiten (nur eben leider kein uhd/hdr). Da ich aber zu 90% alte dvds und nur zu 5% uhds besitze, war mir der preis von 319 euro zu teuer, da ich dann sowieso meistens mit dem alten player hätte schauen müssen – daher ging das produkt zurück. Fazit: wer hauptsächlich uhds darauf schauen will und keine probleme mit den schwarze rändern (links/rechts, oder oben/unten) hat, ist er durchaus zu empfehlen. Allen anderen, die auch gerne im vollbild alte dvds schauen wollen, kann ich es nicht empfehlen (natürlich gibts auch fernseher, die es stattdessen anpassen können, aber das ging bei mir halt leider nicht; das muss der käufer dann vorher in erfahrung bringen, ob das sein/ihr fernseher kann).
  10. 1,0 von 5 Sternen An sich ein toller UHD-Player mit phantastischem Bild, doch Musik-DVDs sind zum Teil nicht lippensynchron

    Rezension bezieht sich auf : Panasonic DMP-UB704EGK Ultra HD Blu-Ray Player (4K Blu-ray discs, 4K VoD, DLNA, VOD, 2x HDMI, USB, SD-Karte) schwarz

    Ein wirklich phantastisches bild liefert dieser uhd-player und es gibt umfangreiche einstelloptionen per menue. Diese beiden eigenschaften heben den player weit vom samsung uhd-player 8500 ab. Ich habe beide geräte ausgiebig miteinander verglichen und weiß daher, wovon ich rede. Den deutlichen punkteabzug gibt es allein aus dem grund, dass etliche musik-dvds nicht lippensynchron abgespielt werden. Als beispiel erwähne ich “elo – electric light orchestra live in wembley”. Ich weise hierbei explizit darauf hin, dass sich der panasonic-player auf dem aktuellsten firmwarestand befindet und auch aktuelle uhd-fähige hdmi-kabel zum einsatz kommenauf dem samsung-player funktionieren einige musik-dvds einwandfrei, auf dem panasonic leider absolut nicht. Schade, denn in bezug auf die bildqualität befindet sich der panasonic-player in einer ganz anderen liga als das samsung gerät. Selbst “normale” dvds lassen sich auf einem 75″ uhd tv noch passabel anschauen, während “normale” bluray-dvds bezüglich schärfe und farbkontrast sehr sehr () nahe an uhd-dvds heranreichen. Das bild ist auf einem 75″ samsung qled-tv einfach nur ein knaller.
  11. Rezension bezieht sich auf : Panasonic DMP-UB704EGK Ultra HD Blu-Ray Player (4K Blu-ray discs, 4K VoD, DLNA, VOD, 2x HDMI, USB, SD-Karte) schwarz

    Ein wirklich phantastisches bild liefert dieser uhd-player und es gibt umfangreiche einstelloptionen per menue. Diese beiden eigenschaften heben den player weit vom samsung uhd-player 8500 ab. Ich habe beide geräte ausgiebig miteinander verglichen und weiß daher, wovon ich rede. Den deutlichen punkteabzug gibt es allein aus dem grund, dass etliche musik-dvds nicht lippensynchron abgespielt werden. Als beispiel erwähne ich “elo – electric light orchestra live in wembley”. Ich weise hierbei explizit darauf hin, dass sich der panasonic-player auf dem aktuellsten firmwarestand befindet und auch aktuelle uhd-fähige hdmi-kabel zum einsatz kommenauf dem samsung-player funktionieren einige musik-dvds einwandfrei, auf dem panasonic leider absolut nicht. Schade, denn in bezug auf die bildqualität befindet sich der panasonic-player in einer ganz anderen liga als das samsung gerät. Selbst “normale” dvds lassen sich auf einem 75″ uhd tv noch passabel anschauen, während “normale” bluray-dvds bezüglich schärfe und farbkontrast sehr sehr () nahe an uhd-dvds heranreichen. Das bild ist auf einem 75″ samsung qled-tv einfach nur ein knaller.
    • Nicht ganz billig, aber das gerät macht das, was es soll. Prima: zwei sehenswerte uhd dvd wurden mitgeliefert.
      • Nicht ganz billig, aber das gerät macht das, was es soll. Prima: zwei sehenswerte uhd dvd wurden mitgeliefert.
  12. Rezension bezieht sich auf : Panasonic DMP-UB704EGK Ultra HD Blu-Ray Player (4K Blu-ray discs, 4K VoD, DLNA, VOD, 2x HDMI, USB, SD-Karte) schwarz

