Panasonic DMP-BDT111EG 3D Blu-ray-Player, Noch Topper als der Vorgänger

Hat ein flaches, stabiles gehäuse, schön dass es das nicht nur in schwarz gibt, ausreichende anschlussmöglichkeiten, relativ schnelle ladezeiten, gutes osd-menue, läuft sehr leise.

Die großmäulige “apple ipod touch fernbedienbar” werbung war für mich als apple-allergiker zuerst ein grund mir das gerät nicht zu kaufen. Diverse tests und kundenrezessionen und nicht zuletzt der preis überzeugten mich am ende dann aber doch zu einem kauf. Das setup inklusive netzwerk war denkbar einfach. Bildqualität und intuitive bedienung ist auch jeglicher kritik erhaben. Einzig die fehlende wmv unterstützung ist ein echter mangel. Insgesamt aber ein gerät mit vielen funktionen und features für wenig geld und seinen preis wert.

Ich werde hier keine längere rezension schreiben – nur soviel:- zuvor hatte ich einen samsung bd c5300, der erhebliche probleme (auch mit der aktuellsten firmware) mit dem abspielen von divx und xvid dateien hatte. Der panasonic dmp-bdt111 (110) eg hat damit überhaupt keine probleme. Alle meine filme lassen sich über die dlna funktion von meinem pc (der als mediaserver fungiert) streamen. Es gibt bisher keinen einzigen film (formate mkv, divx und xvid) bei denen dies nicht funktioniert hat. Die wiedergabe ist flüssig, es gibt keine ruckler oder ähnliches. – der player hat keine probleme damit meine alten selbstgebrannten dvds abzuspielen. – das betriebsgeräusch ist leise, wenn auch nicht komplett lautlos. Zwischen meinen alten dvd playern und dem panasonic liegen von der geräuschkulisse her welten. – die einrichtung war problemlos zu bewältigen.

Der panasonic dmp-bdt111eg 3d blu-ray-player ist ein sehr gutes gerät. Die bilder sind kristall klar und die bedienung ist kinderleicht.

Der panasonic-player hat einen betagten hochwertigen onkyo-dvd-player ersetzt, der in technisch und auch im hinblick auf die verarbeitungsqualität über jeden zweifel erhaben war. Nun kann ich mit dem panasonic bluerays abspielen, und das in hervorragender bild- und tonqualität. Auch an der mastersoundausgabe und im 24p-modus gibt’s nichts auszusetzen. Die ausstattung ist für diese preisklasse ebenfalls in ordnung. Was aber wirklich nervt, ist dieses billige dünnblechgehäuse mit billiger plastikfront. Beim einlesen starke laufwerksgeräusche und -vibrationen. Auch beim abspielen vibriert das ganze gehäuse leicht und überträgt die vibration auf mein metallregal, das in eigenresonanz komplett mitvibriert. Ich musste den player auf badschwämmchen stellen, damit ruhe ist. Das ist absolut inakzeptabel. Jetzt werde ich mir im autozubehör eine antidröhnmatte besorgen und unten drankleben – oder evtl.

War mit meinem bisherigen blu-ray player von panasonic (dmp bd 60 eg k) schon sehr zufrieden, super bild, menüführung, kompatiblität zu externen geräten usw. Hätte normalerweise nie einen anderen gekauft, aber leider konnte er kein 3d. Daher musste ein neuer her, da ich seit kurzem einen 3d tv habe. Meine angst, beim neuen player könnte irgendetwas schlechter funktionieren, als beim alten, war glücklicherweise unbegründet(habe hier allerdings das modell in schwarz gekauft, ist sonst aber baugleich mit silber). Er ist noch einmal ein ganzes stück kleiner, viel schneller bei sämtlichen aktionen, sehr leise beim abspielen, die fernbedienung ist noch etwas kompakter und logischer aufgebaut, es gibt noch einige einstellmöglichkeiten mehr und dass bild scheint bei dvd/blu-ray noch einmal einen tick besser zu sein. Natürlich kann er auch noch 3d und 2d zu 3d umwandlung, was ja der ursprüngliche grund für den neukauf war. Besitze bisher nur einen echten 3d film (pir. 4), wo dass bild einfach eine welt für sich ist. Super plastischer raumeindruck, glasklar, hell, scharf, keine geisterbilder, klötze, flimmern, nachzieheffekte oder dergleichen und dass, egal wie ich sitze oder mich bewege.

Key Spezifikationen für Panasonic DMP-BDT111EG 3D Blu-ray-Player (Upscaler 1080p, HDMI, Apple iPod touch fernbedienbar, WLAN ready, USB) silber:

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Uniphier Pro Prozessor für brillante Bildqualität in 2D und 3D
  • W-LAN ready, für einfache Vernetzung mit Skype, VIERA CAST, DLNA uvm.
  • Medienvielfalt dank SD-XC Karten Einschub und 2x USB Eingang mit Wiedergabe von externer Festplatte
  • Optimaler 3D Genuss dank 3D Effect Controller und 2D-3D Konvertierung
  • Lieferumfang: Gerät, Fernbedienung

Kommentare von Käufern

“Fast perfekt!
, Preis/Leistung = unschlagbar !!!
, Super Blu Ray Player

Wir betreiben diesen player schon ein paar jahre. Selbst wenn wir jetzt kaum noch dvd`s oder cd`s abspielen, seine dlna-fähigkeit ist unschlagbar. Alle unsere formate die wir nutzen von mpg über m2ts bis divx alles funktioniert.

