Panasonic DMP-BDT185EG 3D Blu-ray Player : Top Teil, leider kein Audioausgang

Leicht und schnell zu installieren und prima wiedergabe aller dateitypen. Leider hackt manchmal der Öffnungsmechanismus, vor allem wenn der player nicht völlig waagerecht steht.

Einfache bedienung, jedoch sehr langsame software oder prozessor.

Kleines, kompaktes gerät mit sehr guter verarbeitungs-qualität. Laufwerk sehr gut und ruhig. Fehlerkorrektur dürfte etwas besser sein. Auf kratzer und flecken sehr empfindlich. Auch über usb sehr gute bildqualität und liest alle formate störungsfrei ohne ruckeln . Netflix empfang über wlan perfekt und bild wie von der disc. Für diesen preis ein spitzengerät, das alles richtig macht.

Schnelle lieferung, einfache sendersortierung, läuft einwandfrei.

Super teil fabriziert glas klare und sau scharfe bilder und rechnet jede blue ray in 4k hoch (er liest jedoch keine 4 k discs . ) natürlich brauch man ein fernsehgerät was dieses format unterstützt. Der player ist schmal in seinen abmessungen und tut was er soll nämlich perfekte bilder liefern. Hier wurde mit absicht auf schnick schnack verzichtet ,ich finde es gut so. Laute geräusche seitens des laufwerks könnte ich nicht feststellen nur beim laden der disc hört man ihn mal kurz und zwar ganz leise.

Gutes preis- leistungsverhältnis.

Unser alter panasonic pasma hatte bei zeiten auch diverse apps. Leider werden die vom hersteller nicht mehr supportet. Da unser alter dvd player kaputt gegangen ist, musste was neues her. Für unter 100€ ein solches gerät, das eigentlich primär zum dvds abspielen gedacht ist, ist einfach unschlagbar.Würde es jederzeit wieder kaufen. Wir haben es nun vielleicht 2 wochen und ich hab bisher noch keine einzige dvd damit gesehen, sondern vor allem über netflix, youtube oder amazonprime serien und filme gesehen. Topschade ist, dass er keinen extra audioausgang hat. So muss man immer den fernseher zwischenschalten. Außerdem hat er keine laufzeitanzeige, was mich aber nicht stört.

Der player ist äusserst unauffällig, nichts zum protzen. Nicht mal ein kleines display hat er – geht alles nur über den tv-bildschirm. Mein exemplar funktioniert einwandfrei, das plastik-gehäuse wirkt stabil. Das menü ist zügig und sehr einfach/übersichtlich gestaltet. Ein leises betriebsgeräusch kann ich nur hören, wenn das laufwerk gerade in betrieb ist und ich näher ran gehe – aber absolut im rahmen; keinesfalls “laut”. Zugeben muss ich, dass ich auch erst verwundert war, dass kein optischer ausgang und kein wlan vorhanden ist: ich hatte beim spontankauf überhaupt nicht drauf geachtet / daran gedacht. Die tonausgabe (dts) über hdmi –>tv–>optischer ausgang (vom tv) zum receiver ist allerdings bei mir einwandfrei, so dass ich den optischen ausgang nicht vermisse. Die fernbedienung ist übersichtlich, klein und handlich. Hier finde ich die netflix-taste aber ziemlich blöd – diese hätte man sich sparen können. Um bei der ersten inbetriebnahme gleich nach einem update zu schauen, musste also ein lan-kabel angeschlossen werden, was natürlich ebenso für netflix usw.

Schnelle und saubere lieferung, gute saubere verarbeitung die anschlüsse sind gut anzubringen, handlich passt er überall sich hinzu zufügen, die schwarzen tasten könnten etwas sichtbarer angebracht sein.

Zuerst mal: nein, ich will nicht, dass mein blu-ray player auch noch smartfunktionen hat. Mein fernseher hat die schon. Und für streaming habe ich firetv 4k (kann mir also schon überlegen, ob ich prime mit der app des fernsehers oder dem firetv anschaue). Wenn man dann noch die netflixtaste so auf der fernbedienung platziert, dass man regelmässig draufdrücken wird, wenn man nicht genau hinschaut, ist das einfach furchtbar nervig. Ansonsten ein super blu-ray player. Prima qualität, bild schaut mir besser aus, als noch mit dem letzten (auch gerade bei alten dvds).