    Dieser player von panasonic überzeugt in fast ganzer linie. Es gibt keine probleme beim abspielen aller medien, sei es 4k uhd material, blu-ray oder dvd. Das bild stellt sich ziemlich ehrlich dar und audiotechnisch überzeugt er auch. Das einzige was “ein wenig negativ” auffällt, sind die vielen einstellmöglichkeiten, da muss man erstmal durchblicken. Nun ja, letztendlich meckern auf ziemlich hohem niveau.
  13. Rezension bezieht sich auf : Panasonic DMP-UB704EGK Ultra HD Blu-Ray Player (4K Blu-ray discs, 4K VoD, DLNA, VOD, 2x HDMI, USB, SD-Karte) schwarz

    Dieser player von panasonic überzeugt in fast ganzer linie. Es gibt keine probleme beim abspielen aller medien, sei es 4k uhd material, blu-ray oder dvd. Das bild stellt sich ziemlich ehrlich dar und audiotechnisch überzeugt er auch. Das einzige was “ein wenig negativ” auffällt, sind die vielen einstellmöglichkeiten, da muss man erstmal durchblicken. Nun ja, letztendlich meckern auf ziemlich hohem niveau.
  14. Rezension bezieht sich auf : Panasonic DMP-UB704EGK Ultra HD Blu-Ray Player (4K Blu-ray discs, 4K VoD, DLNA, VOD, 2x HDMI, USB, SD-Karte) schwarz

    Das gerät spielt keinen atmos-ton über dlna ab. Durchschleifen kann es den auch nicht. Selbst ein 6 jahre alter lg fernseher schafft das mit dem integrierten player. Zitat support: “wird bestimmt nicht nachgerüstet mit einem update. Keine sprachauswahl über dlna möglich. Auch hier können andere geräte mehr. Zitat support: “auch das wird sicher nicht nachgerüstet.
    • Das gerät spielt keinen atmos-ton über dlna ab. Durchschleifen kann es den auch nicht. Selbst ein 6 jahre alter lg fernseher schafft das mit dem integrierten player. Zitat support: “wird bestimmt nicht nachgerüstet mit einem update. Keine sprachauswahl über dlna möglich. Auch hier können andere geräte mehr. Zitat support: “auch das wird sicher nicht nachgerüstet.
      • Bin eigentlich zufrieden mit dem player, da die priorität >4k bluray abspielen echt sehr gut läuft. Schade ist jedoch, dass er manche meiner videodateien von der festplatte nicht ganz so gerne mag. Das machen selbst meine uralten fantech mediaplayer besser und diese sollte er eigentlich auch ersetzen :(.
  15. Bin eigentlich zufrieden mit dem player, da die priorität >4k bluray abspielen echt sehr gut läuft. Schade ist jedoch, dass er manche meiner videodateien von der festplatte nicht ganz so gerne mag. Das machen selbst meine uralten fantech mediaplayer besser und diese sollte er eigentlich auch ersetzen :(.
    • Habe mir zu weihnachten diesen uhd bd player gegönnt. Hervorragende bild und tonqualität. Vielfältige möglichkeiten zum einstellen von bild und ton. Leider kann ich keinen wirklichen vorteil gegenüber meinem alten bd player feststellen. Da mein uhd tv ja automatisch auf uhd hochskaliert ist meiner meinung nach bei hochwertigen top bd`s kein unterschied zu uhd bd`festzustellen. Beruflich arbeite ich in der verpackungsindustrie und hab jeden tag mit farben und messinstrumenten für farben zu tun. Ich kann also farben, kontraste etc. Selber im geschäft ausprobieren und sehen.
  16. Rezension bezieht sich auf : Panasonic DMP-UB704EGK Ultra HD Blu-Ray Player (4K Blu-ray discs, 4K VoD, DLNA, VOD, 2x HDMI, USB, SD-Karte) schwarz

