Onkyo BD-SP809, Gute Performance, etwas langsam

Der onkyo bd 809 ersetzt meinen pioneer bd-51fd da ich jetzt auch mal in den genuss von 3d kommen möchte. Ich habe den player jetzt seit weihnachten im betrieb. Zu den eigenschaften der verarbeitung wurde ja schon viel berichtet und ich möchte darauf nicht näher eingehen da ich die positiven meinungen meiner vorredner teile. Nun zum bild auf meinem panasonic tx-l55ftw60. Der player meistert seine arbeit im 2d sowohl auch im 3d tadellos. Mein pioneer hatte schon ein gutes stabiles 2d 24p bild,aber dieser player kann es noch etwas besser. Das laufwerk ist nur kurz beim einlesen von 3d material zu hören ansonsten für mein empfinden absolut leise. Im netzwerk findet der player meine netzwerkfestplatte und spielt meine mp3 sammlung wie auch meine bilder von meiner digital kamera ohne probleme ab. Die etwas längeren ladezeiten kann ich nicht bestätigen da ich die schnell-start funktion aktiviert habe. Das neuste software update hat er tadellos runder geladen und installiert.

Lieferung wie immer super schnell. Das gerät ist einfach zu bedienen. Ein punkt abzug wegen des zu hohen preises. Preis,leistung sind nicht ok.

Im letzten jahr habe ich mir einen onkyo 636 gekauft der meinen alten kenwood-reveiver abgelöst hat. In diesem jahr sollte nun auch der dvd-player von kenwwod ersetzt werden. Die alte anlage war zwar noch gut funktionstüchtig aber technisch nicht mehr auf der höhe der zeit. Da ich mit dem onkoyo 636 gute erfahrungen gemahct habe, sollte der bd auch von onkyo sein. Vorher hatte ich noch andere geräte in betracht gezogen. Vorallem der hohe preis hat mich ein wenig abgeschreckt. Im netzt habe ich dann einen shop gefunden, der den player für 100 euro weniger anbietet. Schon beim auspacken hat man das gefühl etwas wertiges in der hand zu haben. Der anschluß des gerätes ging dann auch recht zügig. Dem ungeübten in sachen hdmi gelingt es aber nicht immer im ersten schritt.

Genau so stelle ich mir einen blu-ray-player vor. Optik und haptik weit über seiner preisklasse. Bild und ton nahezu perfekt. Unnötige spielereien in form von apps und co. Fehlen vollständig >>>das kann ja eh jeder avr/smart-tv heutzutage. . ; wer’s braucht ;-)das gerät ist für all diejenigen eine absolute empfehlung die genau das o. Alle anderen gehen woanders “spielen”.

Habe heute das gerät erhalten und musste mit bedauern feststellen ,das bei der 3d wiedergabe kein ton über den2. In foren wird geschrieben, das onkyo dem so zustimmt und auch in nächster zeit keine firmware kommen wird. Der vorteil den ich mir erhofft habe,da ich noch einen av mit hdmi 1. 3 habe, ist somit hinfällig. Frage mich was sich onkyo dabei gedacht hat?wozu 2 xhdmi wenn man keinen nutzen hat. Werde den player trotzdem behalten, da die optik doch ziemlich hochwertig aus sieht und ich die hoffnung nicht aufgebe das onkyo eventuell ein firmware update raus haut. Dann gibt es auch noch den 5.

Der player liefert ein hervorragendes bild und läuft sehr leise, vielleicht etwas träge, aber ich brauche keine super schnellstart um eine dvd zu sehen. Dafür ist das bild hervorragend und man hört den player selber beim sehen nicht. Die hochskalierung von dvd auf bluray auflösung ist toll. Was dvds dann so hergeben, ist schon beeindruckend. Für das bischen was eine bluray dann noch besser ist, lohnt es nicht seine dvd-sammlung zu ersetzen. Auch bild cds werden klaglos wiedergegeben. Überhaupt kann er mit vielen formaten umgehen. Ein stern abzug gibt es für die billig aussehende fernbedienung. Wie man zu einem so wertigen gehäuse aus aluminium eine so billige fernbedienung aus plaste dazugeben kann ist schon seltsam. Dennoch würde ich den player wieder kaufen.

