Panasonic DMP-BDT160EG Blu-ray Player, Sehr zufrieden außer Zeit angabe des schon am laufende Film vergangen sind.

Die bei diesem bd-player angekündigten merkmale sind erfüllt. Leider hat er trotzdem einen – für mich – erheblichen mangel. Es gibt keinen ausgang für den ton der die verbindung zur hifi-anlage ermöglicht. Es sei denn, man hat eine anlage, an die man das hdmi-kabel anschließen kann. Kein optischer ausgang, und auch kein coaxial-ausgang. Außerdem ist er beim einlesen der disc’s extrem laut. Klingt eher so, als wolle er die dvd’s schreddern.

Der player macht alles was er soll und das eingebettet in ein spitzen-design mit einem überagenden bild in verbindung mit einem viera-link fernseher. Also ich kann das produkt ohne wenn und aber empfehlen, verstehe aber auch die nörgler, denen ein display bzw. Aber diese sachen sind teils schon im fernseher enthalten —–>>>>top produkt mit 5 sternen.

Das gerät ist gut, ich muss bestätigen dass er beim lesen der dvd wirklich kurzzeitig nach schräddern klingt, stört mich jetzt aber nicht so sehr, dafür einen punkt abzug.

Der player tut was er soll: blurays abspielen mit gutem bild. Pro:+ gutes bild+ übersichtliche fernbedienung, mit der man auch die lautstärke des tvs steuern kanncontra:- kein display (habe ich erst gemerkt als ich den player schon gekauft hatte)- untertitel kann man nicht direkt auf der fernbedienung per taste erreichen, sondern nur umständlich über 3 schritte in einem menü- (update) wie ich jetzt erst festgestellt habe, kann ich aus dem laufenden film nicht in das startmenü wechseln. Es gibt zwar einen knopf dafür auf der fernbedienung, aber wenn man den aus dem film heraus drückt, gibt es nur eine fehlermeldung. Besonders, wenn man bei serien sucht, welche folge man schon gesehen hat ist das sehr lästig.Die einzige möglichkeit aus dem film rauszukommen ist: vorspulen oder player ausmachendafür gibt es einen stern abzugÜber die internet-features kann ich nichts sagen, da ich sie nicht brauche, das macht alles mein tv.

Er tut was er soll inklusive 3d. Fernbedienung und bedienkomfort ist panasonic-typisch, auch wenn die neue fernbedienung etwas kleiner ausfällt als bisher. Das laufgeräusch ist im tolerablen bereich. Für mich ausschlaggebend für den kauf war die geringe gehäusegröße und die 3-d-fähigkeit, welche der gleich große vorgänger noch nicht hatte. Sein geld ist das gerät rundum wert.

An sich ein guter blueray player. Leider ist das laufwerkgeräusch super laut. Hat jemand ideen dies zu beheben?.

Key Spezifikationen für Panasonic DMP-BDT160EG Blu-ray Player (3D, USB) schwarz:

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Standgerät
  • Ethernet Anschluss
  • 3D-tauglich
  • Lieferumfang: Panasonic DMP-BDT160EG Blu-ray Player schwarz

Kommentare von Käufern

“SUPER!
, Bluray Player “Panasonic”
, Gutes Gerät

Ein toller blu-ray player für kleines geld. Er ist leise und hat ein super bild, ich habe in an den panasonic tx-42asw654 angeschlossen, bin begeistert.

Also ich muss jetzt auch mal was zu dem player sagen. Gut das ich die eine bewertung hier bei amazon nicht gelesen habe. Ich kann die beschrieben mängel nicht bestätigen. Weder überdiemasen laute geräusche beim abspielen von dvd oder blueray. Er spielt alles an vormate über den usb eingang ab, geräusche vom lauferk fehlanzeige, da läuft nix mit. Die vernbedienung ist nur etwas kleiner geworden, ansonsten genau so wie von meinem alten pansonic blueray player, also auch das absolut an den haaren herbei gezogen. Ach ja und das menü ist auch nicht verzerrt. Das gerät macht einen hochwertigen eindruck und für mich fünf sterne werd. Oft denke ich, wie kommen andere zu solchen bewertungen, ich versteh es nicht. Panasonic DMP-BDT160EG Blu-ray Player (3D, USB) schwarz Bewertungen

Super player spielt alle formate ab, und das laufwerk ist wirklich leise. Er macht einen hochwertigen eindruck und ist gut verarbeitet. Die quick start funktion ist extra klasse, damit wird das lesen von filmen und cds zur sekunden sache.