    Habe mir zu weihnachten diesen uhd bd player gegönnt. Hervorragende bild und tonqualität. Vielfältige möglichkeiten zum einstellen von bild und ton. Leider kann ich keinen wirklichen vorteil gegenüber meinem alten bd player feststellen. Da mein uhd tv ja automatisch auf uhd hochskaliert ist meiner meinung nach bei hochwertigen top bd`s kein unterschied zu uhd bd`festzustellen. Beruflich arbeite ich in der verpackungsindustrie und hab jeden tag mit farben und messinstrumenten für farben zu tun. Ich kann also farben, kontraste etc. Selber im geschäft ausprobieren und sehen.
  17. Rezension bezieht sich auf : Panasonic DMP-UB704EGK Ultra HD Blu-Ray Player (4K Blu-ray discs, 4K VoD, DLNA, VOD, 2x HDMI, USB, SD-Karte) schwarz

    Nachdem mein alter bd-player aus dem hause philips nach sechs jahren das zeitliche gesegnet hatte, sollte es dieses mal ein gerät aus dem hause panasonic sein. Hier habe ich sehr gute erfahrungen gemacht, da der dvd-hd-rekorder nach “zwölf” jahren immer noch läuft und seinen dienst tut. Aber bds spielt er halt nicht ab und netzwerkanschlüsse waren damals auch nicht verbreitet. Die wahl fiel nach einigen recherchen, auch in fachmagazinen auf dieses gerät der gehobenen mittelklasse und für den preis ist die qualität einwandfrei. Beim auspacken fiel nichts negatives ins auge. Alles einwandfrei verarbeitet, keine überstehenden kanten, keine kratzer. Auch die anschlüsse passen einwandfrei und die jeweiligen stecker lassen sich mühelos einstecken und wieder entfernen. Die fernebedienung ist übersichtlich, aber auch nicht zu klein. Die tasten sind groß genug und haben ein einwandfreies ansprechverhalten. Die einrichtung des players war erfreulich einfach und ich wurde unmissverständlich durch alle menüs geführt.
  18. 5,0 von 5 Sternen Super Player der gehobenen Mittelklasse - Mit dem der neuen Firmware 1.79 wurde er nochmal aufpoliert.

    Rezension bezieht sich auf : Panasonic DMP-UB704EGK Ultra HD Blu-Ray Player (4K Blu-ray discs, 4K VoD, DLNA, VOD, 2x HDMI, USB, SD-Karte) schwarz

    Nachdem mein alter bd-player aus dem hause philips nach sechs jahren das zeitliche gesegnet hatte, sollte es dieses mal ein gerät aus dem hause panasonic sein. Hier habe ich sehr gute erfahrungen gemacht, da der dvd-hd-rekorder nach “zwölf” jahren immer noch läuft und seinen dienst tut. Aber bds spielt er halt nicht ab und netzwerkanschlüsse waren damals auch nicht verbreitet. Die wahl fiel nach einigen recherchen, auch in fachmagazinen auf dieses gerät der gehobenen mittelklasse und für den preis ist die qualität einwandfrei. Beim auspacken fiel nichts negatives ins auge. Alles einwandfrei verarbeitet, keine überstehenden kanten, keine kratzer. Auch die anschlüsse passen einwandfrei und die jeweiligen stecker lassen sich mühelos einstecken und wieder entfernen. Die fernebedienung ist übersichtlich, aber auch nicht zu klein. Die tasten sind groß genug und haben ein einwandfreies ansprechverhalten. Die einrichtung des players war erfreulich einfach und ich wurde unmissverständlich durch alle menüs geführt.
  19. Rezension bezieht sich auf : Panasonic DMP-UB704EGK Ultra HD Blu-Ray Player (4K Blu-ray discs, 4K VoD, DLNA, VOD, 2x HDMI, USB, SD-Karte) schwarz