Nach mehreren monaten kampf mit dem all-in-one lg hr550s bin ich dann letztlich doch wieder bei einzelgeräten gelandet – für blurays und dvds habe ich nach vielen testberichten und internet-studien diesen panasonic player gewählt und es bis jetzt auch nicht bereut. Vorweg vielleicht kurz die beiden negativ-punkte, die mir aufgefallen sind. Haptikseien wir ehrlich, das ding ist eine keksdose (und nicht einmal eine von oetker)beim drücken der tasten überlegt man sich ganz schnell, die doch lieber zu schonen und stattdessen die fernbedienung zu benutzen. Auch preisbezogen eigentlich ein stern abzug. Ipod apptaugt nicht – findet den player nicht und gibt auch keinen hinweis, woran das liegt. Der samsung tv und der technisat werden von ihren jeweiligen apps in demselben subnetz einwandfrei erkannt. Ist aber sowieso ein kostenloses extra, also was soll’s. Aber jetzt die vielen pro’s:1. Panasonic DMP-BDT111EG 3D Blu-ray-Player (Upscaler 1080p, HDMI, Apple iPod touch fernbedienbar, WLAN ready, USB) silber Einkaufsführer

Das gerät funktioniert einwandfrei, ist leicht zu bedienen. Habe keinerlei probleme damit. Einziger minuspunkt: das gerät ist recht langsam beim starten und beim lesen von blue rays (wie viele blue ray spieler).

Klasse 3d-blu ray player, einfache bedienung sowie flaches gehäuse, gute bedienungsmöglichkeiten. Ich würde dieses modell wieder bestellen. Die lieferung erfolgte , wie von amazon gewöhnt , sehr schnell.

Dieser bd- player ist wirklich toll. Es gibt sehr viele möglichkeiten, multimedia zu erleben. Erstklassige qualität in bild und ton sind natürlich eingeschlossen.

Für dem preis ist der player super. Allerdings hat er probleme wenn man von einen usb stick abspielen will, er will nicht alles vom stick spielen.

Ich habe mir diesen player aus zwei gründen gekauft: 1. Brauchte ich einen günstigen “zweit-player” und 2. Wollte ich vor allem eines wissen: in fast allen foren werden blue-ray-playern zwei schwächen nachgesagt: zu langsam beim einlesen und wenn sie dann mal zum arbeiten anfangen, dann nerven sie mit lauten laufwerksgeräuschen. Nun der panasonic-dmp-bdt111 hat mich voll überzeugt. 2 sekunden nach dem einschalten aus dem stand-by öffnet sich die lade und eh man es sich richtig bequem gemacht hat im sessel, beginnt auch schon die wiedergabe einer blue-ray (17 sec; dvd ca. Bei dvd’s ist fast nichts vom laufwerk zu hören; da musste ich schon mit den ohren ganz nahe ans gerät gehen (ton aus) und bei blu-rays höre ich im abstand von einem meter auch nichts mehr (wie gesagt, unter der unrealischten vorraussetzung, dass der ton abgestellt ist). Bild und ton sind sehr gut und lassen sich auch sehr komfortabel an eigene wünsche anpassen. Einziges manko in meinen augen ist, dass man die konvertierung von dvd’s auf das hd-format des monitors (upscaling) nicht abschalten kann, denn das würde mein denon avr 4310 noch etwas besser machen. Also rundum ein überzeugendes gerät und dabei kostet er nicht mehr als zwei tankfüllungen.

. Alle standart funktionen funktionieren einwandfrei. Sprich dvd, blu ray, 2d ->3d, abspielen von cds (super quali.Kleines manko für mich die teilweise unpraktische steuerung im cd modus. Vor allem wenn es um unterordner geht. Ist aber nicht tragisch da man das glaub ich eher selten nutzt (ich zumindest). Mit den 3d einstellungen habe ich anfangs auch gekämpft aber dann ging es doch. Lag wohl auch daran dass es bei mir übern beamer läuft und der auch entsprechend eingestellt werden muss. Zum 3d effekt kann man sagen, dass er funktioniert aber nicht unbedingt emfehlenswert bei allen filmen ist.

Mit der umstellung auf hdmi wurde die anschaffung eines neuen players unumgänglich. Für mich war dabei wichtig, daß dvd, blue-ray, musik- und foto-cd auf dem fernseher in guter bild- und tonqualität wiedergegeben werden. Diese anforderungen erfüllt der playerganz hervorragend ohne störende nebengeräusche. Auch meineselbstgemachten videofilme, die zum teil schon 10 bis 15 jahre alt sind, werden in überraschend guter qualität wiedergegeben. Die wiedergabemöglichkeiten über sd-karten-leser und usb finde ich sehr praktisch. Die menuführung ist supereinfach. Lan- wlan- und 3-d-funktionen habe ich noch nicht ausprobiert. Danke an amazon für schnelle lieferung.