Key Spezifikationen für Onkyo BD-SP809(B) Blu-ray Disc-Player für Wiedergabe von Blueray, DVD und Audio-CDs, THX-zertifiziert, Heimkino Surround Klang durch Dolby TrueHD, DTS-HD, BlueRay 3D Ready, Schwarz:

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • THX-zertifiziert
  • 2 HDMI-Ausgänge mit Unterstützung für 3D
  • Unterstützung von Heimnetzwerken
  • HD- Surround-Klang durch Dolby TrueHD und DTS-HD Master Audio Essential
  • RCA-Audio-/Videokabel, Bedienungsanleitung (CD-ROM), Kurzanleitung, Fernbedienung mit zwei AA-Batterien

Kommentare von Käufern

“Mein Bester Player
, Bester Player
, Hochwertiger Player

Technisch super verarbeitet. Braucht nicht lange zeit bis die blu-ray startet. Haben es gemeinsam mit dem onkyo verstärker gekauft – gemeinsam einfach in qualität unschlagbar.

Materialien und verarbeitung sind erstklassig. Das gerät ist flüsterleise. Auch die bedienung ist intuitiv. Das bild in 2d wie auch in 3d ist eine pracht. Lebendige farben, kein bildrauschen und unglaublich was der upscaler noch aus dvd ‘s herausholt. Somit machen auch dvd filme wieder richtig freude. Das gerät ist den preis definitiv wert. Gibt eigentlich nur einen winzigen minuspunkt. Onkyo BD-SP809(B) Blu-ray Disc-Player für Wiedergabe von Blueray, DVD und Audio-CDs, THX-zertifiziert, Heimkino Surround Klang durch Dolby TrueHD, DTS-HD, BlueRay 3D Ready, Schwarz Bewertungen

La livraison est rapide et sérieuse. Le produit est conforme et frais d’expédition pas chère.

Habe meine “alte” (16 jahre) onkyo-anlage gegen eine neue desselben herstellers ausgetauscht und bin vollauf zufrieden. Es gibt sicher besseres, aber preis-leistung in diesem fall tadellos.

Die hier beschriebenen mängel kann ich nicht feststellen. Insbesondere, dass das gerät “laut” und “langsam” sein soll ist für mich nicht zu bemerken. Hier scheinen mir ein paar audiophile besserwisser mit ihren bewertungen über das ziel hinausgeschossen zu sein.

Ich habe mir diesen bluray player aufgrund der sehr guten testberichte bestellt. Noch dazu passte er perfekt zu meinem onkyo 609 thx av receiver. Also aufgestellt, angesteckt und eingeschalten. Hmm, er lief, aber kein bild?.Ausgeschalten wieder eingeschalten und siehe da, ich war im menü. Dieses fällt sehr spärlich aus, reicht aber vollkommen. Zuvor hatte ich einen sony bdp s570 und kann daher nur mit diesem vergleichen. Beim sony sind das menü und die funktionen wesentlich umfangreicher. Ich brauch dies aber nicht, da ich nur blurays gucke mit meinem bluray player. Also den ersten film eingelegt und getestet.

Wer auf der suche nach einem 3d bd-player ist und keinen plastik-schrott für 69 euro haben möchte ist hier super aufgehoben. Das laufwerk ist schnell und leise. Einziger kleiner abstrich ist die etwas zu helle 3d-signal-diode, die kann beim film stören.

Klang: ob cd, dvd oder blu ray =>hammermein yamaha r-n500 und der onkyo bilden eine perfekte symbiose und meine focus choral 807 v erzittern in wohligen schauern. Bild: knackscharf, detailreich. Dazu hört man den onkyo kein bisschen, egal was im player rotiert. Nur beim laden einer blu ray dreht er zu anfang kurz auf, aber wenn der film dann läuft: mucksmäuschenstill. Wenn er die medien nur etwa schneller einlesen würde und beim filme schauen auch über den coaxial ausgang eine ton an den yamaha liefern würden, dann wäre er sowas von perfekt. Dafür müsste ich einen viertel stern abziehen, wenn es denn ginge. Aber das ist meckern auf hohen niveau.

One of the best blu ray players under 500euro,im using it with my jvc projector and its easy to see and hear difference from even the best budget players from sony and panasonic,if you have the money and you are after quality of picture and sound not a media player this is it.