    Player ging zurück , habe ersatz gerät bestelltbin am verzweifeln gewesen hatte ein problem, ich bekam auf meinen yamaha rx v683 kein dts hd ton mehr zustande nur noch dts und auch kein dolby atmos. Kabel wurde getauscht und propiert gleiches ergebnisder player ist über den ausgang video/ audio zum hdmi eingang 1 vom rx v 683 verbunden. Eingestellt ist beim player alles auf bitstream und bd video zweitton auf aus , genau so steht es in der beschreibung wenn man atmos bzw hd ton möchte. Hab so ziemlich alles getestet , es lief ja auch schon mal alles einwandfrei , habe auch nix verändert. Hoffe der neue ist ohne defekt ?hatte auch schon ein werksreset gemacht. Auch konnte ich nicht mehr auf der einstellung 4k(50/60p)-ausgabe = auf 4k(50/60p) 4:4:4 stellen nur noch 4:2:0 8 bits. Mein tv kann bis 4:4:4 8 bits , oder 4:2:2 12 bits und das heißt er müsste umstellen auf 4:4:4 , ging ja auch schon mal , auch schaltet der player meinen tv nicht in hdr modus , wenn ich den dann manuell einschaltet am tv also von automatisch auf hdr10 dann zeigt er es mir an , aber echt mega schlechtes farbliches bild. Habe andere kabel propiert usw. Gehe schwer von einem defekt des players aus.
  20. Rezension bezieht sich auf : Panasonic DMP-UB704EGK Ultra HD Blu-Ray Player (4K Blu-ray discs, 4K VoD, DLNA, VOD, 2x HDMI, USB, SD-Karte) schwarz

    Player ging zurück , habe ersatz gerät bestelltbin am verzweifeln gewesen hatte ein problem, ich bekam auf meinen yamaha rx v683 kein dts hd ton mehr zustande nur noch dts und auch kein dolby atmos. Kabel wurde getauscht und propiert gleiches ergebnisder player ist über den ausgang video/ audio zum hdmi eingang 1 vom rx v 683 verbunden. Eingestellt ist beim player alles auf bitstream und bd video zweitton auf aus , genau so steht es in der beschreibung wenn man atmos bzw hd ton möchte. Hab so ziemlich alles getestet , es lief ja auch schon mal alles einwandfrei , habe auch nix verändert. Hoffe der neue ist ohne defekt ?hatte auch schon ein werksreset gemacht. Auch konnte ich nicht mehr auf der einstellung 4k(50/60p)-ausgabe = auf 4k(50/60p) 4:4:4 stellen nur noch 4:2:0 8 bits. Mein tv kann bis 4:4:4 8 bits , oder 4:2:2 12 bits und das heißt er müsste umstellen auf 4:4:4 , ging ja auch schon mal , auch schaltet der player meinen tv nicht in hdr modus , wenn ich den dann manuell einschaltet am tv also von automatisch auf hdr10 dann zeigt er es mir an , aber echt mega schlechtes farbliches bild. Habe andere kabel propiert usw. Gehe schwer von einem defekt des players aus.
    • Für user die nur blue ray anschauen wollen, ist das gerät sehr gut. Leider der mediensoftware ist ziemlich langweilig und bietet wenig apps. Die reaktionszeit der taste ist langsam, ich bin drei mal schneller beim drucken. Also wer apps wie amazon, netflix usw. Nutzen will, wird enttäuschen sein. Ich habe das gerät zurück geschickt und werde mich der samsung dazu legen, soll viel besser sein was mediensoftware betrifft. Übrigens, solbald das gerät ausgeschaltet oder in stand by ist, braucht mind. Bis die wlan-verbindung aufgebaut ist.
      • Für user die nur blue ray anschauen wollen, ist das gerät sehr gut. Leider der mediensoftware ist ziemlich langweilig und bietet wenig apps. Die reaktionszeit der taste ist langsam, ich bin drei mal schneller beim drucken. Also wer apps wie amazon, netflix usw. Nutzen will, wird enttäuschen sein. Ich habe das gerät zurück geschickt und werde mich der samsung dazu legen, soll viel besser sein was mediensoftware betrifft. Übrigens, solbald das gerät ausgeschaltet oder in stand by ist, braucht mind. Bis die wlan-verbindung aufgebaut ist.
  21. Der panasonic dmp-ub704egk ultra hd blu-ray player ist sehr einfach in betrieb zu nehmen. Viel einfacher als die kollegen von samsung und sony die ich zuvor hatte. Das bild ist ebenfalls sehr gut. Bitte darauf achten, dass das hdmi kabel ebenfalls mitbestellt wird. Von mir eine klare kaufempfehlung.
  22. Rezension bezieht sich auf : Panasonic DMP-UB704EGK Ultra HD Blu-Ray Player (4K Blu-ray discs, 4K VoD, DLNA, VOD, 2x HDMI, USB, SD-Karte) schwarz