Klein,schmal,silber und auf neuestem technischen stand – so wollte ich meinen neuen scheibenschlucker. Schließlich muß ein neues gerät auch zum rest passen. Vor-und nachteile des kleinen panasonic aus meiner subjektiven vergleichssicht:+ schnelle einlesezeiten (endlich tut sich da was)+ mit dem unipher-prozessor eine kaum noch zu übertreffende bildqualität sowohl bd aber, angesichts noch von fast 200 dvd in meinem bestand,auch in der auf 1080p hochgerechneten 720er auflösung+ 3d-wiedergabe und 2d->3d-konvertierung auf momentan bestem niveau+ nette internetspielereien+ skype-fähig (leider nur mit der panasonic usb-cam,werde ich aber trotzdem nutzen)+ avatar-3d-bd-gutschein (scheibe habe ich bereits 14 tage nach dem kauf und anforderung zugesendet bekommen)+ sd-card-slot (sehr angenehm,filme von der hd-cam sofort und ohne verlustige umwandlung anschauen bzw. Schnell vorführen zu können+ medienwiedergabe über lan(kein wlan integriert)vorhanden,aber siehe “-“—— die schnellen einlesezeiten gehen anfangs sehr zu lasten eines lauten betriebsgeräusches des laufwerks,dem billigen plastikgehäuse wohl geschuldet,es ist zwar nicht so laut,wie man das von pc-laufwerken kennt und das gibt sich auch je nach film wenige minuten nach dem filmanfang,aber sensible silence-liebhaber wird das sicherlich stören- keine dvd-ram-wiedergabe,weshalb ich von panasonic als ehemaligem entwickler ziemlich enttäuscht bin- begrenzte wiedergabe von video-dateiformaten/containern,wobei ich jetzt nicht die komplette vielfalt testen konnte,aber wen es interessiert: mkv und ts liefen bei mir nicht.

Ich habe den blu ray player jetzt ein jahr und bin damit voll zufrieden. Die hochrechnung von dvds klappt hervorragend und der unterschied des bildes zu reinen blu rays ist nur gering. Für mich als großen kinofan ist der player echt super und ich habe viel spaß damitden player würde ich mir immer wieder kaufen.

Ich habe lange gesucht und bewertungen studiert. Dieses gerät ist ein produckt der spitzenklasse. Es erfüllt alle meine erwartungen und entspricht den bewertungen, die ich in den verschiedensten foren gelesen habe. Ich kann den blu-ray-player bestens weiterempfehlen. Über die einzelheiten wurde bereits mehrmals berichtet und sie entsprechen alle der wahrheit.

Bin nach langem zögern endlich auf bluray umgestiegen, dies ist also mein erster player dieser art. Ich muss sagen, ich bin begeistert. Der erste film (videoabend mit unserer kleinen tochter) war “rapunzel – neu verföhnt”. Super bild, detailschärfe, die ich so bisher nicht kannte und der ton auch top. Störende gerätelautstärke, über die viele rezessionen berichten, kann ich nicht bestätigen. Absolut nichts zu hören während der wiedergabe. Die lan-funktion funktioniert einwandfrei, habe vollen zugriff auf meine windows-7-bibliotheken. Dass nur 200 dateien angezeigt werden, kann ich leider nicht bestätigen. So viele videos hab ich nicht drauf. Also für meinen bedarf ausreichend.

Guter blu ray player, der tadellos blu rays und dvd`s leise abspielt. Die gehäusefront wirkt etwas billig, bei der fernbedienung liegen einige wichtige knöpfe zu dicht beieinander. Die konvertierung von 2d zu 3d funkioniert leider nur sehr mangelhaft. Wegen dieser funktion braucht man dieses gerät nicht zu kaufen.

Ich besitze dieses gerät jetzt schon seit 2 1/2 jahren und bin auch super zufrieden damit gewesen. Aber ich muss unbedingt jetzt noch eine wichtige rezension schreiben. Dieser 3d blue-ray-player ist neben seiner hervorragenden 3d wiedergabe und dem wunderbaren bild auch noch in der lage “code 1” dvd’s abzuspielen. Die allermeisten player können nur die hier in europa normalen “code 2” dvd’s wiedergeben. In den usa hergestellt werden, sind jedoch mit dem o. Manche player kann man durch die eingabe bestimmter tasten umstellen, aber selbst das entfällt bei diesem gerät. Beim einlegen der dvd erkennt der player automatisch das korrekte format und spielt es einwandfrei ab. Hierfür von mir noch das + hinter dem stern.

Über die leistungsfähigkeit wurde ja schon einiges geschrieben, muss ich nichts mehr zu sagen. War aber skeptisch aufgrund der beschriebenen “lauten betriebsgeräusche”. Was für ein quatsch, die laufgeräusche bei bluray sind weder kreischen noch pfeifen sondern ein sanftes rauschen, ähnlich eines ruhigen ventilators oder eines guten cd-rom-laufwerkes, und das nur während der ersten paar minuten, danach war nichts mehr zu hören. Wir saßen 2m vom gerät wegbei dvd ist das geräusch mehr ein surren, aber wirklich nicht laut, und wird auch weniger. Warum das laufwerksgeräusch bei dvd anders ist kann ich mir auch nicht erklären. Aber damit lässt sich problemlos leben. Wer sich noch an die betriebsgeräusche von videorekordern erinnern kann, grinst über diese geräuschkulisse. Hoch drehende geräte verursachen prinzipbedingt geräusche, die sich nur mit aufwendiger entkopplung und dämmung reduzieren lassen, in der preislage aber sicher nicht zu erwarten.

Ich habe mir diesen blu-ray player von panasonic vor ca. 3 monaten gekauft und bin absolut begeistert. Das anschliessen war in minutenschnelle erledigt, die menüführung ist einfach, und das mitgelieferte handbuch ist gut verständlich und meiner meinung nach absolut ausreichend. Die bildqualität ist in verbindung mit meinem lcd-fernseher von samsung wirklich hervorragend – vor allem bei einigen natur-dokus war ich absolut sprachlos wie scharf das bild ist bzw. Wie brilliant die farben sind. Auch das upscaling funktioniert einwandfrei und lässt meine dvds sozusagen in neuem glanz erscheinen. :o)ein firmware-update habe ich bis jetzt noch nicht gemacht. War auch noch nicht nötig, denn bisher hat der player jede dvd oder blu-ray die ich eingelegt habe problemlos abgespielt – inklusive solcher blu-rays bei denen man immer wieder hört dass manche player sie nicht korrekt abspielen oder nicht lesen können (z. “avatar” oder die “narnia”-filme).