Kann diesen player nur empfehlen. 95%dvd 90%der klang bei diesem player ist sagenhaft gut, gegenüber meinem pana.

Erstmal vorweg: wer einen player sucht der mehr als nur discs abspielen kann, der kann gleich woanders weitersuchen. Der onkyo will ein puristischer bluray, dvd und cd spieler sein und bietet darüber hinaus auch fast keine zusätzlichen eigenschaften. Mit multimediadateien, sei es von usb oder von einer gebrannten disc kann der 509 leider so gut wie gar nichts anfangen. Wer mit diesen rahmenbedingungen gut leben kann und einen reinen player sucht oder einen separaten multimediaplayer besitzt, der erhält mit dem 509 einen ausgezeichneten player, der sehr leise im betrieb ist, um nicht zu sagen: unhörbar und ausgezeichnete bild und tonqualität besitzt. Die verarbeitung ist ausgezeichnet und das design ist onkyo typisch schlicht aber elegant. Fazit:recht lange einlesezeitenbild und ton : 10/10ausstattung: 5/10empfehlung für alle die wert auf ein leises betriebsgeräuch legen und keine kompromisse in bild und ton engehen wollen.

Der player erfüllt fast alles was sich ein heimkinofan wünscht, top bild – top ton – top verarbeitung. Leider kann man nicht alle blu-rays damit abspielen, trotz aktueller fw. Der letzte problemfilm ist the equalizer. Für solche fälle (von meinen letzten 150 waren es 3), arbeitet bei mir immer noch die ps3, der allesfresser. Somit ist leider dieser geile onkyo player nur bedingt zu empfehlen, aber missen möchte ich ihn nicht.

Die lieferung erfolgte schnell und die spannung wuchs ob der bluray player die anforderung erfüllt da ich vorher schon ein gutes gerät besessen habe und muss sagen spitze. Die optik macht schon viel her und da die anderen geräte auch von onkyo sindkommt auch ein sehr gutes heimkino feeling auf. Die 3d bluray gewinnt durch den player mehr räumlichkeit und ist auch inden hinteren passagen genau zu definieren was bei mein vorgängermodell nicht so war. Die musik kommt auch sehrdetailliert und im klang ist es auch ein fortschritt, da er natürlich ist und es immer wieder freude macht die technikgenießen zu können. Das gerät habe ich zwei wochen und bin sehr damit zufrieden und deswegen eine klare empfehlung für das gerät.

Habe den player nun mehrere jahre im gebrauch, und leistet immer noch seinen dienst ohne fehler oder macken. Auch wenn es scho lange keine firmware updates mehr gibt, liest er jede neue bd auf anhieb. Bild ist sehr gut, ebenso der klang. Nicht ganz billig,aber qualität hatt halt ihren preis.

Hatte vorher den onkyo bd 309(nicht zu empfehlen). Sieht gut und kann endlich alle blurays lesen. Er arbeit völlig geräuschlos.

Ich kaufte ihn, weil ich andere komponenten auch von onkyo habe und er wirklich toll aussiehtdie lieferung kam wie gewohnt schnell, ausgepackt und an meinen full-hd-beamer gestöpselt: fantastisch. Also noch schnell die analog-verbindung zum röhrenfernseher, damit meine frau damit auch klar kommt: kein bild. Hin und her probiert, gegoogelt und nachgefragt: geht dank content-industrie nicht mehr :-(ich habe mit mir gehadert und war drauf und dran ihn zurückzuschicken. Nur noch 3d ausprobieren: laufende verbindungsabbrüche. Also wieder gegoogelt und siehe da, es war der bildverbesser (“deepcolor”). Diesen abgeschaltet: fantastisch. Endlich kann ich auch – im gegensatz zum kino – 3d sehen. Nun noch eine dvd hineinlegen und auf full-hd hochskalieren: sehr gut, jedenfalls besser als die anderen zwei zuspieler. Also media-dateien auf den usb-stick gelegt und auf der rückseite hineingefummelt. Macht nichts, da könnte ich eine usb-verlängerung ansetzen. Aber leider, an filmen will er nur “wma”. Kurz:+ sieht sehr gut aus+ macht was er soll+ beste hochskalierung von dvd+ 3 d, wenn deepcolor ausgeschaltet- unnötige beschränkungen: keine analoge ausgabe von hd-bildmaterial mehr und usb- und lan-anschluß für mich praktisch sinnlos- bildverbesser muß abgeschaltet werden- absolut grottige und unergonomische fernbedienung- es dauert bis zur wiedergabe der medien etwas langeich habe ihn dennoch nicht zurückgeschickt, er sieht eben gut aus und macht was er soll.