Ich bin zufrieden mit dem o. Das einzige das mir fehlt ist ein uhr der mir zeigt wie viel minuten ein filmschon gelaufen ist.

Der blu-ray player ist super. Recht klein und nimmt daher wenig platz in anspruch. Die fernbedienung ist auch einfach zu bedienen und übersichtlich. Der player ist sehr leise und ich bin daher sehr zufrieden.

Seit 2 tagen nutze ich nun diesen player. Sein “vorgänger ” , auch ein panasonic ( bd 75) hatte keine 3d wiedergabemöglichkeit, deshalb der austausch. Bei meiner bestellung war mir klar, das er kein eigenes display hat. Leider achtete ich nicht auf die gehäusegrösse. Er hat nicht das klassische hifi- rastermas von gut 43 cm (( er ist nur 31 cm breit )), sodas er neben, nein, zwischen meinem cd player, dvd rekorder und –ja– vhs recorder nicht passt. Gut, selbst schuld, halt nicht aufgepasst. Zum gerät :kleines kompaktes gerät, ohne display. Nur hdmi,netzwerkanschluss,netzkabel. Geräusche des laufwerkes lauter wie mein bd 75, warum eigentlich ?wenn die dvd/bd läuft aber unauffällig. Gedruckt () betriebsanleitung, cd mit weiteren sprachen.

Das gerät wurde schnell geliefert und war problemlos zu installieren. Besonders gefallen hat mir die media-player funktion mit der man von einem server auch hd videodateien wiedergeben kann. Hier ist die wiedergabequalität (bild) eindeutig besser als bei dem vorgängergerät von samsung. Die selbst gebrannten bluray disk’s liefen problemlos, was beim vorgänger, einem samsung bluray gerät nach etwa 1,5 jahren laufzeit nicht mehr der fall war. Über die langzeit-standfestigkeit kann ich natürlich noch keine aussage machen. Bisher erscheint mir das preis-leistungsverhältnis ok zu sein. Ob die qualität bei längerem betrieb erhalten bleibt, wird sich zeigen.

Die bedienung mit der kleinen fernbedienung klappt tadelos. Das preis-leistungsverhältnis ist klasse.

Schnelle und ordentliche lieferung. Gerät sofort nach erhalt ausprobiert. War als ersatz für einen dvd – player gedacht und entspricht unseren erwartungen. Langzeiterfahrung gilt es abzuwarten.

Summary
Review Date
Reviewed Item
Panasonic DMP-BDT160EG Blu-ray Player (3D, USB) schwarz
Rating
4.5 of 5 stars, based on 19 reviews