Ich bin mit dem player sehr zufrieden. Anschluss sehr einfach, bedienung sehr einfach und intuitiv und schön gestaltetes menü. Auch die 2d->3d umwandlung funktioniert super. Allerdings hängt die qualität der umwandlung natürlich stark von der qualität der quelle ab. Die 2d->3d funktion mit einer dvd getestet und das sah wirklich sehr gut aus. Bei schlechterer qualität der quelle ist allerdings ein starkes ghosting zu sehen. Nun allerdings zwei negativpunkte:- die lautstärke: sobald der player anläuft (insbesondere bei dvds) ist er doch recht hörbar. Nach wenigen minuten wird das allerdings wieder (viel) leiser. Von daher nicht so tragisch. – die unterstützten formate: das ist der größte (und eigentlich auch der einzige) kritikpunkt. Für einen 3d bluray player spielt er erstaunlich wenige formate ab. Mkv-dateien lassen sich nicht abspielen und auch mit einigen avi-dateien hat er probleme. Das kann sogar mein fernseher besser.

Der bluerayplayer kam schnell und gut verpackt ,das gerät war in einem sehr guten zustand. Es funktioniert prima durch viera sind alle meine panasonicgeräte kompatibel und man spart sich eine menge verbedienungen.

Der blu-ray-player von panasonic bindet sich über die hdmi schnittstelle problemlos an den tv an. Arbeitet sehr leise und schnell. Gute verarbeitung und qualität. Menüführung einfach und logisch.

Nachdem wir mit dem gerät der konkurrenz (philipps) probleme hatten und diesen zurückgeben mussten, haben wir uns für ein anders gerät entschieden: panasonicinzwischen haben wir zwei davon, die seit jahren fast täglich in benutzung sind. Wir sind sehr zufrieden damit. Die bedienung ist einfach, selbsterklärend. Man kann nicht nur aufnehmen, sondern die filme auch bearbeiten (teile löschen) oder auf cd brennen. Die qualität der filme kommt an hd heran.

Für das gerät habe ich mich aufgrund meiner guten erfahrungen mit panasonic – playern und der vielen guten testberichte und rezensionen entschieden. Die oft bemängelten geräusche aus dem laufwerk kann auch ich hören, stören mich aber nicht und die sind nun wirklich nicht sooooo dramatisch, dass man den player gleich zurück schicken muss. Für mich ist die bild- und bedienqualität entscheidend und da werden in dieser preisklasse neue maßstäbe gesetzt. Einen punkt abzug gibt es von mir wegen der bildqualität beim abspielen von dvds, denn das war für mich ein sehr entscheidendes kriterium. Ich suchte nämlich eigentlich einen neuen dvd player und musste feststellen, dass für vernünftiges geld nichts ordentliches mehr auf dem markt ist. Meistens fehlt ein optischer oder koaxialer digitalausgang, den benötigen aber die meisten verbraucher noch, denn ich glaube nicht, dass mittlerweile jeder nutzer einen receiver mit hdmi eingang besitzt. Also entschied ich mich für einen blue ray player mit sehr guten dvd abspieleigenschaften, dort gibt es aber von mir den besagten punktabzug, da mein alter panasonic das wirklich besser kann. Aber die schwachstellen sind nicht so dramatisch, also behalte ich den player. Der bedienkomfort von dvd ist bei diesem player der gleiche wie beim abspielen von blue ray.

Fangen wir mal mit den guten seiten des players an. Er hat ein absolut fantastisches bild, das bis dato beste was ich so kenne von “mittelklasse” bluray playern. Egal ob bluray oder dvd, das bild sieht immer herrvoragend aus. Die bedienbarkeit ist auch deutlich besser als bei den vorgängern des players, der player reagiert flott auf eingaben und der schnellstart ist wirklich schnell,discs werden ebenfalls extrem schnell eingelesen und sind recht flott startbereit. Alles in allem ist der player in den oben genannten bereichen der referenz nahe in dieser preisklasse. Was nun aber zu den zweit sternen abzug führt ist:a) der player spielt keine selbsterstellten bluray discs in 1080i mehr ab. (selbsterstellt mit haenlein hd studio) sämtliche vorgänger konnten dies, einer der gründe wieso ich wieder auf panasonic setzen wollteb) der player ist mir zu laut, einige discs werden durchgehend extrem “hoch drehend” abgespielt (batman begins sei hier als beispiel genannt) und das wird auch nicht leiser, ich empfinde dies als störend. Bei dvd’s gibt es ein noch interessanteres problem, und zwar dass die discs zwar “langsammer” drehen, man aber trotzdem ein “surren” von den discs hört, dies ist die ersten 10-20 min da und nach dem layerwechsel ebenfalls. 1 anlage hört fällt dies zwar weniger auf, aber wer kann dass schon ?.

Dieses gerät erfüllt alle erwartungen. Das preis/leistungsverhältnis ist sehr ausgewogen und auch rein optisch ist es ein sehr edles gerät. Für den jenigen, der seine dvds in 3d blue-ray geniessen will, ist das ein guter kauf und eine gute entscheidung gewesen.