Allgemeineshier handelt es sich um einen blu-ray-player, der nicht an den wettbewerb “wer baut den flachsten blu-ray-player” teil haben will. Onkyo will hier mit aufwendigen materialeinsatz und sehr guter verarbeitung einen player der oberklasse bieten. Ersteindruck und verarbeitunggleich nach dem auspacken hält man ein schönes massives stück technik in den händen. Ordentlich gewicht und eine edle aluminiumfront sind die ersten auffälligkeiten. Ein ganzmetallgehäuse das auf schicken mit kork gedämpften füßen ruht, ist der zweite blick sowie eine ordentliche rückseite mit vergoldeten anschlüssen. Bei näherer betrachtung fallen die sauber eingepassten knöpfe und lade auf der front auf, wirklich eine schöne arbeit. Erhaben setzt sich der bd 809 von seinen plastegeschwistern ab. Betriebsgeräusche und einlesezeitendas ein player möglichst nicht zu hören ist, ist für mich sehr wichtig. Mein vorheriger player machte immer durch störende laufwerksgeräusche auf sich aufmerksam. Nicht so bei den onkyo, die laufwerksgeräusche sind kaum wahrnehmbar.

Endlich mal ein player bei dem auch die verarbeitung stimmt. Verwende den player mit einem onkyo tx-nr818 und epson eh-tw5900.

Alles was hier so im bezug auf bild, ton und trägheit geschrieben wurde stimmt. Nun kommt es darauf an wo man die schwerpunkte legt. Filme von dvd und blu-ray (auch 3d) zu schauen sind die einzigen funktionen die ich nutze, selbst die netzwerkfähigkeit nutze ich nicht, daher sollte ich eigentlich leicht zufrieden zu stellen sein, dachte ich. Bild und ton sind wirklich klasse, sogar für jemanden wie mich, der zwar ein gutes bild und guten ton zu schätzen weiß, aber nicht in den krümeln sucht um irgendwelche schwächen zu entlarven. Nun ja, aber diese laaaadezeiten. Da ist selbst unser alter billig-philips am haupt-tv wesentlich schneller. Nach den extrem schnellen ladezeiten meines defekten samsung bd-c6900 ist diese laufwerksrödelei beim einlegen einer blu-ray wirklich nervig. Kalibriert der sich jedesmal neu oder was macht der da?das 2. Nervige detail: wie lange läuft der film eigentlich noch?.Keine ahnung, du wirst es nie erfahren, harhar.

Meine ersten erfahrungen mit onkyo hatte ich mit dem tx-nr626 av-receiver, von dessen verarbeitung, feature-vielfalt und klang ich bis heute völlig begeistert bin. Bislang habe ich zum bluray-schauen eine xbox one genutzt, deren bildqualität ok ist, die aber auch nach einem jahr immer noch kein 3d kann. So langsam musste also ein anständiger bd-player ins haus, und zwar am besten ein onkyo – soll ja schließlich optisch zum receiver passen. Außerdem spielte ich mit dem gedanken, damit meinen marantz cd5004 cd-player zu ersetzen, dessen design mir nie wirklich gefallen hat. Der knackpunkt war aber der klang, denn hier zeigte sich der marantz bislang unschlagbar spielfreudig und hochauflösend. Schon beim ersteindruck nach dem auspacken beeindruckt der sp809 von onkyo: relativ schwer, robuste, wertige anmutung, und natürlich das tolle aluminium-finish mit den perfekt () eingepassten metall-knöpfen. Absolut nichts wackelt an dem ding oder wirkt nur im entferntesten billig. Kein vergleich zu den plastik-kisten von harman/kardon oder diesen ultraflachen slim-playern. Der onkyo ist wuchtig, aber nicht grobschlächtig, er ist stämmig und trotzdem elegant – zusammen mit dem receiver ist das teil ein echter blickfang. Einzig an der fernbedienung wurde gespart, denn die ist nicht besonders hochwertig oder hübsch – ist mir aber auch egal, da ich für die bedienung aller geräte eine logitech harmony nutze.