    Der panasonic dmp-ub704egk ultra hd blu-ray player ist sehr einfach in betrieb zu nehmen. Viel einfacher als die kollegen von samsung und sony die ich zuvor hatte. Das bild ist ebenfalls sehr gut. Bitte darauf achten, dass das hdmi kabel ebenfalls mitbestellt wird. Von mir eine klare kaufempfehlung.
    • Absolut tolles bild von blu-ray bei 4k ausgabeplayer wurde kinderleicht ins bestehende system integriert und aufgrund eines älteren avr mit 2 hdmi kabeln angeschlossen. Einstellmöglichkeiten der bildoptimierung sind genügen vorhanden. Da ich keine analogen ausgäng benötige (reine hdmi- und lan verkabelung) sparte ich mir den mehrpreis zum 900er. Chip (chroma) ist der selbe verbaut wie im 900er und ton sollte ebenfalls keine unterschiede zum großen bruder ergeben. Bootzeiten sind schnell, und auch die uhd / blu-rays werden zügig geladen. Störgeräusche kann ich keine wahrnehmen. Mit der aktuellen cash-back aktion (-40€) ist das p/l sehr gut.
  23. Rezension bezieht sich auf : Panasonic DMP-UB704EGK Ultra HD Blu-Ray Player (4K Blu-ray discs, 4K VoD, DLNA, VOD, 2x HDMI, USB, SD-Karte) schwarz

    Absolut tolles bild von blu-ray bei 4k ausgabeplayer wurde kinderleicht ins bestehende system integriert und aufgrund eines älteren avr mit 2 hdmi kabeln angeschlossen. Einstellmöglichkeiten der bildoptimierung sind genügen vorhanden. Da ich keine analogen ausgäng benötige (reine hdmi- und lan verkabelung) sparte ich mir den mehrpreis zum 900er. Chip (chroma) ist der selbe verbaut wie im 900er und ton sollte ebenfalls keine unterschiede zum großen bruder ergeben. Bootzeiten sind schnell, und auch die uhd / blu-rays werden zügig geladen. Störgeräusche kann ich keine wahrnehmen. Mit der aktuellen cash-back aktion (-40€) ist das p/l sehr gut.
  24. Rezension bezieht sich auf : Panasonic DMP-UB704EGK Ultra HD Blu-Ray Player (4K Blu-ray discs, 4K VoD, DLNA, VOD, 2x HDMI, USB, SD-Karte) schwarz

    Ich gebe zu, ich habe mich nicht gut informiert. Ich habe ein paar testberichte im web überflogen, in denen der player recht gut weggekommen ist (bildqualität), hatte den player deswegen “im hinterkopf”. Als er im lokalen handel im angebot war, habe ich ihn spontan mitgenommen, zusammen mit “dem marsianer” auf uhd. Bei auspacken hat mich dann der schlag getroffen: das gehäuse ist aus plastik, und zwar aus nicht sonderlich hübschem. Geht gar nicht, mein denon/nubert equipment geht in den streik, wenn ich so einen recycleten legostein neben sie stelle. Was mag es in 5 jahren geben, gehäuse aus glasfaserverstärkter pappe?sorry, ich bin kein snob, aber irgendwo ist halt mal schluss. Bei mir bei plastikgeräten im hifi-schrank. Und wenn sie noch so ein tolles bild haben. Ein lichtblick bei der geschichte: da ich das playmobil-ding gleich wieder eingepackt habe (ohne inbetriebnahme), gab’s keine probleme beim umtausch. Jetzt warte ich halt noch ein wenig, bis vernünftige geräte auf den markt kommen – die auswahl ist ja noch recht bescheiden bzw.
    • Ich gebe zu, ich habe mich nicht gut informiert. Ich habe ein paar testberichte im web überflogen, in denen der player recht gut weggekommen ist (bildqualität), hatte den player deswegen “im hinterkopf”. Als er im lokalen handel im angebot war, habe ich ihn spontan mitgenommen, zusammen mit “dem marsianer” auf uhd. Bei auspacken hat mich dann der schlag getroffen: das gehäuse ist aus plastik, und zwar aus nicht sonderlich hübschem. Geht gar nicht, mein denon/nubert equipment geht in den streik, wenn ich so einen recycleten legostein neben sie stelle. Was mag es in 5 jahren geben, gehäuse aus glasfaserverstärkter pappe?sorry, ich bin kein snob, aber irgendwo ist halt mal schluss. Bei mir bei plastikgeräten im hifi-schrank. Und wenn sie noch so ein tolles bild haben. Ein lichtblick bei der geschichte: da ich das playmobil-ding gleich wieder eingepackt habe (ohne inbetriebnahme), gab’s keine probleme beim umtausch. Jetzt warte ich halt noch ein wenig, bis vernünftige geräte auf den markt kommen – die auswahl ist ja noch recht bescheiden bzw.
  25. Rezension bezieht sich auf : Panasonic DMP-UB704EGK Ultra HD Blu-Ray Player (4K Blu-ray discs, 4K VoD, DLNA, VOD, 2x HDMI, USB, SD-Karte) schwarz