Würde diesen player sofort wieder kaufen, leicht in der handhabung und tolle eund einfache software hat er auch.

Dieser player tut was es soll und zwar bluray discs wieder geben. Ich habe mich allerdings schwer getan der wertung 3 oder 4 sterne zu geben wobei ich mich dann doch nur für 3 entschieden habe. Warum:beim einschalten des players habe ich ein lautes unangenehmes piepen wahrgenommen, was aber jedoch besser wurde wenn man sich vom player entfernt. Internet über lan ?heute ist wlan/wifi schon in so gut wie allen geräten standard. Bei geräten im niedrigeren preissegment kann sowas hier und da schon mal finden. Bei playern ab 100€ sollte man schon die möglichkeit haben internet ohne lan-kabel nutzen zu können. Ich muss dazu sagen, dass ich da beim kauf nicht drauf geachtet habe weil ich davon ausgegangen bin, dass es mittlerweile zum standard gehört. Die lesegeschwindigkeit ist recht gut und die wiedergabe ist problemlos. Jedoch ist das laufwerk etwas für mich zu laut, was aber durch die lautstärke des tv’s übertönt werden kann. Über die bildqualität kann ich nicht meckern.

Anschlieißen wie bechrieben, funktioniert einwandfrei. Artikel entspricht der beschreibung.

Guter, einfacher playerpro:- dezent und kompakt- reagiert schnell, software einfach und verständlich- liefert gute bildqualität, auch bei dvds- wer nicht auf maximale hifi leistung wertlegt, der kann damit auch musik abspielen- nicht viel schnickschnackwas nicht so gut gelungen ist:- ein kleines display außen wäre doch ganz schön, um laufzeit etc abzufragen muss man erst die status taste auf der fernbedienung drücken. -legt man eine disc ein macht er erst einige relativ laute geräusche bis es losgeht.

Für mich zu diesem preis ein top gerät. Hervorragende bildqualität. Ganz besonders in kombination mit guten tv kommen bluray s sehr gut zur geltung. Zum genießen völlig ausreichend.

Everything was fine and i am happy with you and the machine.

+ sehr gute bild/ton – qualität , 3d wiedergabe absolut spitze + vorprogrammierte apps , u. Prime video ( mein grund zum kauf ) , youtube usw. Auf die app von “bild” hätte manverzichten können ,- kein separater toslink oder coaxial audio – digital-ausgang- komprimierte fb. Soll heißen : tasten zu nah beieinander. Leute mit kräftigen händen haben die schlechteren karten aber hauptsache eine fette “netflix” direkt-taste mitten auf der fb . Kommt man unwillkürlich drauf wahrend dermenü-führung und wirft die vorher getroffene auswahl raus . Da sollte der hersteller dringend nachbessern fazit : toller player der mehr kann als einige andere in der preisklasse , aber an avr’s ohne hdmi nur mit adapter bzw. Audio-extractor zu betreiben.

Lohnt sich wirklich ( bei 4k spitze).

Ich bin mit diesem player sehr zufrieden vielen dank für die schnelle lieferung.

Habe mir einen neuen recorder gegönnt. Soll ja nicht so teuer sein. Muss sagen, super bild, auch bei nur dvd, wenn man wie ich einen 4k tv hat. Aber warum heutzutage nur lan-anschluss?.Ich hatte zum glück noch einen repeater, den man dazu berechnen muss, sowie ein lankabel.

Sehr einfach zu installieren und zu bedienen, bin sehr zufrieden, bringt bild und ton in sehr guter qualität.

Schnelle lieferung und super bild einfach klasse.

Zu wenig info auf dem screenshot. Wenn an ein panasonic tv angeschlossen (1 fernbedienung für grundfunktionen).

Gekauft weil ich früher einen panasonic hätte und entsprechende dvds. Dachte er nimmt wohl die meisten meinerselbst aufgenommenen dvds. Nach pause frist er sich gern fest muss dann sogar den stecker ziehen die kleinen tasten der fernbedienung zu dicht beieinander , recht blöd .