Da ich bis jetzt immer gute erfahrungen mit panasonic gemacht habe, entschied ich mich auch diesmal für ein gerät dieser marke. Die intention war meinen alten dvd player durch einen bluray player zu ersetzen, um durch die hochskalierung meiner dvd`s einfach ein besseres bild auf meines 46″plasma von panasonic zu erleben. Wlan, 3d, pvr(nutze ich bereits an meinen hd-satreceivern) und apple bedienung werde ich in naher zukunft nicht nutzen und kann deshalb darüber auch keine erfahrungewerte abgeben. Das gerät kam, wie von amazon gewohnt, ordentlich verpackt nach recht kurzer zeit bei mir an. Player mit hdmi kabel an den tv und via pif an den surround receiver angeschlossen, kurzes setup durchgeführt und schon konnte es losgehen. Leider hatte der player immer wieder kurze aussetzer bei bild und ton. Selbst kleinste kratzerchen brachten den player aus dem tritt. Eine reinigung der discs brachte so gut wie keine besserung. Auch ein austausch des hdmi kabels und ein firmware update lösten das problem nicht. Also ging das gerät zurück nach amazon und schon nach 3tagen war das ersatzgerät bei mir eingetroffen.

Ich habe diesen blu ray player bereits mehrere mal benutzt und ich bin sehr zufrieden mit der bildqualität und mit den lesegeschwindigkeiten. Sowohl blu ray als auch dvd werden scharf und natürlich (hängt natürlich von den bildeinstellungen am tv ab) wiedergegeben. Der sound ist ebenfalls toll. Ich war sehr von der schmalen bauweise und der kompaktheit des players überrascht. Er nimmt wenigh raum ein und ist bei fernsehlautstärke nicht zu hören (abstand 2-3m). Von panasonic bin ich gute qualität gewohnt, deshalb kann ich ihn weiterempfehlen.

Der player ist leise und hat mich nach fast 2 jahren noch nicht im stich gelassen. Bild qualität ist auch super , gerade bei 60 zoll wichtig.

Ich habe den blu-ray-player seit nunmehr ca. Das gerät erfüllt voll meine erwartungen. Es stören weder laufgeräusche noch anderweitige schwierigkeiten. Angeschlossen ist der blu-ray-spieler per hdmi an einen panasonic-fernseher mit 32 zoll-bildschirmdiagonale in hd-ready-ausführung (nich full-hd). Unabhängig davon, dass sicher full-hd noch etwas mehr auflösung bringen mag, kann ich nur feststellen, dass das bild exzellent ist. Auch das einlesen einer blu-ray erfolgt mit etwa 30 sekunden meinen erwartungen (warum schneller, wenn es im nachgang vielleicht um einen 3h-film geht?). Die internet-funktionen habe ich noch nicht ausprobiert, aber diverse dvds, darunter auch selbst erstellte in einem hitachi-camcorder. Wenn ich einen stern abziehe, dann nur wegen des services von panasonic.

Was bei diesem preis an bild und ton geboten wird, ist unglaublich gut und sogar referenzwürdig. Aus audio-cds, dvds und blu-rays holt das multitalent wirklich alles raus, da auf dem neuesten stand der technik. Bedienung und menüsteuerung sind sehr einfach und übersichtlich “zum wohle des users” gehalten. Dennoch bietet das gerät viele möglichkeiten für das finetuning von bild und ton. Der player bietet hdmi/cec und ist sogar 3d-fähig, was ich aber hier nicht testen kann. Viel mehr wert lege ich auf die präzise darstellung meiner hochaufgelösten videos und fotos direkt von der sd-card sowie auf die internetanbindung, die den player nicht nur über neue firmware etc. Informiert, sondern auch zugang zu bestimmten internet-plattformen ermöglicht, so dass man sich z. Tolle dokus aus dem arte-archiv u. In guter qualität ansehen kann. Fazit: man muss nicht viele 100 euro ausgeben, um sich an bild und ton der spitzenklasse zu erfreuen.

Seit einiger zeit suchte ich einen neuen blu-ray player, der an einem full-hd beamer im heimkino meine ps3 ersetzen sollte. In den testberichten und diversen reviews waren schnell einige interessante alternativen gefunden. Da es aber selten das perfekte gerät gibt, zumindest nicht für mein budget, ging es daran die wichtigsten kriterien festzulegen:die bildqualität hatte natürlich toppriorität. Da die unterschiede bei blu-rays in den testberichten aber anscheinend sehr gering waren (abgesehen vielleicht von der 24p stabilität), war das wichtigste für mich ist ein sehr gutes upscaling. Ich besitze noch viele dvds die nicht mit blu-rays ersetzt werden sollen. Dann sollte der player netzwerkfähig sein. Wlan wäre nett, war mir aber nicht so wichtig. Bei den zu unterstützenden formaten hatte ich keine besonderen anforderungen (ich will primär fotos von der nas auf den beamer bringen). Die 3d unterstützung war eher perspektivisch relevant, da ich keinen entsprechenden tv besitze. Mit diesen anforderungen bin ich dann schließlich beim bdt111 gelandet, den ich jetzt seit kurzem in betrieb habe.