    Wir haben den panasonic tv tx-65axw804 und den panasonic dmp-bdt700eg9 premium 3d blu-ray-player und nun sollte ein richtiger 4k player einzug bei uns halten . Ich bestellte nun den ub 704 player und das ultra hdtv premium 4k hdmi kabel dazu. Nach dem anschließen und einschalten sprang der tv ordnungsgemäß auf hdmi4 dem besagten steckplatz des players , das tv bild blieb schwarz und das zählwerk des players lief . Geschaut werden sollte eigentlich der “rocky mountain express (4k ultra hd)” der hier gute bildbewertungen bekommen hatte. Nach dreimaligem ein/aus schalten bd rein/raus kam endlich ein bild. Überragend war es nicht , das 4k feeling blieb weg. Danach legte ich die bd “ich einfach unverbesserlich 3 ” ein und wollte mal schauen ob er den wenigstens die hochscaliert – fehlanzeige es blieb bei einem normalen bd bild. Daraufhin las ich mir hier und im netz die kommentare und bewertungen durch ob wir was vergessen hätten ein zu stellen , aber die daten waren korrekt. Wenn man in den großen elektronik märkten steht und die scharfen bilder sieht und dann unser ergebnis. Wenn es wenigstens halb so gut gewesen wäre , aber noch nicht mal das war es. Da unser tv ja monatelang die bestenliste in 4k anführte und sich alle nur lobend über den player äußerten ,ist uns das alles unbegreiflich. Wenn jemand noch ne idee haben sollte , wir sind ganz ohr .
  26. Rezension bezieht sich auf : Panasonic DMP-UB704EGK Ultra HD Blu-Ray Player (4K Blu-ray discs, 4K VoD, DLNA, VOD, 2x HDMI, USB, SD-Karte) schwarz

    Wir haben den panasonic tv tx-65axw804 und den panasonic dmp-bdt700eg9 premium 3d blu-ray-player und nun sollte ein richtiger 4k player einzug bei uns halten . Ich bestellte nun den ub 704 player und das ultra hdtv premium 4k hdmi kabel dazu. Nach dem anschließen und einschalten sprang der tv ordnungsgemäß auf hdmi4 dem besagten steckplatz des players , das tv bild blieb schwarz und das zählwerk des players lief . Geschaut werden sollte eigentlich der “rocky mountain express (4k ultra hd)” der hier gute bildbewertungen bekommen hatte. Nach dreimaligem ein/aus schalten bd rein/raus kam endlich ein bild. Überragend war es nicht , das 4k feeling blieb weg. Danach legte ich die bd “ich einfach unverbesserlich 3 ” ein und wollte mal schauen ob er den wenigstens die hochscaliert – fehlanzeige es blieb bei einem normalen bd bild. Daraufhin las ich mir hier und im netz die kommentare und bewertungen durch ob wir was vergessen hätten ein zu stellen , aber die daten waren korrekt. Wenn man in den großen elektronik märkten steht und die scharfen bilder sieht und dann unser ergebnis. Wenn es wenigstens halb so gut gewesen wäre , aber noch nicht mal das war es. Da unser tv ja monatelang die bestenliste in 4k anführte und sich alle nur lobend über den player äußerten ,ist uns das alles unbegreiflich. Wenn jemand noch ne idee haben sollte , wir sind ganz ohr .

Kommentare sind geschlossen.