Ich habe mir heute morgen, den 31. 2018, diesen panasonic dmp-bdt184eg 3d blu-ray player gekauft. 3d ist super, gleich nach der ankunft getestet. Ein riesen dank an amazon, dass die so nett sind, und meine vorherige bestellung zurück genommen haben. 6 monaten nochmal eine bewertung.

Gute verpackung und schnelle lieferung. Beim auspacken zunächst über die größe überrascht. So kompakt sind heute blue-ray player. Bildqualität und fernbedienung tadellos.

Nach langer erfahrung mit lg playern habe ich mich für nun panasonic entschieden. Das bild ist sehr gut er liest alle meine blu rays. Ich kann den player empfehlen. Nachtrag: ich habe bei amazon auch das silberne modell gekauft, der player läuft hervorragend.

Das gerät ist wirklich edel im aussehen, hat sehr viele funktionen, es ist wirklich alles bestens, wir sind sehr zufrieden.

Kompaktes, leicht zu bedienendes dvd- und blu-ray-gerät mit gutem bild auch bei dvds. Mit 4k bildschirm und blu-ray spitze.

Summary
Review Date
Reviewed Item
Panasonic DMP-BDT185EG 3D Blu-ray Player (4K Upscaling, DLNA, VoD, HDMI-Steuerung, USB, MKV-Playback) silber
Rating
4.7 of 5 stars, based on 49 reviews

Nico Geiger

Ein Kommentar

  1. Rezension bezieht sich auf : Panasonic DMP-BDT185EG 3D Blu-ray Player (4K Upscaling, DLNA, VoD, HDMI-Steuerung, USB, MKV-Playback) silber

    Das gerät war nicht original verpackt. Leider hat es nach dem anschluss auch nicht richtig funktioniert. Es kamen ständig fehler während des abspielens in form von blitzen, unterbrechungen und ganzen ausfällen. Es machte eher den anschein, als ob das gerät schon im gebrauch war und dann zurück geschickt wurde.
  2. Rezension bezieht sich auf : Panasonic DMP-BDT185EG 3D Blu-ray Player (4K Upscaling, DLNA, VoD, HDMI-Steuerung, USB, MKV-Playback) silber

    Das gerät war nicht original verpackt. Leider hat es nach dem anschluss auch nicht richtig funktioniert. Es kamen ständig fehler während des abspielens in form von blitzen, unterbrechungen und ganzen ausfällen. Es machte eher den anschein, als ob das gerät schon im gebrauch war und dann zurück geschickt wurde.
  3. Rezension bezieht sich auf : Panasonic DMP-BDT185EG 3D Blu-ray Player (4K Upscaling, DLNA, VoD, HDMI-Steuerung, USB, MKV-Playback) silber

    Ich bin von dem gerät sehr enttäuscht. Kein wlan,wo gibt es das heute noch??2. Die fb ist sehr klein, liegt nicht gut in der hand. Die tasten liegen sehr eng beieinander, ständig erwischt man die falsche. Das gerät reagiert sehr träge auf die fb. Auf “pause” drücke, läuft der film noch 2-3 sekunden nach, was es nicht gerade einfach macht, eine bestimmte szene anzusteuern.
    • Ich bin von dem gerät sehr enttäuscht. Kein wlan,wo gibt es das heute noch??2. Die fb ist sehr klein, liegt nicht gut in der hand. Die tasten liegen sehr eng beieinander, ständig erwischt man die falsche. Das gerät reagiert sehr träge auf die fb. Auf “pause” drücke, läuft der film noch 2-3 sekunden nach, was es nicht gerade einfach macht, eine bestimmte szene anzusteuern.
  4. Rezension bezieht sich auf : Panasonic DMP-BDT185EG 3D Blu-ray Player (4K Upscaling, DLNA, VoD, HDMI-Steuerung, USB, MKV-Playback) silber