Nico Geiger

Ein Kommentar

  1. Rezension bezieht sich auf : Panasonic DMP-BDT160EG Blu-ray Player (3D, USB) schwarz

    Also ich kann die aufregung einiger user garnicht verstehen. Mein player hat satte 7x eine blue-ray fehlerfrei abgespielt,dafür gibts einen fetten stern. Dann wurde er 3x zum cervice center pannasonich wiesbaden geschickt. Ergebnis:tagelanger probelauf-hi hi. Aber : gerät gebraucht flecken u. Ja ja die tesaaufkleber der werkst. Media-m velbert weigerte sich mir ein ersatzgerät zu geben. Wie kommt man aus soeiner nr. Ohne dem schlechten geld noch mehr gutes hinterher zu werfen. Man trennt sich als kunde vom hersteller u.
    • Also ich kann die aufregung einiger user garnicht verstehen. Mein player hat satte 7x eine blue-ray fehlerfrei abgespielt,dafür gibts einen fetten stern. Dann wurde er 3x zum cervice center pannasonich wiesbaden geschickt. Ergebnis:tagelanger probelauf-hi hi. Aber : gerät gebraucht flecken u. Ja ja die tesaaufkleber der werkst. Media-m velbert weigerte sich mir ein ersatzgerät zu geben. Wie kommt man aus soeiner nr. Ohne dem schlechten geld noch mehr gutes hinterher zu werfen. Man trennt sich als kunde vom hersteller u.
      • Da ich diese player zu einem panasonic tx-l55wtw60 tv gekauft habe und vermeiden wollte, mit einer weiteren fb zu operieren, bin ich schon enttäuscht, dass – auch nach aussage der panasonic hotline – der player sich nicht mit viera link steuern lässt. Auch die bedienung an sich -über die eigene fb – in ordnung. Das bild ist gut, die 3d-funktionalität super – allerdings, ich habe jetzt einen film – die vermessung der welt – gehabt, der liess sich einfach nicht mit diesem player anschauen, ob wohl die blueray disk keinen fehler hatte. Diese und zwei andere des gleichen films brachten immer die fehlermeldung “. “. Die bluerays liessen sich auf anderen playern anderer marken problemlos anschauen. Ein tauch des geräts hat nichts gebracht. Das neue gerät hat den gleichen fehler gemeldet.
  2. Da ich diese player zu einem panasonic tx-l55wtw60 tv gekauft habe und vermeiden wollte, mit einer weiteren fb zu operieren, bin ich schon enttäuscht, dass – auch nach aussage der panasonic hotline – der player sich nicht mit viera link steuern lässt. Auch die bedienung an sich -über die eigene fb – in ordnung. Das bild ist gut, die 3d-funktionalität super – allerdings, ich habe jetzt einen film – die vermessung der welt – gehabt, der liess sich einfach nicht mit diesem player anschauen, ob wohl die blueray disk keinen fehler hatte. Diese und zwei andere des gleichen films brachten immer die fehlermeldung “. “. Die bluerays liessen sich auf anderen playern anderer marken problemlos anschauen. Ein tauch des geräts hat nichts gebracht. Das neue gerät hat den gleichen fehler gemeldet.
  3. Rezension bezieht sich auf : Panasonic DMP-BDT160EG Blu-ray Player (3D, USB) schwarz

    Als ergänzung zum viera txp42gt50e (modell 2013) plasma-fernseher gekauft. Aber: dieser blu-ray-player unterstützt offensichtlich kein vieralink. Der hdmi-eingang und der screen des players lässt sich zwar über das vieralink-menü aufrufen, aber die tasten der tv-fernbedienung haben dann keine wirkung mehr. Also schon wieder eine fernbedienung mehr. Hatte vorher einen einfachen samsung blu-ray-player (kein 3d) angeschlossen, der ließ sich eigenartigerweise mit der viera-tv-fernbedienung steuern. Über bildqualität (spez, 3d) kann ich noch nichts schreiben, da ich das gerät heute erst angeschlossen habe. Ich finde es schade, das die viera-geräte in so kurzer zeit nicht mehr kompatibel sind. Seit meinem ersten viera-plasma habe ich immer wieder auf viera-tv und panasonic-periphrie gesetzt, gerade wg. In zukunft werde ich das überdenken. Sollte es sich um eine fehlbedienung handeln oder ein softwareupdate verfügbar sein, der dieses problem behebt, ist diese kritik selbstverständlich gegenstandslos.
  4. Rezension bezieht sich auf : Panasonic DMP-BDT160EG Blu-ray Player (3D, USB) schwarz

    Als ergänzung zum viera txp42gt50e (modell 2013) plasma-fernseher gekauft. Aber: dieser blu-ray-player unterstützt offensichtlich kein vieralink. Der hdmi-eingang und der screen des players lässt sich zwar über das vieralink-menü aufrufen, aber die tasten der tv-fernbedienung haben dann keine wirkung mehr. Also schon wieder eine fernbedienung mehr. Hatte vorher einen einfachen samsung blu-ray-player (kein 3d) angeschlossen, der ließ sich eigenartigerweise mit der viera-tv-fernbedienung steuern. Über bildqualität (spez, 3d) kann ich noch nichts schreiben, da ich das gerät heute erst angeschlossen habe. Ich finde es schade, das die viera-geräte in so kurzer zeit nicht mehr kompatibel sind. Seit meinem ersten viera-plasma habe ich immer wieder auf viera-tv und panasonic-periphrie gesetzt, gerade wg. In zukunft werde ich das überdenken. Sollte es sich um eine fehlbedienung handeln oder ein softwareupdate verfügbar sein, der dieses problem behebt, ist diese kritik selbstverständlich gegenstandslos.

Kommentare sind geschlossen.