Summary
Review Date
Reviewed Item
Panasonic DMP-BDT111EG 3D Blu-ray-Player (Upscaler 1080p, HDMI, Apple iPod touch fernbedienbar, WLAN ready, USB) silber
Rating
4.6 of 5 stars, based on 59 reviews

Nico Geiger

Ein Kommentar

  1. Rezension bezieht sich auf : Panasonic DMP-BDT111EG 3D Blu-ray-Player (Upscaler 1080p, HDMI, Apple iPod touch fernbedienbar, WLAN ready, USB) silber

    Da kauft man sich ein panasonic gerät in dem glauben, dass man dann ein hochwertiges gerät bekommt und nach 3 jahren liest das gerät keine bluray’s mehr. Dvd’s werden hingegen weiterhin erkannt. Somit übersteigt die reparatur natürlich den kaufpreis und man darf sich gefälligst ein neues gerät kaufen. Aber dann ganz sicher keins mehr von panasonic. Fazit: lieber gleich einen billigen player kaufen, da würde man nicht mehr von erwarten.
    • Da kauft man sich ein panasonic gerät in dem glauben, dass man dann ein hochwertiges gerät bekommt und nach 3 jahren liest das gerät keine bluray’s mehr. Dvd’s werden hingegen weiterhin erkannt. Somit übersteigt die reparatur natürlich den kaufpreis und man darf sich gefälligst ein neues gerät kaufen. Aber dann ganz sicher keins mehr von panasonic. Fazit: lieber gleich einen billigen player kaufen, da würde man nicht mehr von erwarten.
      • Läuft gut und hat uns nach 2,5 jahren noch nicht im stich gelassen. Kann ich auf jeden fall weiter empfehlen.
  2. Rezension bezieht sich auf : Panasonic DMP-BDT111EG 3D Blu-ray-Player (Upscaler 1080p, HDMI, Apple iPod touch fernbedienbar, WLAN ready, USB) silber

    Läuft gut und hat uns nach 2,5 jahren noch nicht im stich gelassen. Kann ich auf jeden fall weiter empfehlen.
    • Die funktion ist ok, auch die shoutcast-integration ist nett. Aber: die bedienung ist unlogisch und unnötig kompliziert. Um in das hauptmenü zu kommen, muss man zunächst die option-taste drücken, um dann in einer drop-down-auswahl das entsprehchende menü auszuwählen. Der wechsel der tonspur ist bei den meisten disks auch nur über das hauptmenü möglich, während des laufenden films einfach umschalten geht nicht – und wenn doch: wieder über ein umständliches, mehrstufiges verfahren. Die große home-taste führt dafür direkt in das menü des players, nicht der disc; der player merkt sich dabei allerdings die position des films nicht und spielt dann wieder vonvorne los. Ganz dicker kritikpunkt ist aber, dass das audio-downsampling auf stereo nur möglich ist, wenn die 24p-wiedergabe deaktiviert ist. Ich will den sound über mein stereo-system etwas aufpeppen, da die fernsehlautsprecher ja nicht so das wahre sind – und mir nicht gleich eine komplett neue anlage kaufensorry, das konnte unser alter philips alles deutlich einfacher und besser. Von panasonic hätte ich mehr erwartet, zumal das gerät ja nicht der größte billigheimer ist.
      • Die funktion ist ok, auch die shoutcast-integration ist nett. Aber: die bedienung ist unlogisch und unnötig kompliziert. Um in das hauptmenü zu kommen, muss man zunächst die option-taste drücken, um dann in einer drop-down-auswahl das entsprehchende menü auszuwählen. Der wechsel der tonspur ist bei den meisten disks auch nur über das hauptmenü möglich, während des laufenden films einfach umschalten geht nicht – und wenn doch: wieder über ein umständliches, mehrstufiges verfahren. Die große home-taste führt dafür direkt in das menü des players, nicht der disc; der player merkt sich dabei allerdings die position des films nicht und spielt dann wieder vonvorne los. Ganz dicker kritikpunkt ist aber, dass das audio-downsampling auf stereo nur möglich ist, wenn die 24p-wiedergabe deaktiviert ist. Ich will den sound über mein stereo-system etwas aufpeppen, da die fernsehlautsprecher ja nicht so das wahre sind – und mir nicht gleich eine komplett neue anlage kaufensorry, das konnte unser alter philips alles deutlich einfacher und besser. Von panasonic hätte ich mehr erwartet, zumal das gerät ja nicht der größte billigheimer ist.
  3. Rezension bezieht sich auf : Panasonic DMP-BDT111EG 3D Blu-ray-Player (Upscaler 1080p, HDMI, Apple iPod touch fernbedienbar, WLAN ready, USB) silber

    Hatte mir ende januar das gerät gekauft (wegen neuanschaffung von hd-tv), dann erst wochen später angeschlossen und musste leider feststellen, dass das gerät sehr laute umdrehungsgeräusche verursacht und gar keine discs liest – kommt immer der hinweis, dass nichts eingelegt wurde – hatte auch im internet und bedienungsanleitung geforscht – ohne ergebnis oder abhilfe. Ich hatte keine grundeinstellungen verändert und konnte einlegen was ich wollte. Handelsübliche dvd`s, blu-ray`s, audio-cd`s. Die panasonic-hotline kann man vergessen, nur dumme rückfragen und dementspr. Dumme antworten bekommen von den hotline-hilfskräften und noch hinweise auf firmware-updates (bei einem nahezu neuem gerät ?)naja der amazon-service war perfekt – gerät ist seit gestern zurückgesendet. Mit der bitte um rückerstattung. Mal schauen wie schnell das geld zurückkommt. Wenn es 0 stern gäbe, dann würde ich die vergeben, hatte bisher eine gute meinung über panasonic – das hat sich somit erledigt. Leider totaler elektro-schrott :(.
    • Hatte mir ende januar das gerät gekauft (wegen neuanschaffung von hd-tv), dann erst wochen später angeschlossen und musste leider feststellen, dass das gerät sehr laute umdrehungsgeräusche verursacht und gar keine discs liest – kommt immer der hinweis, dass nichts eingelegt wurde – hatte auch im internet und bedienungsanleitung geforscht – ohne ergebnis oder abhilfe. Ich hatte keine grundeinstellungen verändert und konnte einlegen was ich wollte. Handelsübliche dvd`s, blu-ray`s, audio-cd`s. Die panasonic-hotline kann man vergessen, nur dumme rückfragen und dementspr. Dumme antworten bekommen von den hotline-hilfskräften und noch hinweise auf firmware-updates (bei einem nahezu neuem gerät ?)naja der amazon-service war perfekt – gerät ist seit gestern zurückgesendet. Mit der bitte um rückerstattung. Mal schauen wie schnell das geld zurückkommt. Wenn es 0 stern gäbe, dann würde ich die vergeben, hatte bisher eine gute meinung über panasonic – das hat sich somit erledigt. Leider totaler elektro-schrott :(.
  4. Rezension bezieht sich auf : Panasonic DMP-BDT111EG 3D Blu-ray-Player (Upscaler 1080p, HDMI, Apple iPod touch fernbedienbar, WLAN ready, USB) silber