Hallo,zu den bild- und toneigenschaften wurde in anderen rezensionen bereits einiges gesagt, daher möchte ich hier nur mitteilen, dass ich was beide eigenschaften anbelangt keine beanstandungen habe. Ganz im gegenteil, meine alten dvds sehen gleich nochmal ein deutliches stück besser aus. Blurays schauen scharf und brilliant aus, wie es sein muss. Jedoch habe ich noch nicht viele davon. Dieser player ist der erste blurayplayer den ich besitzt. Ich wollte gleich was ordentliches kaufen und da ich bisher mit onkyo stehts gut gefahren bin sah ich keinen grund das zu ändern. Das nächst kleinere modell (309) war jedoch nicht so einwandfrei verarbeitet, wie man in testberichten lesen konnte. Für mich stand die verarbeitung und ein ruhiger betrieb ganz oben auf der wunschliste. Beides habe ich mit dem 809er erhalten und will auch nicht mehr tauschen. Beim einlesen ganz zu beginn brummt er für den bruchteil einer sekunde kurz auf um dann dauerhaft nichts zur geräuschkulisse beizutragen.

Habe das gerät seitdem es auf dem markt ist und im letzten jahr treten vermehrt bluray’s auf, die das gerät nicht einliest. Im moment die aktuelle “fast & the furious 7”. “last vegas” sind auch betroffen. Das gerät kann die discs gar nicht einlesen. Sobald die betroffenen discs im laufwerk sind, versucht der player diese abzuspielen, quittiert den einleseversuch jedoch umgehend mit einem schleifenden, zischenden geräusch – danach erscheint “no disc” am display. Da hauptsächlich universal discs betroffen zu sein scheinen gehe ich davon aus, dass hier eine neue fertigungsmethode etc. Für eine inkompatibilität sorgt.

Der sp809 ist inzwischen zwar nicht mehr auf dem neuesten stand, aber immer noch ein sehr guter blu ray player. Ich habe ihn als ausstellungsstück bei einem großen “elektrofachgeschäft” zu einem günstigen preis erstanden. Der player ist fantastisch verarbeitet. Die optik und haptik sind einsame spitze. Billiges plastik sucht man hier vergebens. Ale knöpfe sitzen passgenau in der mitte und wackeln keinen millimeter. Die schublade öffnet und schließt sehr leise. Das gerät ist ziemlich groß und schwer. Wer also ein sehr flaches gerät sucht ist hier an der falschen adresse. Er passt perfekt zu meinen anderen onkyo geräten ( tx nr 828, c 7030 ).

Wunderschöner player mit toller verarbeitung und tadellosen bild und ton.

Ich bin hochzufrieden und ich kann das gerät jedem interessenten sehr empfehlen. Verarbeitung sehr ordentlich, klang und bild sind spitze.

Endlich mal ein bluray-player, der kein plastikbomber ist, für einen freak ist das durchaus wichtig. Optik und haptik sehr gut, fast schon edel, in dieser preisklasse ungeschlagen, weil alternativlos. Strahlt eine hohe wertigkeit aus, die sonst kaum noch zu finden ist, nur zu deutlich höheren preisen. Und diese wertigkeit täuscht nicht – bluray-, dvd-, cd-wiedergabe – alles bestens. Laufwerk ein bißchen träge, dafür aber sehr leise, auch bei blurays. Auch als cd-player durchaus tauglich, fast schon audiophil. Das hätte ich von einem bluray-player nicht erwartet. Der pioneer bdp-450, der ja allseits von der fachpresse gelobt wird und den ich als direkten vergleich habe.

Der onkyo bd-sp809 macht einen sehr wertigen optischen eindruck. Er hat klassische rack-maße und passt daher sicher in jede konventionelle anlage, gleich, ob schwarz oder silber. Er braucht sehr lange, bis er spielbereit ist. Auf die fernbedienung reagiert er etwas träge. Auf mehrere eingaben hintereinander reagiert er nicht. Die wiedergabe an letzer stelle funktionierte fast nie, er begann immer wieder ganz von vorne. Die bluray wiedergabe ist in 2d und 3d hervorragend. Der onkyo hat eine große bildruhe und in 3d szenen (avatar) entwickelt er eine beeindruckende natürliche räumlichkeit. Farben, schärfe und detailzeichnung des bildes sind über jeden verdacht erhaben. Leider kann das von der dvd wiedergabe nicht ganz behauptet werden.