    Die frage ist; habe ich hier wirklich ein gerät des markenherstellers panasonic erworben?. Teilweise werden original bluray`s nicht eingelesen, zum Öffnen der schublade braucht es manchmal mehrfaches drücken damit sie aufgeht. Das gerät ist jetzt 1 jahr alt und plötzlich zeigt er mir an, das keine internetverbindung mehr besteht, diese funktioniert aber, da ich es mit einem anderen gerät getestet habe. Absoluter fehlkauf, bleibe ab jetzt bei sony.
    • Die frage ist; habe ich hier wirklich ein gerät des markenherstellers panasonic erworben?. Teilweise werden original bluray`s nicht eingelesen, zum Öffnen der schublade braucht es manchmal mehrfaches drücken damit sie aufgeht. Das gerät ist jetzt 1 jahr alt und plötzlich zeigt er mir an, das keine internetverbindung mehr besteht, diese funktioniert aber, da ich es mit einem anderen gerät getestet habe. Absoluter fehlkauf, bleibe ab jetzt bei sony.
      • Der blue ray player liefert eine sehr gute bildqualität,was aber eigentlich das einzig positive an dem gerät ist. Die software reagiert extrem langsam und hängt sich übergebührlich oft auf,so daß ein netzsteckerreset erforderlich wird. Die media player funktion per usb läuft auch nicht so wie man das haben will. T keine dateien erkannt,was sicherlich mit der anzahl der dateien auf der hdd zusammenhängt. Ich bin der aufassung,daß der player generell ein firmwareupdate nötig hätte,was leider nicht verfügbar ist. Schade eigentlich,denn panasonic kanns eigentlich bei den fernsehern besser. Den player hatte ich mir eigentlich als sinnvolle ergänzung für meinen panasonic viera exw604 gekauft. Mängel habe ich mich zur rücklieferung entschieden,und nehme vorerst wieder meinen lg player (bj. Hat zwar kein 4k upscaling,aber funktioniert softwareseitig wenigstens zufriedenstellend.
  5. Der blue ray player liefert eine sehr gute bildqualität,was aber eigentlich das einzig positive an dem gerät ist. Die software reagiert extrem langsam und hängt sich übergebührlich oft auf,so daß ein netzsteckerreset erforderlich wird. Die media player funktion per usb läuft auch nicht so wie man das haben will. T keine dateien erkannt,was sicherlich mit der anzahl der dateien auf der hdd zusammenhängt. Ich bin der aufassung,daß der player generell ein firmwareupdate nötig hätte,was leider nicht verfügbar ist. Schade eigentlich,denn panasonic kanns eigentlich bei den fernsehern besser. Den player hatte ich mir eigentlich als sinnvolle ergänzung für meinen panasonic viera exw604 gekauft. Mängel habe ich mich zur rücklieferung entschieden,und nehme vorerst wieder meinen lg player (bj. Hat zwar kein 4k upscaling,aber funktioniert softwareseitig wenigstens zufriedenstellend.
  6. 1,0 von 5 Sternen Grottenschlecht, keinen optischen und koxialen Ausgang, erkennt keine MKV's über DLNA Netzwerk

    Rezension bezieht sich auf : Panasonic DMP-BDT185EG 3D Blu-ray Player (4K Upscaling, DLNA, VoD, HDMI-Steuerung, USB, MKV-Playback) silber