    Das gerät ist so, wie in der beschreibung aufgeführt. Das bild und der ton haben eine gute qualität. Das update bereitete keine schwierigkeiten. Besonders gut finde ich die 2 usb-anschlüsse und den lan-anschluß.
  5. Rezension bezieht sich auf : Panasonic DMP-BDT111EG 3D Blu-ray-Player (Upscaler 1080p, HDMI, Apple iPod touch fernbedienbar, WLAN ready, USB) silber

    Das gerät ist so, wie in der beschreibung aufgeführt. Das bild und der ton haben eine gute qualität. Das update bereitete keine schwierigkeiten. Besonders gut finde ich die 2 usb-anschlüsse und den lan-anschluß.
  6. Rezension bezieht sich auf : Panasonic DMP-BDT111EG 3D Blu-ray-Player (Upscaler 1080p, HDMI, Apple iPod touch fernbedienbar, WLAN ready, USB) silber

    Da mein lg player nicht mehr mit werksseitigen up-dates versorgt wird (danke lg), musste ich mir einen neuen player zulegen. 3d tv ist seit kurzem vorhanden, wobei das für mich nicht das hauptkriterium bei der anschaffung des players gewesen ist (nur haben viele tv’s dieses feature und was noch nicht interessant ist, kann es ja noch werden). Da mein tv auch von panasonic ist, war es für mich naheliegend, davon auch einen player zu nehmen. Noch dazu, weil ich auf der suche nach einem silberfarbenen gerät war (mangelware) und hier fündig wurde. Wichtig für mich war natürlich eine sehr gute wiedergabe von blu-ray und aber auch dvd’s, da diese noch den hauptanteil meiner sammlung ausmachen. Alle anderen merkmale sind für mich sekundär bis unwichtig (ich schaue nur filme von gekauften scheiben, keinerlei sonstige dateien/formate). 3d habe ich mangels brille und film nicht getestet. Blu-rays: was ich in der kürze der zeit getestet habe, war zwar vom bild soweit gut bis sehr gut, aber ich hatte mir mehr erhofft und bei der wiedergabe von 24p material war bei einblendung von schriften (film: carlos der schakal) diese unsauber und flatternd eingeblendet. Ohne 24p trat dies nicht aufdvd’s: hier war ich ziemlich enttäuscht, hatte der player doch gerade hier in diversen tests gepunktet. Mir fiel auf, dass das bild bei nahaufnahmen gut war, sobald die kamera aber mehr auf “distanz” ging, war das bild unsauber.
    • Da mein lg player nicht mehr mit werksseitigen up-dates versorgt wird (danke lg), musste ich mir einen neuen player zulegen. 3d tv ist seit kurzem vorhanden, wobei das für mich nicht das hauptkriterium bei der anschaffung des players gewesen ist (nur haben viele tv’s dieses feature und was noch nicht interessant ist, kann es ja noch werden). Da mein tv auch von panasonic ist, war es für mich naheliegend, davon auch einen player zu nehmen. Noch dazu, weil ich auf der suche nach einem silberfarbenen gerät war (mangelware) und hier fündig wurde. Wichtig für mich war natürlich eine sehr gute wiedergabe von blu-ray und aber auch dvd’s, da diese noch den hauptanteil meiner sammlung ausmachen. Alle anderen merkmale sind für mich sekundär bis unwichtig (ich schaue nur filme von gekauften scheiben, keinerlei sonstige dateien/formate). 3d habe ich mangels brille und film nicht getestet. Blu-rays: was ich in der kürze der zeit getestet habe, war zwar vom bild soweit gut bis sehr gut, aber ich hatte mir mehr erhofft und bei der wiedergabe von 24p material war bei einblendung von schriften (film: carlos der schakal) diese unsauber und flatternd eingeblendet. Ohne 24p trat dies nicht aufdvd’s: hier war ich ziemlich enttäuscht, hatte der player doch gerade hier in diversen tests gepunktet. Mir fiel auf, dass das bild bei nahaufnahmen gut war, sobald die kamera aber mehr auf “distanz” ging, war das bild unsauber.
      • Hallo,erstmal danke an amazon, super schnelle lieferung, alles einwandfrei. Er ist einfach super, angeschlossen und funktioniert. Muss leider über cinch kabel schauen, da ich noch einen alten fernsehr habe und mein alter dvd player nach 12 jahren den geist aufgab. Es war ein lg und wollte eigentlich auch wieder einen von lg. Aber nach langen recherchen kam ich zu diesem und bin begeistert. Spielt alles flüssig ab ohne zu mucken und läuft auch über cinch kabel super und einwandfrei. Das manche behaupten er wäre laut, kann ich nicht bestätigen. Er summt etwas am anfang vom lesen der dvd aber das tut jeder blu ray und normal dvd player. Wer meint, er wäre auch beim weiteren abspielen laut, hat sein hörgerät zu laut geschalten und den raum schalldicht gedämmt.
  7. Rezension bezieht sich auf : Panasonic DMP-BDT111EG 3D Blu-ray-Player (Upscaler 1080p, HDMI, Apple iPod touch fernbedienbar, WLAN ready, USB) silber