Habe den onkyo erst ein paar tage. Er ersetzt meinen alten samsung bd-f5500. Der samsung hatte zwar ein tolles bild war aber leider auch bei jedem film zuhören und auch die verarbeitung bzw. Verwendeten materialien haben mir nicht gefallen. Ich wollte nun etwas passendes zu meinem yamaha a-s 700 und meinem yamaha cd-n 500. Da der onkyo das selbe design hat und auch von der haptik mehr als ok ist, kam dieser für mich in frage. Das bild des players ist wunderbar, egal ob das 2d blu-ray bild oder 3d blu-ray bild beide wirklich super. Das 3d bild scheint mir sogar etwas bessed zu sein wie beim samsung. Das upscaling ist auch ganz ordentlich ich finde es nicht wirklich schlechter als beim samsung aber auch nicht besser. Das upscaling kann nicht mit blu-ray qualität verglichen werden.

Bin sehr zufrieden mit diesem gerät. Einzige kritikpunkte sind die geschwindigkeit des gerätes und die verbesserungswürdige fernbedienung. Ist aber eine empfehlung wert.

Ich bin begeistert von diesem player. Tadelose verarbeitung, souveräne wiedergabe in bild und ton und schick ist er meiner meinung auch. Ein wahrer edelmann, dem ich die zeit beim einlesen gönne.

Summary
Review Date
Reviewed Item
Onkyo BD-SP809(B) Blu-ray Disc-Player für Wiedergabe von Blueray, DVD und Audio-CDs, THX-zertifiziert, Heimkino Surround Klang durch Dolby TrueHD, DTS-HD, BlueRay 3D Ready, Schwarz
Rating
4.1 of 5 stars, based on 49 reviews

Steffan Otto

Ein Kommentar

  1. Rezension bezieht sich auf : Onkyo BD-SP809(B) Blu-ray Disc-Player für Wiedergabe von Blueray, DVD und Audio-CDs, THX-zertifiziert, Heimkino Surround Klang durch Dolby TrueHD, DTS-HD, BlueRay 3D Ready, Schwarz

    Habe diesen player vor fünf jahren für 370 euro gekauft,hat aber auch nicht länger gehalten. Wenn ich sehe das er heute 600 euro kostet eine frecheit. Meine erkentniss ist wenn er läuft alles super toller klang super bild, aber der player ist heute nicht mehr auf den neuesten stand.
  2. Rezension bezieht sich auf : Onkyo BD-SP809(B) Blu-ray Disc-Player für Wiedergabe von Blueray, DVD und Audio-CDs, THX-zertifiziert, Heimkino Surround Klang durch Dolby TrueHD, DTS-HD, BlueRay 3D Ready, Schwarz

    Habe diesen player vor fünf jahren für 370 euro gekauft,hat aber auch nicht länger gehalten. Wenn ich sehe das er heute 600 euro kostet eine frecheit. Meine erkentniss ist wenn er läuft alles super toller klang super bild, aber der player ist heute nicht mehr auf den neuesten stand.
  3. 1,0 von 5 Sternen Finger weg von diesem Player (und für mich nun generell von Onkyo)

    Rezension bezieht sich auf : Onkyo BD-SP809(B) Blu-ray Disc-Player für Wiedergabe von Blueray, DVD und Audio-CDs, THX-zertifiziert, Heimkino Surround Klang durch Dolby TrueHD, DTS-HD, BlueRay 3D Ready, Schwarz