    Player erhalten, ausgepackt, angeschlossen ans netzwerk etc. Hat keinen optischen und koxialen ausgang, nur über hdmi anschließbar, also für av-receiver schon scheiße. Netzwerk heim hat er gefunden, erkennt auch die film dateiordner, aber wenn man einen filmordner öffnen will (auf pc gespeichert), sagt er “kein datei im ordner enthalten”, was soll das denn???alles abgelemmt, eingepackt, zurückgeschickt, bleibe ich doch lieber bei lg, da klappt alles über dlna reibungslos. Habe zudem bei panasonic nachgeschaut auf der website, da steht, er spielt zwar mkvs alles ab, aber .Nur über eine externe angeschlossene festplatte über usb, warum soll ich dann netzwerk haben und kann über dlna nichts abspielen???nein danke, tv sind super von panasonic, aber was 4k player angeht katastrophe.
    • Player erhalten, ausgepackt, angeschlossen ans netzwerk etc. Hat keinen optischen und koxialen ausgang, nur über hdmi anschließbar, also für av-receiver schon scheiße. Netzwerk heim hat er gefunden, erkennt auch die film dateiordner, aber wenn man einen filmordner öffnen will (auf pc gespeichert), sagt er “kein datei im ordner enthalten”, was soll das denn???alles abgelemmt, eingepackt, zurückgeschickt, bleibe ich doch lieber bei lg, da klappt alles über dlna reibungslos. Habe zudem bei panasonic nachgeschaut auf der website, da steht, er spielt zwar mkvs alles ab, aber .Nur über eine externe angeschlossene festplatte über usb, warum soll ich dann netzwerk haben und kann über dlna nichts abspielen???nein danke, tv sind super von panasonic, aber was 4k player angeht katastrophe.
      • 2,0 von 5 Sternen Hängt sich oft auf, jetzt lässt es sich gar nicht mehr starten.
        Leider seit beginn kam es oft vor, das das gerät sich nach dem einschalten “aufgehängt” hat un auf keinen tastendruck (fernbedienung und gerät) reagiert hat. Nach ziehen des netzsteckers und wieder in betriebnahme funktionierte es meistens wieder. Jetzt schattet das gerät gar nicht mehr ein.
  7. Leider seit beginn kam es oft vor, das das gerät sich nach dem einschalten “aufgehängt” hat un auf keinen tastendruck (fernbedienung und gerät) reagiert hat. Nach ziehen des netzsteckers und wieder in betriebnahme funktionierte es meistens wieder. Jetzt schattet das gerät gar nicht mehr ein.
    • Hat leider keinen optischen audioausgang. Ansonsten bin ich mit dem bluray player völlig zufrieden. Startet sehr schnell und liefert ein top bild.
  8. Rezension bezieht sich auf : Panasonic DMP-BDT185EG 3D Blu-ray Player (4K Upscaling, DLNA, VoD, HDMI-Steuerung, USB, MKV-Playback) silber

    Hat leider keinen optischen audioausgang. Ansonsten bin ich mit dem bluray player völlig zufrieden. Startet sehr schnell und liefert ein top bild.
    • Spielt keine neuen blu- ray 3d filme ab , das gerät will neue firmware haben, gerät sagt beim anschluss an das internet ,das das gerät auf dem neuesten stand ist. Es wird ein 3d blu-ray gefordert ,ist er ja. Dann dazu die kompatiblen 3 d brillen ,die passend zum beamer sind,beides von. Acer h6517abd dlp projektor (full hd 1920 x 1080 pixel, 3200 ansi lumen, kontrast 20. 000:1 3d) zu guter letzt ein highspeed hdmi kabel ,alles vorhanden. Trotzdem kommt immer wieder die gleiche meldung.
      • Spielt keine neuen blu- ray 3d filme ab , das gerät will neue firmware haben, gerät sagt beim anschluss an das internet ,das das gerät auf dem neuesten stand ist. Es wird ein 3d blu-ray gefordert ,ist er ja. Dann dazu die kompatiblen 3 d brillen ,die passend zum beamer sind,beides von. Acer h6517abd dlp projektor (full hd 1920 x 1080 pixel, 3200 ansi lumen, kontrast 20. 000:1 3d) zu guter letzt ein highspeed hdmi kabel ,alles vorhanden. Trotzdem kommt immer wieder die gleiche meldung.
  9. Der bluray player ist super gut schön schmal nicht so groß optimal super bild und das macht spaß darauf filme zu gucken kann man nur weiterempfehlen.
  10. Rezension bezieht sich auf : Panasonic DMP-BDT185EG 3D Blu-ray Player (4K Upscaling, DLNA, VoD, HDMI-Steuerung, USB, MKV-Playback) silber