    Hallo,erstmal danke an amazon, super schnelle lieferung, alles einwandfrei. Er ist einfach super, angeschlossen und funktioniert. Muss leider über cinch kabel schauen, da ich noch einen alten fernsehr habe und mein alter dvd player nach 12 jahren den geist aufgab. Es war ein lg und wollte eigentlich auch wieder einen von lg. Aber nach langen recherchen kam ich zu diesem und bin begeistert. Spielt alles flüssig ab ohne zu mucken und läuft auch über cinch kabel super und einwandfrei. Das manche behaupten er wäre laut, kann ich nicht bestätigen. Er summt etwas am anfang vom lesen der dvd aber das tut jeder blu ray und normal dvd player. Wer meint, er wäre auch beim weiteren abspielen laut, hat sein hörgerät zu laut geschalten und den raum schalldicht gedämmt.
  8. Rezension bezieht sich auf : Panasonic DMP-BDT111EG 3D Blu-ray-Player (Upscaler 1080p, HDMI, Apple iPod touch fernbedienbar, WLAN ready, USB) silber

    Ich habe dieses gerät seit weihnachten und schon mehrere filme angeschaut. Das gerät hat keine störenden nebengeräusche, die bildqualität ist ausgezeichnet.
    • Ich habe dieses gerät seit weihnachten und schon mehrere filme angeschaut. Das gerät hat keine störenden nebengeräusche, die bildqualität ist ausgezeichnet.
      • Muss das gerät retournieren, dass betriebsgeräusch ist für mich nicht akzeptabel. Bei leisen und normalen filmpassagen, dialogen hört man das surren des gerätes so stark, dass es nur nervt.
  9. Rezension bezieht sich auf : Panasonic DMP-BDT111EG 3D Blu-ray-Player (Upscaler 1080p, HDMI, Apple iPod touch fernbedienbar, WLAN ready, USB) silber

    Muss das gerät retournieren, dass betriebsgeräusch ist für mich nicht akzeptabel. Bei leisen und normalen filmpassagen, dialogen hört man das surren des gerätes so stark, dass es nur nervt.
    • Ein sehr gutes gerät, spielt 3d blu-ray, blu-ray, dvd und vom usb-stick ab. Gut gesteihltes menü einfach zu bedienen.
      • Ein sehr gutes gerät, spielt 3d blu-ray, blu-ray, dvd und vom usb-stick ab. Gut gesteihltes menü einfach zu bedienen.
  10. 3,0 von 5 Sternen Bestimmt ein guter BD-Player, aber als Streaming-Client unbrauchbar

    Rezension bezieht sich auf : Panasonic DMP-BDT111EG 3D Blu-ray-Player (Upscaler 1080p, HDMI, Apple iPod touch fernbedienbar, WLAN ready, USB) silber

    Der bdt-111 spielt blurays bestimmt hervoragend ab, ich hatte ihn mir allerdings als ersatz für meinen altersschwachen dvd-player mit netzwerk-zusatzfunktionen (dlna-streaming) gekauft. Das streamen fuktioniert grundsätzlich aúch, aber- man(n) möchte auch mal auf pause drücken können- vorspulen (z. Bei werbung)- zurückspulen- an der stelle einen film fortsetzen, wo man zuletzt aufgehört hat. Das geht mit dem bdt-111 alles nicht. Deshalb von mir nur 3 sterne. Die bluray-funktionen und bildqualität habe ich nicht weiter getestet, da das gerät erst zu weihnachten offiziell vorhanden sein sollte (werde es zurück senden und meinen alten dvd-player weiter benutzen).
    • Der bdt-111 spielt blurays bestimmt hervoragend ab, ich hatte ihn mir allerdings als ersatz für meinen altersschwachen dvd-player mit netzwerk-zusatzfunktionen (dlna-streaming) gekauft. Das streamen fuktioniert grundsätzlich aúch, aber- man(n) möchte auch mal auf pause drücken können- vorspulen (z. Bei werbung)- zurückspulen- an der stelle einen film fortsetzen, wo man zuletzt aufgehört hat. Das geht mit dem bdt-111 alles nicht. Deshalb von mir nur 3 sterne. Die bluray-funktionen und bildqualität habe ich nicht weiter getestet, da das gerät erst zu weihnachten offiziell vorhanden sein sollte (werde es zurück senden und meinen alten dvd-player weiter benutzen).
      • Der artikel kam sehr schnell und war in einem riesigen karton sicher verpackt. Das anschließen mit dem hdmi-kabel an den fernseher war extrem einfach. Das produktist einfach zu bedienen und zeigt (für mich) ein hervorragendes bild beim abspielen einer blu-ray, aber auch das einlesen einer sd-karte klappt hervorragend, eben panasonic.

Kommentare sind geschlossen.