    Was nützen einem die besonderen features, wenn nach 3 jahren das noch heute im onkyo-shop für 499 eur angebotene gerät (stand februar 2018) defekt ist und die ersatzteile nicht geliefert werden. Konkret: das laufwerk ist defekt und kann keine blu rays sondern bis dato nur noch dvd’s und cd’s lesen. Und mit diesem problem bin ich nicht der einzige =>siehe die anderen 1-sterne bewertungen.
    • Was nützen einem die besonderen features, wenn nach 3 jahren das noch heute im onkyo-shop für 499 eur angebotene gerät (stand februar 2018) defekt ist und die ersatzteile nicht geliefert werden. Konkret: das laufwerk ist defekt und kann keine blu rays sondern bis dato nur noch dvd’s und cd’s lesen. Und mit diesem problem bin ich nicht der einzige =>siehe die anderen 1-sterne bewertungen.
  4. Rezension bezieht sich auf : Onkyo BD-SP809(B) Blu-ray Disc-Player für Wiedergabe von Blueray, DVD und Audio-CDs, THX-zertifiziert, Heimkino Surround Klang durch Dolby TrueHD, DTS-HD, BlueRay 3D Ready, Schwarz

    Habe das gerät zwar nicht bei amazon gekauft, sondern bei einem mitbewerber. Funktionieren tut er einwandfrei bei blu-rays, aber im gegensatz zu einem denon dbt-3313ud der hier für nur 100 euronen mehr angeboten wird ist das gerät vom gehäuse eine katastrophe. Der deckel kann in vibration geraten wenn die blu-ray richtig auf drehzahl kommt.
  5. Rezension bezieht sich auf : Onkyo BD-SP809(B) Blu-ray Disc-Player für Wiedergabe von Blueray, DVD und Audio-CDs, THX-zertifiziert, Heimkino Surround Klang durch Dolby TrueHD, DTS-HD, BlueRay 3D Ready, Schwarz

    Habe das gerät zwar nicht bei amazon gekauft, sondern bei einem mitbewerber. Funktionieren tut er einwandfrei bei blu-rays, aber im gegensatz zu einem denon dbt-3313ud der hier für nur 100 euronen mehr angeboten wird ist das gerät vom gehäuse eine katastrophe. Der deckel kann in vibration geraten wenn die blu-ray richtig auf drehzahl kommt.
  6. Rezension bezieht sich auf : Onkyo BD-SP809(B) Blu-ray Disc-Player für Wiedergabe von Blueray, DVD und Audio-CDs, THX-zertifiziert, Heimkino Surround Klang durch Dolby TrueHD, DTS-HD, BlueRay 3D Ready, Schwarz

    Toller player gute verarbeitung thx siegel typisch onkyo aber dann nach jahren wieder problem mit selbst gebrannten disc aller medientypen oder avchd.
    • Toller player gute verarbeitung thx siegel typisch onkyo aber dann nach jahren wieder problem mit selbst gebrannten disc aller medientypen oder avchd.
      • Die billigsten samsung br-player spielen alle formate. Ich habe diesen onkyo-player vor einiger zeit zur reparatur eingeschickt, weil er viele alte dvd’s gar nicht oder nur teilweise abspielt. Der techniker hat dann behauptet es läge an dem hdmi-kabel. Ich habe das gerät dann 1 jahr beiseite gelegt und gerade eben noch mal ausprobiert: auch nach dem letzten sw-update derselbe müll. Nie wieder onkyo (ns: auch mit einem teuren verstärker dieser firma gibt es probleme, dagegen sind die 20 jahre alten onkyo geräte immer noch tip top)dieser br-player geht jedenfalls nun den weg allen irdischen: müll).
  7. Rezension bezieht sich auf : Onkyo BD-SP809(B) Blu-ray Disc-Player für Wiedergabe von Blueray, DVD und Audio-CDs, THX-zertifiziert, Heimkino Surround Klang durch Dolby TrueHD, DTS-HD, BlueRay 3D Ready, Schwarz

    Die billigsten samsung br-player spielen alle formate. Ich habe diesen onkyo-player vor einiger zeit zur reparatur eingeschickt, weil er viele alte dvd’s gar nicht oder nur teilweise abspielt. Der techniker hat dann behauptet es läge an dem hdmi-kabel. Ich habe das gerät dann 1 jahr beiseite gelegt und gerade eben noch mal ausprobiert: auch nach dem letzten sw-update derselbe müll. Nie wieder onkyo (ns: auch mit einem teuren verstärker dieser firma gibt es probleme, dagegen sind die 20 jahre alten onkyo geräte immer noch tip top)dieser br-player geht jedenfalls nun den weg allen irdischen: müll).

Kommentare sind geschlossen.