    Der bluray player ist super gut schön schmal nicht so groß optimal super bild und das macht spaß darauf filme zu gucken kann man nur weiterempfehlen.
    • Mal abgesehen von der auch in der vorweihnachtszeit schnellen lieferung (1 tag auf den anderen, wie macht ihr das nur, amazon ?), wollte ich eigentlich nur einen neuen player für meine blue-rays haben, der auch die neueren formate abspielt, und ich somit meine vertonten landschaftsaufnahmen und urlaubsfilme auch auf die “grossen” blue-ray scheiben (50gb) brennen kann und dann darauf sehen. Aber mittlerweile bekommt man für den preis von 89,€ auch noch einene internertfähigen player dazu, mit netflix, amazon prime video, dlna anschluss, 4k wiedergabe usw usw. , und das alles in einem kleinen format, welches im wohnzimmer garnicht auffällt. Kann ich nur weiterempfehlen.
  11. Rezension bezieht sich auf : Panasonic DMP-BDT185EG 3D Blu-ray Player (4K Upscaling, DLNA, VoD, HDMI-Steuerung, USB, MKV-Playback) silber

    Mal abgesehen von der auch in der vorweihnachtszeit schnellen lieferung (1 tag auf den anderen, wie macht ihr das nur, amazon ?), wollte ich eigentlich nur einen neuen player für meine blue-rays haben, der auch die neueren formate abspielt, und ich somit meine vertonten landschaftsaufnahmen und urlaubsfilme auch auf die “grossen” blue-ray scheiben (50gb) brennen kann und dann darauf sehen. Aber mittlerweile bekommt man für den preis von 89,€ auch noch einene internertfähigen player dazu, mit netflix, amazon prime video, dlna anschluss, 4k wiedergabe usw usw. , und das alles in einem kleinen format, welches im wohnzimmer garnicht auffällt. Kann ich nur weiterempfehlen.
    • Die streamingfunktionen arbeiteten ohne probleme. Allerdings konnte er sich nicht alleine bei amazon instant video anmelden. Und man braucht ein zweites gerät wie z. Einen pc oder ein smartphone, welches auf die webseite von amazon zur anmeldung gehen kann und dort mittels code die anmeldung vornimmt. Dann erkennt das gerät, dass es nun angemeldet ist. Bei meinem gerät funktionierte die wiedergabe von industriell hergestellten und bei amazon gekauften standard dvd videos nicht. Sehr negativ anzumerken ist der service von panasonic deutschland. Man wollte mir nicht glauben. Ich sollte die dvds bei nachbarn, bekannten auf deren geräten abspielen gehen, um festzustellen, ob die dvds nicht alle kaputt sind. Wenn ich nur eine dvd hätte, könnte das wirklich der fall sein. Doch bei mehreren dvds ist die wahrscheinlichkeit dafür, dass alle kaputt sind und am gerät mit “inkompatibel” angezeigt werden, extrem klein. Inzwischen konnte ich genau diese dvds auf einem ähnlichen gerät von samsung problemlos abspielen.
  12. Rezension bezieht sich auf : Panasonic DMP-BDT185EG 3D Blu-ray Player (4K Upscaling, DLNA, VoD, HDMI-Steuerung, USB, MKV-Playback) silber

    Die streamingfunktionen arbeiteten ohne probleme. Allerdings konnte er sich nicht alleine bei amazon instant video anmelden. Und man braucht ein zweites gerät wie z. Einen pc oder ein smartphone, welches auf die webseite von amazon zur anmeldung gehen kann und dort mittels code die anmeldung vornimmt. Dann erkennt das gerät, dass es nun angemeldet ist. Bei meinem gerät funktionierte die wiedergabe von industriell hergestellten und bei amazon gekauften standard dvd videos nicht. Sehr negativ anzumerken ist der service von panasonic deutschland. Man wollte mir nicht glauben. Ich sollte die dvds bei nachbarn, bekannten auf deren geräten abspielen gehen, um festzustellen, ob die dvds nicht alle kaputt sind. Wenn ich nur eine dvd hätte, könnte das wirklich der fall sein. Doch bei mehreren dvds ist die wahrscheinlichkeit dafür, dass alle kaputt sind und am gerät mit “inkompatibel” angezeigt werden, extrem klein. Inzwischen konnte ich genau diese dvds auf einem ähnlichen gerät von samsung problemlos abspielen.

Kommentare sind geschlossen.